Ulrich Wickert

Als ehemaliger Anchorman ist es David Sassoli gewöhnt, vor der Kamera zu stehen. In Zukunft wird er sich dort wieder häufig wiederfinden, allerdings in einer völlig neuen, unverhofften Rolle: Der Italiener ist neuer Präsident des EU-Parlaments. Die Wahl des Sozialdemokraten lässt die Regierung in Rom vor Wut schäumen. Doch wie man Sassoli kennt, wird er sich davon kaum beeindrucken lassen. 

Steht das gemeinsame Haus Europa vor dem Einsturz? Oder malen Skeptiker und Populisten die Zukunft des Kontinents viel zu schwarz? Bei "Maybrit Illner" prallen ganz unterschiedliche Ansichten aufeinander.

Die "Tagesthemen" feiern ihren 40. Geburtstag mit einer Premiere: Am 2. Januar 2018 führen Caren Miosga und Ingo Zamperoni gemeinsam durch die Sendung - die erste Doppelmoderation in der Geschichte des Nachrichtenmagazins.

TV-Entertainer Frank Elstner würde Thomas Gottschalk ins Dschungelcamp schicken. 

Frankreich steht nach den Terroranschlägen unter Schock. Die westliche Welt hat ihre Solidarität ausgesprochen, doch was bedeutet das? Diese und andere Fragen diskutierte Günther Jauch am Sonntagabend mit seinen Gästen.

Pünktlich um 20 Uhr setzen sich Millionen Menschen vor die Mattscheibe und lassen sich eine Viertelstunde lang mit den wichtigsten Nachrichten des Tages versorgen. Doch beim einstigen ARD-Flaggschiff läuft derzeit wenig rund.