Kate Winslet

Kate Winslet ‐ Steckbrief

Name Kate Winslet
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 168 cm
Gewicht 63 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerSam Mendes
Augenfarbe grün

Kate Winslet ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit "Titanic" schafft Kate Winslet nicht nur ihren Durchbruch, sondern einen unvergesslichen Megahit. Seitdem hat sie sich als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods etabliert.

Kate Winslet wird 1975 in Reading, Großbritannien, geboren. Sie stammt aus einer englischen Schauspielerfamilie und debütiert jung im Theater. Mit 14 übernimmt sie ihre erste Fernsehrolle. Mit 15 zieht sie von zu Hause aus – und zwar zu ihrem 28-jährigen Freund Stephen Tredre nach London. Fünf Jahre bleiben die beiden zusammen – und nach der Trennung freundschaftlich verbunden, bis er an Krebs stirbt – und am Tag der Weltpremiere von "Titanic" beerdigt wird. Kate Winslet hat die Wahl. Sie entscheidet sich, zur Beerdigung zu gehen.

Auch nimmt sie danach keine Rollen für Mainstream-Blockbuster mehr an. Selbst so ambitionierte Projekte wie "Shakespeare in Love" lehnt sie ab und konzentriert sich ganz auf den Autorenfilm. Für ihre Rollen in Filmen wie "Marrakesch", "Enigma" oder "Iris" wird sie gelobt, doch ein größeres Publikum erreicht sie damit nicht. Wohl aber mit ihrem Musikdebüt "What if", mit dem sie 2001 in mehreren Ländern Platz eins der Charts erobert. Allerdings will sie ihre Musikkarriere nicht weiterverfolgen. Ende 2006 kann Winslet mit der Komödie "Liebe braucht keine Ferien" dann an alte Erfolge anknüpfen. Für ihre Rolle in der Literaturverfilmung "Der Vorleser", nach dem Roman von Bernhard Schlink, erhält sie 2009 schließlich den Oscar, nachdem sie zuvor fünfmal nur nominiert war. Danach folgen zwei weitere erfolgreiche Filme, darunter der Seuchenthriller "Contagion" und die Theaterverfilmung "Der Gott des Gemetzels". 2016 erhält Winslet ihre siebente OSCAR-Nominierung für ihre Rolle in der Filmbiografie "Steve Jobs".

In ihrem Privatleben hat sie seitdem häufig das große Glück gefunden und wieder verloren. Zwei Ehen, aus denen sie auch zwei Kinder hat, gingen in die Brüche. Und auch in der Beziehung danach findet sie kein dauerhaftes Glück. Inzwischen hat Winslet ihre große Liebe mit Ned Rocknroll gefunden, den sie im Dezember 2012 heiratet. Ziemlich genau ein Jahr später bringt die Schauspielerin in London einen Sohn zur Welt.

Kate Winslet ‐ alle News

Galerie Stars & Prominente

Kate Winslet wird 44: Wie sie von "Rose" zum Hollywoodstar wurde

Wissen

Tiere, die nach Stars benannt wurden

TV, Film & Streaming

"Titanic"-Regisseur James Cameron: Darum musste Jack sterben

Stars & Prominente

Kate Winslet wurde in der Schule "Wabbelspeck" genannt

Wer wird Millionär?

"Wer wird Millionär?": So schlugen sich die Pechvögel

Stars & Prominente

Woody Allen plant nächsten Film mit Kate Winslet

Stars & Prominente

Titanic-Bösewicht Caledon: "Ich hätte Rose am Ende kriegen sollen!“

Stars & Prominente

Brühl und Thompson stellen Fallada-Adaption vor

Stars & Prominente

Bafta-Erfolg für "The Revenant" mit DiCaprio

Stars & Prominente

"The Revenant" mit DiCaprio ist der große Oscarfavorit

Unterhaltung

Rachedrama "The Revenant" ist Gewinner der Golden Globes

Video TV, Film & Streaming

Clip zu "Die Gärtnerin von Versailles"

Die Welt des Adels

William und Kate sind ein "starkes Team"

Stars & Prominente

Kate Winslet ist wieder Single