Helene Fischer

Helene Fischer ‐ Steckbrief

Name Helene Fischer
Beruf Sängerin, Entertainerin, Moderatorin
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Krasnojarsk / Sibirien (Sowjetunion, heute: Russland)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 158 cm
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerFlorian Silbereisen
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Links Website von Helene Fischer
Instagram-Account von Helene Fischer

Helene Fischer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Das Talent zum Singen hat Helene Fischer von ihrer Großmutter aus Krasnojarsk geerbt. Kein Wunder, dass auf ihrer ersten Kassette russische Volkslieder zu hören sind.

Russisch sprechen kann die Schlagersängerin aber nicht. Seit sie mit vier Jahren nach Deutschland gekommen ist, ist einfach zu viel Zeit vergangen.

Der Steckbrief eines Ausnahmetalents: Helene Fischer wurde 1984 als Elena Petrovna Fischer in Krasnojarsk geboren. 1988 zog ihre Familie nach Wöllstein in Rheinland-Pfalz. Ihre Eltern legten großen Wert darauf, dass die Kinder sich in Deutschland integrieren. Deshalb sprachen sie mit Helene ausschließlich Deutsch. Nachdem Helene Fischer die Realschule abgeschlossen hatte, ging sie nach Frankfurt am Main, wo sie an der "Stage und Musical School" eine dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin absolvierte.

Während der Ausbildung stand sie für die Musicals "Rocky Horror Show", "Fifty-Fifty" und "Anatevka" auf der Bühne. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie 2005 in der Show "Hochzeitsfest der Volksmusik". Von diesem Zeitpunkt an ging ihre Schlagerkarriere steil bergauf. 2006 veröffentlichte Helene Fischer ihr Debütalbum "Von hier bis unendlich", das erst Gold, dann Platin erreichte. Im Jahr darauf erklomm ihr Lied "Im Reigen der Gefühle" Platz 1 der MDR-Hitparade. Auch ihr zweites Album, "So nah, so fern", wurde ein voller Erfolg und diente als Vorlage für den gleichnamigen MDR-Musikfilm.

In den folgenden Jahren erhielt die Schlagersängerin mehrere Auszeichnungen: die Krone der Volksmusik, die goldene Henne, mehrere Echos und die Goldene Kamera. Neben zwei weiteren Soloalben erschienen drei Best-Of-Compilations und eine DVD-Box mit Aufzeichnungen ihrer Tournee "Zaubermond". 2011 bekam Helene Fischer sogar ihre eigene Schlager-Show, in der sie als Moderatorin die Prominenz der deutschen Schlagerszene begrüßen durfte und auch selbst als Sängerin auftrat. Von 2008 bis 2018 war sie mit dem Schlagerstar und Showmaster Florian Silbereisen liiert. Nach zehn Jahren - im Dezember 2018 - trennte sich das Traumpaar der deutschen Schlagerwelt. Fischer ist seither mit einem ihrer Bühnentänzer, Thomas Seitel, liiert.

Im März 2013 versuchte sich Helene Fischer auf neuem Terrain: Beim "Echo 2013" übernahm sie die Moderation. Neben diesem gelungenen Debüt durfte sich die Sängerin auch über zwei Trophäen freuen. 2017 veröffentlichte sie ihr achtes Album "Helene Fischer", mit dem sie weitere Rekorde sammelte.

Die Corona-Pandemie nutzte Fischer für eine längere Auszeit. Im August 2021 dann das musikalische Comeback: Die Schlagersängerin veröffentlichte mit Luis Fonsi die gemeinsame Single "Vamos a Marte" - sexy Musikvideo und neues Album inklusive.

Im Oktober 2021 eröffneten Vertraute Fischers der "Bild"-Zeitung, dass sie ihr erstes Kind erwartet. Auf Instagram bestätigte die Sängerin später: "Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht." Im Januar 2022 wurde bekannt, dass sie im Dezember eine Tochter zur Welt brachte, das Kind trägt den Namen Nala.

Helene Fischer ‐ alle News

Musik

OK Kid: Kommunikation in der Pandemie geht als "Fail in die Geschichte" ein

Galerie Musik

Das sind Deutschlands größte Schlager-Ikonen

Web-Talkshow

Kuriose Geschichte: Stephanie Stumph schrieb einen von Helene Fischers Hits

Interview Musik

So denkt Kerstin Ott heute über ihren YouTube-Rekord "Die immer lacht"

von Dennis Ebbecke
Musik

Helene Fischer feiert Bühnen-Comeback - und hat eine ernste Botschaft

Video Musik

Schlager-Kollegin egalisiert Helene Fischers Atemlos-Rekord

Interview Musik

Zusammenarbeit mit Helene Fischer? Das sagt das "Die immer lacht"-Duo

von Dennis Ebbecke
Schlager

Comeback mit Olympia-Song: Helene Fischer meldet sich zurück

Kritik TV

"Wer weiß denn sowas? - XXL": Unnützes Wissen und dumme Sprüche

von Christian Vock
TV

ZDF bestätigt: Thomas Gottschalk kehrt mit "Wetten, dass..?" zurück

von Patricia Kämpf
Musik

"Sound & Snow Gastein": Konzert von Helene Fischer erneut verschoben

Schlager

Maria Voskania: Baby-News von Helene Fischers früherer Backgroundsängerin

Kritik Dokumentation

Enthüllt intime Doku über Helene Fischer Intimes? Die Antwort ist uneindeutig

von Christian Vock
Galerie Schlagerstar

Ein einziger Rausch? Das Jahr der Helene Fischer

TV & Streaming

Prominenter Zuwachs: "Riverboat"-Moderatorin wird Gaststar bei "Rote Rosen"

Formel 1

Emotionale "Zeitreise": Alonso-Sensation stellt sogar Titelkampf in den Schatten

von Andreas Reiners
Video Stars

Helene Fischers gefährliches Gewinnspiel sorgt für Ärger und Frust

Private Einblicke

Schlagersängerin Helene Fischer bekommt eigene Doku auf VOX

Satire Satirisches Minutenprotokoll

Darum war Helene Fischers "Abend im Rausch" sterbenslangweilig

von Robert Penz
Kritik ZDF Magazin Royale

Jan Böhmermann entlarvt in seiner Show die Methoden von Vermögensberatern

von Christian Vock
TV

"Helene Fischer - Ein Abend im Rausch": Das hat Helene Fischer geplant

"Rausch"-Tournee

Helene Fischer will 2023 wieder auf Tour gehen - 70 Konzerte geplant

The Masked Singer

Wahnsinnige Demaskierung: Der Phönix ist wirklich der, den alle vermutet haben

von Patricia Kämpf
Fernsehen

Riesen-Jubel bei "Wetten, dass..?" - Gottschalk überrascht mit Frisur-Aussage

Kritik Wetten, dass..?

Galant ist irgendwie anders: Gottschalk raunzt beim Comeback Hunziker an

von Christian Vock