Helene Fischer

Helene Fischer ‐ Steckbrief

Name Helene Fischer
Beruf Sängerin, Entertainerin, Moderatorin
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Krasnojarsk / Sibirien (Sowjetunion, heute: Russland)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 158 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerFlorian Silbereisen
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Links Website von Helene Fischer
Instagram-Account von Helene Fischer

Helene Fischer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Das Talent zum Singen hat Helene Fischer von ihrer Großmutter aus Krasnojarsk geerbt. Kein Wunder, dass auf ihrer ersten Kassette russische Volkslieder zu hören sind.

Russisch sprechen kann die Schlagersängerin aber nicht. Seit sie mit vier Jahren nach Deutschland gekommen ist, ist einfach zu viel Zeit vergangen.

Helene Fischer wurde 1984 als Elena Petrovna Fischer in Krasnojarsk geboren. 1988 zog ihre Familie nach Wöllstein in Rheinland-Pfalz. Ihre Eltern legten großen Wert darauf, dass die Kinder sich in Deutschland integrieren. Deshalb sprachen sie mit Helene ausschließlich Deutsch. Nachdem Helene Fischer die Realschule abgeschlossen hatte, ging sie nach Frankfurt am Main, wo sie an der "Stage und Musical School" eine dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin absolvierte.

Während der Ausbildung stand sie für die Musicals "Rocky Horror Show", "Fifty-Fifty" und "Anatevka" auf der Bühne. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie 2005 in der Show "Hochzeitsfest der Volksmusik". Von diesem Zeitpunkt an ging ihre Schlagerkarriere steil bergauf. 2006 veröffentlichte Helene Fischer ihr Debütalbum "Von hier bis unendlich", das erst Gold, dann Platin erreichte. Im Jahr darauf erklomm ihr Lied "Im Reigen der Gefühle" Platz 1 der MDR-Hitparade. Auch ihr zweites Album, "So nah, so fern", wurde ein voller Erfolg und diente als Vorlage für den gleichnamigen MDR-Musikfilm.

In den folgenden Jahren erhielt die Schlagersängerin mehrere Auszeichnungen: Unter anderem die Krone der Volksmusik, die goldene Henne, mehrere Echos und die Goldene Kamera. Neben zwei weiteren Soloalben erschienen drei Best-Of-Compilations und eine DVD-Box mit Aufzeichnungen ihrer Tournee "Zaubermond". 2011 bekam Helene Fischer sogar ihre eigene Schlager-Show, in der sie als Moderatorin die Prominenz der deutschen Schlagerszene begrüßen durfte und auch selbst als Sängerin auftrat. Von 2008 bis 2018 war sie mit dem Schlagerstar und Showmaster Florian Silbereisen liiert. Nach zehn Jahren - im Dezember 2018 - trennte sich das Traumpaar der deutschen Schlagerwelt. Fischer ist seither mit einem ihrer Bühnentänzer, Thomas Seitel, liiert.

Im März 2013 versuchte sich Helene Fischer auf neuem Terrain: Beim "Echo 2013" übernahm sie die Moderation. Neben diesem gelungenen Debüt durfte sich die Sängerin auch über zwei Trophäen freuen. 2017 veröffentlichte sie ihr achtes Album "Helene Fischer", mit dem sie weitere Rekorde sammelte.

Die Corona-Pandemie nutzte Fischer für eine längere Auszeit. Im August 2021 dann das musikalische Comeback: Die Schlagersängerin veröffentlichte mit Luis Fonsi die gemeinsame Single "Vamos a Marte". Im Herbst folgte das Album "Rausch".

Im Oktober 2021 eröffneten Vertraute Fischers der "Bild"-Zeitung, dass sie ihr erstes Kind erwartet. Auf Instagram bestätigte die Sängerin später: "Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht." Im Januar 2022 wurde bekannt, dass sie im Dezember eine Tochter zur Welt brachte, das Kind trägt den Namen Nala.

Nach einer kurzen Babypause meldete sich Helene Fischer im August 2022 mit einer Megashow auf dem Münchner Messegelände zurück. Weitere Konzerte waren ab März 2023 geplant. Aufgrund eines Rippenbruchs, den sich die Schlagersängerin während der Proben zugezogen hatte, musste sie den Start ihrer "Rausch Live"-Tour jedoch um mehreren Wochen verschieben.

Im August 2023 kündigte die Schlagersängerin bei einem ihrer Konzerte an, dass ihre beliebte Weihnachtsshow im ZDF im Dezember erstmals seit 2019 wieder stattfindet. "Die Helene Fischer Show" wird am 25. Dezember um 20:15 Uhr ausgestrahlt - traditionell am ersten Weihnachtsfeiertag.

Zum Jubiläum ihres Hits "Atemlos durch die Nacht" entschied sich die Schlagerkönigin im November 2023 in Kooperation mit Rapperin Shirin David eine "10 Year Anniversary Version" von "Atemlos" zu veröffentlichen. Die Neufassung wurde erstmals live während des Abschieds von Thomas Gottschalks "Wetten, dass..?" präsentiert und eroberte prompt die Spitzenposition in den Offiziellen Deutschen Single-Charts.

Helene Fischer ‐ alle News

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Affärenfischen im Timber Lake. *NSYNC sind zurück – wird Justin jetzt treu?

von Marie von den Benken
Stars

Oliver Pocher über sein Ehe-Aus mit Amira: "Hassliebe trifft es ganz gut"

Video Stars

Liebesgerüchte mit Florian Silbereisen: Melissa Naschenweng nimmt Stellung

Schlager

Helene Fischer erntet deutliche Kritik von Dieter Thomas Kuhn

von Lena Schleicher
Stars & Prominente

Helene Fischer versteigert signiertes Porträt für den guten Zweck

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Geheimdokumente zum Dschungelcamp 2025 aufgetaucht!

von Marie von den Benken
Interview Eurovision

Marie Reim vor ESC-Vorentscheid: "Ich bin vermutlich 200% Schlager"

von Dennis Ebbecke
Appell von Schlagerstar

Helene Fischer zeigt klare Kante gegen rechts

Sat.1

Oliver Geissen mit neuem TV-Format: Das ist das Konzept der Show

TV-Shows

TV-Tipps am Samstag

Wer weiß denn sowas?

"Unglaublich schlau": Elton träumt von Quizrunde mit Schlagerstar

Video Schlagerchampions 2024

Zuschauer meckern über Helene Fischers Auftritt

Schlagerchampions

Persönliche Momente zwischen Fischer und Silbereisen

Kritik Podcast

"Die Pochers": Wenn Florian Silbereisen zweimal klingelt

von Felix Reek
Promis

"Oliver, das tut mir leid": Florian Silbereisen spendete Pocher Trost

Video Schlager

Florian Silbereisen kündigt Auftritt mit Helene Fischer an

Galerie TV

TV-Highlights des neuen Jahres haben es in sich

Helene Fischer Show

Nach Kritik an Nenas Auftritt im ZDF: Thomas M. Stein bezieht Stellung

von Viktoria Thissen
Schlager

Schlagershow mit Andy Borg gestrichen – wegen Helene Fischer

Satire TV

"Helene Fischer Show": Im Badeanzug durch die Nacht

von Robert Penz
Musik

Helene Fischers Hits: Jetzt zeigt auch das Erste einen Konzertfilm

TV

"Die Helene Fischer Show": Die ersten Bilder sind da

Kritik The Masked Singer

Die Marsmaus ist raus – Álvaro Soler auch

von Christian Vock
Musik

Helene Fischer und Shirin David stürmen mit "Atemlos"-Neuauflage die Charts

Stars

Amazon Alexa: Das waren 2023 die gefragtesten Stars