1. FC Köln

1. FC Köln, Eckfahne

Die Mannschaft mit dem Geißbock "Hennes" im Wappen und als Maskottchen: Der 1. FC Köln, vollständig der 1. Fußball-Club Köln 01/07 e. V., zählt mit mehr als 100.000 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen Deutschlands. Gegründet wurde der Verein 1948 durch den Zusammenschluss der beiden Fußballvereine Kölner BC 01 und Spvgg Sülz 07. Seit 2002 ist der Profifußballbereich (Herren, U21, U19 und U17) in die 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA ausgegliedert. Der eingetragene Verein hält 100 Prozent des Stammkapitals an der KGaA und ist Alleingesellschafter der zur Geschäftsführung berechtigten und voll haftenden Komplementärin, der 1. FC Köln Verwaltungs GmbH. In den vergangenen Jahren zählt der FC, wie er von Fans auch genannt wird, zu den sogenannten Fahrstuhl-Mannschaften, da er immer wieder Ab- und Aufstiege erlebte. Zuhause ist der 1. FC Köln im Rheinenergiestadion, das fast 50.000 Zuschauern Platz bietet.

FC Bayern

Vom Sorgenkind zum Durchstarter: Tolisso empfiehlt sich für neuen Vertrag

Köln

Medien: Köln hat Interesse an Ex-Düsseldorfer Ayhan

Bundesliga

Modestes gefühlvoller Heber reicht nicht: Köln nur remis gegen Bochum

Bochum

Köln nach Pokal-Aus nur 2:2 gegen VfL Bochum

Bochum

Sechs Wechsel in Kölner Startelf für Spiel in Bochum

Bochum

Bochum will Köln nach Pokal-Aus nicht unterschätzen

Köln

FC-Coach Baumgart legt sich auf Schwäbe fest

Hamburg

HSV in Bestbesetzung gegen den Stadtrivalen FC St. Pauli

DFB-Pokal

Pokal-Krimi vom Punkt: HSV wirft 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal

Köln

Meré wechselt vom Köln nach Mexiko: Katterbach verliehen

Bundesliga

Überragender Lewandowski demontiert Köln - auch Leipzig gewinnt

Bundesliga

Wie reagiert der FC Bayern auf den langen Davies-Ausfall? Diese Optionen gibt es

von Manuel Behlert
Video FC Bayern München

Nagelsmanns Lazarett lichtet sich, aber: "Fonsi ist bis auf weiteres raus"

Bundesliga

Auswärtssieg in Berlin: Köln schnuppert an den Europapokal-Plätzen

Corona-Pandemie

Britische Ski-Urlauber bei Ankunft in Tirol abgewiesen

von Thomas Pillgruber
Jahresrückblick

Das Sportjahr 2021: Die wichtigsten Sportmeldungen im Rückblick

von Sander Rubens
Bundesliga

Erst der dritte Treffer zählt: Modeste avanciert gegen Stuttgart zum Matchwinner

Bundesliga

2:3 gegen Frankfurt: Gladbachs Abwärtstrend setzt sich unvermindert fort

Bundesliga

Ausgerechnet ein Underdog stoppt die Heimserie des 1. FC Köln

Bundesliga

Freiburg demütigt Hütter und desolate Gladbacher

Bundesliga

Die Samstagsspiele um Überblick: Top-Verfolger Leverkusen deklassiert Fürth

Analyse Coronavirus

Corona im Profifußball: So kann die Impfthematik zu einem Konflikt führen

von Constantin Eckner
Video Pandemie

Lauterbach kritisiert Fußballspiele in vollen Stadien

Bundesliga-Konferenz

Haaland trifft bei Rückkehr: BVB setzt Bayern unter Druck - Torfestival in Fürth

FC Bayern München

Leroy Sané erklärt die Wende: "Nicht unterkriegen lassen"

von Oliver Jensen