Reiner Calmund

Reiner "Calli" Calmund ‐ Steckbrief

Name Reiner "Calli" Calmund
Bürgerlicher Name Reinhold Calmund
Beruf Ex-Fußballfunktionär, Experte, Moderator und Buchautor
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Brühl
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 178 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau

Reiner "Calli" Calmund ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Reiner Calmund ist ein bekannter deutscher Fußballfunktionär und TV-Star.

Reinhold Calmund, dessen Spitzname "Reiner" oder "Calli" lautet, ist am 23. November 1948 in Brühl geboren. Er spielt bereits während seiner Schulzeit Fußball. So lange, bis er 1966 wegen einer schweren Verletzung beim SpVg Frechen 20 aufhören muss. Doch er bleibt dem Fußball trotz einer Ausbildung zum Außenhandelskaufmann und einem BWL-Studium treu. 1967 wird er Jugendtrainer seines alten Vereins SpVg Frechen 20. Anschließend trainiert er den SV Franken Lövenich und den BC Efferen. Von 1974 bis 1976 ist er Co-Trainer beim SC Brühl. Es folgt eine Anstellung als Jugendleiter und Stadionsprecher beim TSV Bayer 04 Leverkusen, wo er bis 1988 sogar Vorstandsmitglied wird. Anschließend wird er Manager der Profifußballabteilung des Vereins und 1999 schließlich Geschäftsführer der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH.

Unter Calmund holt der Verein 1988 den UEFA-Cup und 1993 den DFB-Pokal. Zudem wird die Mannschaft vier Mal Vizemeister und erreicht 2001/02 das Championsleague-Finale. Im Juni 2004 gibt Calmund aus gesundheitlichen Gründen schließlich seinen Rücktritt als Geschäftsführer bekannt. 2006 wird allerdings publik, dass er vom Verein aufgrund einer ungeklärten Barzahlung an den Spielervermittler Volker Graul entlassen wurde. Dies hat sogar ein Verfahren wegen Untreue gegen Reiner Calmund zur Folge, welches jedoch gegen eine Zahlung in Höhe von 30.000 Euro eingestellt wird.

2005 wird Calmund in den Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf gewählt. 2006 engagiert er sich als Botschafter für die Fußball-Weltmeisterschaft der Menschen mit Behinderung in Deutschland. Ab 2008 präsentiert er in seinem Videoblog "Calli.tv" seine Einschätzungen zum jeweiligen Bundesligaspieltag. 2008 wird er zudem Mitglied des Beirats des österreichischen Vereins SK Austria Kärnten. Im Juni 2010 wird bekannt, dass Calmund unentgeltlich Berater für SG Dynamo Dresden wird. Zudem ist er beratend für die Deutsche Sporthochschule Köln und die Agentur Sportstotal GmbH tätig. Seit der Bundesliga-Saison 2017/18 ist Calmund als Experte bei Sky zu sehen.

Calmund ist jedoch nicht nur im Fußball aktiv, sondern zunehmend auch im Fernsehen. 2004 ist er erstmals in der ARD bei der Koch-Sendung "Alfredissimo" zu sehen. Bei RTL moderiert er 2004 und 2005 die Sendung "Big Boss". 2008 wird er für das Format "Iron Calli" ein Jahr lang von "Stern TV" beim Abnehmen begleitet. Joey Kelly übernimmt die damalige Trainer-Funktion. 30 Kilo speckt Calli ab und läuft zudem anschließend seinen ersten Halbmarathon. Für diesen sportlichen Ehrgeiz wird er 2009 mit dem Health Media Award ausgezeichnet. Dennoch bleibt Reiner Calmund stark übergewichtig.

Danach ist er meistens in Koch-Sendungen wie "Das Promi-Kochduell", "Das Perfekte-Promi-Dinner" oder "Grill den Henssler" zu sehen, wo er seit 2013 in der Jury sitzt.

Privat ist Reiner Calmund in dritter Ehe mit Sylvia Calmund verheiratet. 2013 adoptiert das Paar ein Mädchen aus Thailand. Aus zwei früheren Ehen hat er zudem fünf leibliche Kinder.

Reiner "Calli" Calmund ‐ alle News

TV & Streaming

Showdown zwischen Henssler und Mälzer: Ein Duell der Alpha-Sprücheklopfer

von Felix Reek
Gewichtsverlust

53 Kilo weniger: Reiner Calmund fühlt sich "federleicht"

Coronakrise

Ex-Manager Calmund: "Wahnsinnsgehälter" reduzieren

Bayer Leverkusen

Vorspielen gegen Bayern: Wechsel-Wirrwarr um Havertz

Grill den Henssler

Gegenwind für Steffen Henssler: "Das sieht schon wieder richtig schlecht aus!"

von Jürgen Winzer
Interview Bundesliga

Tremmel zu 20 Jahre Haching-Leverkusen: "Die Bayern standen für uns Spalier"

von Sabrina Schäfer
Promi-News

Calmund träumt von 100 Kilogramm: "Ich esse und nehme trotzdem ab"

Grill den Henssler

Henssler am kulinarischen Tiefpunkt: "So schlecht war ich noch nie":

von Jürgen Winzer
Kritik Maischberger. die Woche

Bei Maischberger wird Seehofer persönlich: "War Situation ohnmächtig ausgesetzt"

von Fabian Busch
Grill den Henssler

Boris Becker kocht den Henssler in Grund und Boden

von Jürgen Winzer
Abnehm-Erfolg

Reiner Calmund ist schon über 40 Kilogramm leichter

Kritik maischberger. die woche

Calli: "Ich bin Risikopatient und Fußballbekloppter!"

von Fabian Busch
Höhle der Löwen

GentleMonkeys, Sdui, RopeScout: "Die Höhle der Löwen"-Produkte vom 14. April

von Ute Nardenbach
Magen-OP

So viel hat Reiner Calmund schon abgespeckt

Operation

Reiner Calmund muss eine Nacht auf die Intensivstation

von Stefan Reichel
Kolumne Bundesliga

Sieg gegen BVB wäre das Schlimmste, was Bayern passieren kann

von Pit Gottschalk
Politik

Als die Mauer fiel und der Fußball weiter rollte

von Constantin Eckner
Politik

30 Jahre Mauerfall: Armee, Polizei und Stasi - Fußball-Sponsoring der anderen Art

Galerie TV, Film & Streaming

"Grill den Henssler -Sommer-Special": Steffen Henssler geht auf Reiner Calmund los

Kritik Wer wird Millionär?

"20 Jahre 'Wer wird Millionär?'": Kandidat Jan Stroh räumt die Million ab

von Bodo Klarsfeld
Galerie TV, Film & Streaming

Fesselspiele bei "Grill den Henssler": "Das ist doch nicht normal!"

Interview Bundesliga

Reiner Calmund im Interview: "Die Salihamidzic-Kritiker sollten sich zurückhalten"

von Patrick Mayer
Fußball

Calmund traut Völler DFB-Präsidentschaft zu: "Bringt alles mit"

TV, Film & Streaming

"Grill den Henssler": Viele Neuerungen bei Comeback

von Tim Neumann
Interview Bundesliga

Calmund: "Uli Hoeneß war für uns der Maßstab"

von Jörg Hausmann