Bärbel Bas

Bärbel Bas ‐ Steckbrief

Name Bärbel Bas
Beruf Politikerin (SPD)
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Walsum
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verwitwet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Links Homepage von Bärbel Bas

Bärbel Bas ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Bärbel Bas ist eine deutsche Politikerin, die seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2019 stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion ihrer Partei SPD sowie die Präsidentin des 20. Deutschen Bundestages ist.

Bärbel Bas wurde am 2. Mai 1968 in Walsum, einem Duisburger Stadtbezirk geboren. Sie wuchs mit fünf Geschwistern auf und schloss 1984 die Hauptschule ab. Anschließend besuchte sie für ein Jahr die Berufsfachschule für Technik in Dinslaken, bevor sie ab 1985 eine Ausbildung zur Bürogehilfin absolvierte, die sie 1987 abschloss. Von 1987 bis 2001 arbeitete sie als Sachbearbeiterin in ihrer Ausbildungsstelle, der Duisburger Verkehrsgesellschaft.

Bärbel Bas trat 1988 in die SPD ein und war ab 1990 Vorsitzende des JuSo-Unterbezirksvorstands ihrer Heimatstadt Duisburg. Noch heute gehört sie dem Unterbezirksvorstand der Duisburger SPD an. Seit 2010 ist sie Vorsitzende des SPD-Landesparteirats in Nordrhein-Westfalen.

Von 1994 bis 2002 war Bärbel Bas Mitglied im Rat der Stadt Duisburg. Bei der Bundestagswahl 2009 wurde sie erstmals als Abgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt, wo sie seitdem den Wahlkreis Duisburg I vertritt. Innerhalb ihrer Fraktion gehört sie dem linken Flügel, der Parlamentarischen Linken, an.

Nach der Bundestagswahl 2021, bei der sie mit 40,3 Prozent der Erststimmen wiedergewählt wurde, wurde vorgeschlagen, sie als Präsidentin des neugewählten 20. Deutschen Bundestags zu nominieren. Die Wahl gewann sie am 26. Oktober 2021 mit einer breiten Mehrheit, 576 von 724 Abgeordneten stimmten für sie.

Neben ihren politischen Ämtern ist Bärbel Bas Schirmherrin des Malteser Hospizes St. Raphael in Duisburg und Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierte Personen. In ihrer Freizeit spielt die Politikerin Fußball und fährt Motorrad.

2020 starb ihr Ehemann Siegfried Ambrosius (1941-2020), von 1967 bis 2006 Geschäftsführer der SPD in Duisburg, an den Folgen einer Infektion. Die beiden waren 15 Jahre ein Paar und seit 2015 verheiratet. Obwohl Bärbel Bas in einer kinderreichen Familie aufwuchs, hat sie selbst keine Kinder.

Bärbel Bas ‐ alle News

Rassismus auf Nobelinsel

Sylt und die Folgen

Extremismus

Sylter Skandalvideo: Beteiligter bittet um Verzeihung

Berlin/Sylt

Skandalvideo: Beteiligter bittet um Verzeihung

Berlin

Bärbel Bas zu Sylt-Video: "Wünsche mir viel Zivilcourage"

Politik

Bundestag hebt Immunität von AfD-Abgeordnetem Gnauck auf

Kriminalität

Angriffe auf Wahlkämpfer - Bas fordert Durchgreifen des Rechtsstaates

Justiz

Erde an Schäubles Grab ausgehoben – Staatsschutz ermittelt

Stahl

Minister Heil spricht in Stadion zu Thyssenkrupp-Stahlarbeitern

Kritik Maischberger

Klartext von Klöckner zu Kriminalität: "Es ist auch eine Einwanderungsfrage"

von Marie Illner
Regierung

Abgeordnete dürfen bei kurzen Reisen nur noch Economy fliegen

Analyse Krieg in Nahost

Israels Parlamentspräsident in Berlin: "Müssen die Hamas vernichten"

von Joshua Schultheis
Justiz

Initiative für Schutz des Bundesverfassungsgerichts

Parlament

Bundestagspräsidentin Bas für freiwillige paritätische Besetzung des Bundestags

Politik

"Unverhältnismäßig und falsch" - Lindner springt Strack-Zimmermann zur Seite

Politik

Lindner weist SPD-Vorwürfe an Strack-Zimmermann scharf zurück

Datenschutz

Datenschutzbeauftragter mahnt Einhaltung der Grundrechte bei KI an

Fragen und Antworten

Wirbel um Geheimnisverrat im Verteidigungsausschuss

Politik

Geheimhaltung im Verteidigungsausschuss

Möglicher Geheimnisverrat

Strack-Zimmermann reagiert mit Irritation auf Bundestagspräsidentin

Politik

Geheime Sitzung: Bundestagspräsidentin kritisiert Ausschuss-Chefin

Bundestag

Erste gehörlose Abgeordnete zieht in Bundestag ein

Politik

Bas: Einzug von Gehörloser in Bundestag starkes Zeichen für Inklusion

Politik

Auf AfD-Abgeordneten Ziegler kommt Ordnungsgeld von 1000 Euro zu

Skandal

Union will zum Abhörskandal Sondersitzung des Verteidigungsausschusses

Wahlen

Bas will Bundestagswahl revolutionieren – und erntet sofort Widerspruch