Moskau

Mit ungewöhnlich scharfen Worten warnt Russlands Ministerpräsident Dmitrij Medwedew die USA. Sollten es im Zuge der neuen Sanktionen zu "Maßnahmen wie dem Verbot von Bankgeschäften oder des Gebrauchs der einen oder anderen Währung" kommen, sei das "eine Erklärung eines Wirtschaftskriegs". Und darauf müsse Russland antworten.

Mit scharfen Worten kritisiert ein russischer Außenpolitiker die neuen Sanktionen der USA gegen Moskau. Die Amerikaner führten sich auf wie ein Polizeistaat, der Beschuldigte "wie in den schlimmsten Traditionen der Lynchjustiz" bestrafe. Ein Politik-Experte will zudem Trumps Strategie hinter den neuen Sanktionen entlarvt haben.

Russische Journalisten recherchieren mit Unterstützung des Kremlkritikers Chodorkowski in Zentralafrika. Ihr Thema: Der Einsatz russischer Söldner in dem krisengebeutelten Staat. Doch dann werden die Männer tot aufgefunden. Was ist geschehen?

Die vier festgenommenen WM-Flitzer der russischen Polit-Punk-Band Pussy Riot sind überraschend aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden. 

Viele Russen haben sich von Präsident Putin eine Rentenerhöhung versprochen. Was sie bekommen sollen: ein höheres Rentenalter. Das birgt soziale Sprengkraft, die der Regierung kaum gefallen dürfte.

Die Reaktionen reichen von blankem Entsetzen bis hin zu schwersten Vorwürfen - sogar von "Hochverrat" ist die Rede: Trump plante den Gipfel mit Putin als Erfolg ein. Doch stattdessen schlägt ihm eine massive Welle der Kritik auch aus den eigenen Reihen entgegen.

Für die einen ein klarer Elfmeter, für die anderen eine krasse Fehlentscheidung: Der Elfmeter für Frankreich im WM-Finale von Moskau spaltet die Fußballgemeinde. War das ein absichtliches Handspiel von Ivan Perisic oder nicht? Selbst erfahrene Schiedsrichter tun sich mit einem Urteil schwer.

Vorhang auf für die große Trump-Putin-Show. Kann der Kreml-Chef den US-Präsidenten für seine Zwecke einspannen? Einen ersten Achtungserfolg hat Russland bereits vor dem Gipfel in Helsinki errungen.

Die WM 2018 in Russland ist in vollem Gange. Hier finden Sie alle Ergebnisse aus den WM-Gruppenspielen und der K.O.-Runde, sowie bei Klick auf das Ergebnis sämtliche Spielberichte der Partien - ganz aktuell.

Kollektive Ekstase: Als Kieran Trippier England gegen Kroatien im WM-Halbfinale in Führung schoss, rasteten die englischen Fans komplett aus. Im Hyde Park gab es eine Bierdusche, die schnell zum Hit im Netz wurde.

Wird Deutschland von Moskau kontrolliert, wie Donald Trump behauptet? Die Kanzlerin will das nicht auf sich sitzen lassen und weist die Kritik des US-Präsidenten ungewöhnlich deutlich zurück.

Alle zwölf Jungen und ihr Trainer konnten aus der überfluteten Höhle in Thailand gerettet werden. Auch alle Retter haben es heil zurückgeschafft. So lief Tag drei der Rettungsmission.

"Off Duty", der gestrige Tatort mit Til Schweiger als Kriminalhauptkommissar Nick Tschiller, lief bereits Anfang 2016 in den deutschsprachigen Kinos. Die Besucherzahlen damals? Sehr mäßig. Dennoch wollten wir uns den Tschillerinstinkt selbst geben. Ein Minutenprotokoll eines Actionswahnsinns.

England hat sein Elfmeter-Trauma überwunden! Die Three Lions gewannen ihr Achtelfinal-Match gegen Kolumbien im ultimativen Showdown vom Punkt. Im Viertelfinale treffen die Engländer nun auf Schweden.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat der Fußball-Nationalmannschaft zum Einzug ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft gratuliert.

Nun steht der Termin für den Top-Gipfel fest. Der russische Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump werden sich am 16. Juli Helsinki treffen. 

Affenlaute, Beleidigungen, Nazi-Plakate: Der russische Fußball hat ein großes Problem mit Rassismus. Trotzdem stellt ein Experte einen Rückgang solcher Vorfälle fest. Dass es bei der WM bisher ruhig geblieben ist, hat aber andere Gründe.

WM 2018 Spielplan: Hier finden Sie den Spielplan als PDF-Download zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Aussagen von Pepe über einen angeblichen Wunsch von Schiedsrichter Mark Geiger nach einem Trikottausch sorgen für Wirbel bei der Fußball-WM in Russland.

Noch immer rätselt die Welt: Was wollte Cristiano Ronaldo mit seinem Ziegenbartjubel wirklich ausdrücken? Jetzt meldet sich der Superstar selbst zu Wort.

Bei seiner ersten öffentlichen Russland-Reise seit seiner Verbannung als FIFA-Chef sucht Joseph Blatter die Öffentlichkeit. Die WM sieht er auch als seine Weltmeisterschaft an. Der Trip ist mit dem ersten Tribünen-Besuch noch nicht vorbei.

In Moskau ist ein Taxi in eine Menschenmenge gefahren. Zunächst wurde ein Anschlag vermutet, nun ist die Ursache klar.

In der WM-Stadt Moskau ist ein Taxifahrer in eine Menschenmenge gerast. Nach aktuellem Ermittlungsstand hat der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Acht Menschen wurden verletzt, darunter sollen auch Fans des morgigen DFB-Gegners Mexiko sein.

Neue Stadien, neue Flughäfen - Russland leistet sich die bislang teuerste Fußball-WM. Doch in der vertrackten Ökonomie solcher Großereignisse rechnet sich nicht alles. Gleich am Eröffnungstag muss die Bevölkerung eine bittere Pille schlucken.