WM 2018 in Russland

Deutschland ist bei der Fußball-WM 2018 in Russland bereits in der Gruppenphase ausgeschieden. Welche Nation wird die DFB-Elf als Weltmeister ablösen? Alle WM-Gruppen im Überblick. Kader für WM 2018. Spielplan WM 2018.

Belgien hat sich bei der WM 2018 den dritten Platz gesichert. Die Roten Teufel gewannen das kleine Finale gegen England mit 2:0. Thomas Meunier und Eden Hazard erzielten die Tore für ihr Team.

Erfolgreicher Abschluss für Belgien: Die Roten Teufen haben das kleine Finale gegen England mit 2:0 gewonnen und sich damit den dritten Platz bei der WM 2018 gesichert.

Wegen falscher Socken seiner Spieler muss der englische Fußball-Verband FA bereits zum zweiten Mal bei der WM in Russland eine Geldstrafe in Höhe von 70.000 Schweizer Franken zahlen.

Am Sonntag steht das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland an. Bei einem Gewinn des WM-Pokals erwarten die Spieler Ruhm und wohl auch saftige Prämien. Dass auch das Land des Sieger-Teams von dem Titel wirtschaftlich profitiert, dass also das Brutto-Inlandsprodukt nach so einem Sieg steigt, ist eine oft gehörte These. Ein Experte erklärt, was dran ist.

Aktuelle Spiele und Ergebnisse

Sportlich betrachtet sind die Kroaten das Team des Turniers. Aber wären sie auch ein würdiger Weltmeister? Ihr Kokettieren mit dem faschistischen Ustascha-Regime lässt daran zumindest Zweifel aufkommen.

Die deutschen Nationalspieler sollten sich vom WM-Helden von 2006 eine Scheibe abschneiden: David Odonkor war ein Flügelflitzer und von seiner Geschwindigkeit hat er auch heute nichts eingebüßt. Unser Redakteur Manuel Thiele testet, wie schnell Odonkor wirklich ist.

In diesem Spiel könnte sich entscheiden, wer Torjäger der WM 2018 wird.

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Fußballer von Stil in etwa so viel verstanden, wie von Frisuren. An der Frisuren-Front hat sich zwar immer noch nicht viel getan – dafür können die Kicker inzwischen modisch punkten. Wir haben zwei Mode-Experten nach ihrer Meinung zu den diesjährigen WM-Spielern gefragt.

Philipp Lahm gibt den WM-Pokal zurück: Vor dem Finale zwischen Frankreich und Kroatien übergibt der Weltmeister-Kapitän symbolisch die Trophäe an die FIFA. "Für uns und für Deutschland ist es Wehmut und damit dann eine Aufforderung an uns, den Pokal zurückzuerobern", sagte Lahm im Vorfeld.

Bundestrainer Joachim Löw muss aus Sicht von Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm nach dem Vorrunden-Aus bei der WM seinen kollegialen Führungsstil der letzten Jahre ändern.

Nach dem Eröffnungsspiel leitet der argentinische Schiedsrichter Nestor Pitana auch das Finale bei der Fußball-WM in Russland.

Er ist der Shootingstar der englischen Nationalmannschaft, köpfte mit seinen 22 Jahren England ins Halbfinale der WM. Dabei hätte Dele Allis Leben auch anders laufen können. Ganz anders.

Vielleicht hilft diese Erkenntnis der DFB-Elf bei der Aufarbeitung des WM-Debakels. Eine Analysegruppe der FIFA glaubt, den wahren Grund für das frühe Aus des Weltmeisters zu kennen. Dieser ist durchaus überraschend.

Für das WM-Finale hat es nicht gereicht, doch die britischen Promis sind trotzdem stolz auf ihre Mannschaft.

War Mick Jagger Schuld an Englands WM-Aus? Schon seit längerem kursiert der Aberglaube unter Fans, der Sänger der "Rolling Stones" bringe WM-Teams Unglück durch seine Unterstützung. 

Wird es bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ein Spiel um Platz 3 geben? Bei der Europameisterschaft gibt es das seit 38 Jahren nicht mehr. Warum das so ist und alle Hintergründe rund um dieses Thema.

WM-Halbfinale Kroatien gegen England: Die kroatischen Spieler lassen nach dem Siegtreffer ihrer Freude freien Lauf und rennen im Rausch einen Fotografen um - der knipst einfach weiter. Und dabei enstehen die vielleicht schönsten Bilder der Weltmeisterschaft. Die Entstehung der Szene.

Die Geschichte wiederholt sich nur fast. 20 Jahre nach dem verlorenen WM-Halbfinale in Frankreich hat sich Kroatien die Chance zur Wiedergutmachung erspielt - und das im Endspiel. Die unterlegenen Engländer fühlen erst einmal nur Schmerz. Die internationalen Pressestimmen zum Spiel.

Was bringt die Zukunft für Ante Rebic, der aktuell bei Eintracht Frankfurt verpflichtet ist? Kroations Co-Trainer Ivica Olic bringt einen Wechsel zum FC Bayern ins Spiel. 

Thomas Müller hat seine Treffsicherheit zurück! Nach dem Scheitern der deutschen Nationalelf in Russland gönnt sich der Münchner eine Auszeit auf dem Golfplatz – und beweist, dass er trotz WM-Pleite immer noch ein gutes Füßchen.. äh Händchen für Bälle hat!

Da ist aber jemand leidenschaftlicher Fußballfan. Ob die Katze auf den Namen Messi oder Griezmann hört, wissen wir nicht, aber ein gutes Ballgefühl hat sie auf jeden Fall.

Kroatiens Torhüter Danijel Subasic hat einen großen Anteil daran, dass seine Mannschaft im Halbfinale der WM steht. Doch den 33-Jährigen hat mit seinen eigenen Geistern zu kämpfen: Seit zehn Jahren verfolgt ihn der Tod seines Jugendfreundes.

Kroatien ist Frankreich ins Finale der WM 2018 gefolgt. Mario Mandzukic schoss in der Verlängerung das entscheidende Tor gegen England. Für die Three Lions bleibt damit nur das Spiel um Platz drei gegen Belgien.

Kollektive Ekstase: Als Kieran Trippier England gegen Kroatien im WM-Halbfinale in Führung schoss, rasteten die englischen Fans komplett aus. Im Hyde Park gab es eine Bierdusche, die schnell zum Hit im Netz wurde.

England hat das WM-Finale verpasst. Die Three Lions verloren im Halbfinale gegen Kroatien trotz einer frühen Führung mit 1:2. Mario Mandzukic schoss das entscheidende Tor in der Verlängerung.

Wir nehmen die Top-Stars unter die Lupe: Harry Kane und Luka Modric.

Zoff zwischen dem FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft. Dem Rekordmeister stößt ein Plakat eines DFB-Sponsors sauer auf, das zwei Münchner Nationalspieler zeigt.

Frankreich jubelt nach dem Final-Einzug bei der Fußball-WM in Russland. Einige Promis mischten sich bei dem Spiel unter die Fans. Neben Emmanuel Macron auch Pamela Anderson...

Die Besitzer einer Krankenhaus-Kette in London haben vor dem WM-Halbfinale Englands gegen Kroatien am Mittwochabend Sorge vor übermäßigem Alkoholkonsum vieler Fans und deshalb einen ungewöhnlichen Appell ausgesprochen.

Englands Fußball-Nationalmannschaft ist ohne große Erwartungen in die WM 2018 gegangen – und könnte nun zum ersten Mal seit mehr als 50 Jahren ins Finale einziehen. Die Fans wollen im Fall eines Triumphs einen neuen Feiertag einführen.

Trainer-Ikone Ottmar kritisiert den DFB für den Umgang mit den Nationalspielern Mesut Özil und Ilkay Gündogan. Er glaubt, man hätte die beiden nicht mit zur WM nehmen dürfen.

Die Belgier sind nach ihrem Ausscheiden im Halbfinale der WM 2018 gegen Frankreich stinksauer. Allerdings weniger auf sich selbst, als viel mehr auf die gewählte Taktik der Les Bleus. 

Frankreich hat Belgien im ersten WM-Halbfinale beinhart abgekocht. Nach dem Kopfballtor von Verteidiger Samuel Umtiti verteidigt die Équipe Tricolore alles weg, was Belgien offensiv einfällt. Die internationalen Pressestimmen zum Spiel.

Die Debatte um den deutschen Nationalspieler Mesut Özil hat auch die Politik erreicht. Die ehemalige Staatsministerin für Integration, Aydan Özoguz, warnt vor einer Spaltung. 

Subasic geht das Schicksal seines Jugendfreundes auch nach zehn Jahren noch nahe. 

Ein WM-Halbfinale zwischen Frankreich gegen Belgien - und das Stadion ist nicht ausverkauft. Was kaum möglich scheint, ereignete sich am Dienstag in St. Petersburg. Und es blieben noch mehr Plätze frei als offiziell von der FIFA mitgeteilt. 

Der Umgang der DFB-Spitzen Reinhard Grindel und Oliver Bierhoff in der Causa Mesut Özil schlägt weiterhin hohe Wellen. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland fordert gar deren Rücktritt.

Frankreich hat sich als erstes Team für das Finale der WM 2018 qualifiziert. Les Bleus gewannen im Halbfinale gegen Belgien durch ein Kopfball-Tor von Samuel Umtiti mit 1:0. Im Endspiel geht es gegen den Sieger der Partie zwischen Kroatien und England.

Der Einzug der französischen Nationalmannschaft ins WM-Finale wird einige Fans des FC Bayern München freuen. Denn dank Corentin Tolisso hat eine beeindruckende Serie weiterhin Bestand.

Der erste Finalist der WM 2018 steht fest: Frankreich hat sich im Halbfinale mit 1:0 gegen Belgien durchgesetzt. Samuel Umtiti köpfte das Tor des Tages für die Franzosen.

Englands Fußball-Nationalmannschaft setzt in der Vorbereitung für das WM-Halbfinale gegen Kroatien weiter auf den Spaßfaktor und auf ungewöhnliche Trainingsmethoden.

Nachdem die Diskussionen um Mesut Özil nach dem blamablen Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2018, hat sich nun auch dessen ehemaliger Trainer beim FC Arsenal, Arsène Wenger zu Wort gemeldet.

Ein zwölfjähriger Junge, der Frankreichs Staatschef einst mit Fragen zu dessen Auto zum Lachen gebracht hat, darf Emmanuel Macron zum Fußball-WM-Halbfinale nach Sankt Petersburg begleiten. 

Dem kroatischen Verteidiger Domagoj Vida droht bei der Fußball-WM in Russland neuer Ärger wegen weiterer Aussagen mit Bezug auf die Ukraine. 

Der Direkt-Vergleich: Eden Hazard gegen Antoine Griezmann. Sie machen den Unterschied aus.

Wie man Weltmeister wird - das weiß Thierry Henry nur zu gut. 1998 triumphierte der einstige Superstürmer der Équipe Tricolore im eigenen Land. 20 Jahre später betreut Henry die Nationalmannschaft Belgiens als Co-Trainer. Am Dienstag kommt es im WM-Halbfinale zu einem ganz besonderen Rendezvous. 

Die letzte Sommer-WM für acht Jahre neigt sich dem Ende zu. Und schon nach Woche drei ist klar: So toll war die WM gar nicht - eigentlich gibt es nur Probleme. Deswegen braucht sich auch keiner über die Winter-WM in Katar oder die mit gefühlten 100 Teams in acht Jahren in den USA, Kanada und Mexiko fürchten - es kann nur besser werden. Unsere (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren der vierten WM-Woche.

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat den Neuaufbau der deutschen Nationalmannschaft zur Chefsache erklärt. Dabei stellt er nicht nur Mesut Özil ein Ultimatum, auch Manager Oliver Bierhoff wird von Grindel gehörig unter Druck gesetzt.

WM 2018: England-Fans haben nach dem Viertelfinale den 2:0-Sieg gegen Schweden in einer Ikea-Filiale gefeiert.

Ärger für den kroatischen Abwehrspieler Domagoj Vida. Der 29-Jährige sorgt mit einem Anti-Russland-Video für Aufsehen. Gravierende Konsequenzen hat seine Aktion vorerst aber nicht.