Omid Nouripour

Omid Nouripour ‐ Steckbrief

Name Omid Nouripour
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Teheran, Iran
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland, Iran
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe Glatze
Augenfarbe braun
Links Website von Omid Nouripour
Facebook-Account von Omid Nouripour
Twitter-Account von Omid Nouripour

Omid Nouripour ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Omid Nouripour ist ein deutsch-iranischer Politiker und seit Januar 2022 Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

Nouripour flüchtete 1988 während des Golfkrieges, zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester, aus dem Iran nach Frankfurt am Main. Dort erwarb Nouripour das Abitur und begann das Studium der Deutschen Philologie mit den Nebenfächern der Politik- und Rechtswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

1996 wurde Nouripour Mitglied bei der Grünen Jugend und brach zeitgleich sein Studium ab. Bis 2003 engagierte sich Nouripour als hessischer Landesvorsitzender der Grünen Jugend und bei der Migranteninitiative ImmiGrün. Außerdem wurde er 2002 hauptamtliches Mitglied der Grünen, zum Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Migrant*innen und Flüchtlinge gewählt und erhielt die deutsche Staatsbürgerschaft.

Abgeordneter des Bundestages wurde Nouripour bereits 2006 als Mitglied des Europaausschusses. Über die Jahre wurde Nouripour, neben seiner Mitgliedschaft in weiteren Ausschüssen, zum sicherheits- und außenpolitischen Sprecher der Grünen. Das Direktmandat gewann Nouripour bei der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag 2021 im Wahlkreis Frankfurt am Main II.

Im Januar 2022 wurde Omid Nouripour zusammen mit Ricarda Lang zum Parteivorsitzenden der Grünen gewählt.

Privat ist Nouripour verheiratet und hat einen Sohn. Nouripour ist Mitgründer und Vorsitzender des Fanclubs "EVC Bundesadler" Eintracht Frankfurt im deutschen Bundestag. Er ist Muslim und hat sowohl die iranische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Omid Nouripour ‐ alle News

Politik

Grüne kritisieren offenen Brief von Prominenten zum Ukraine-Krieg

Kritik Maybrit Illner

Nouripours Ausblick auf Versorgung im Winter: "Für Grüne schwer zu verdauen"

von Marie Illner
Politik

Hacker-Angriffe auf die Grünen: Unbekannte dringen in Partei-Mailkonten ein

Analyse Koalitionen

Schwarz-Grün auf dem Vormarsch: Worin der Reiz dieser Kombination liegt

von Fabian Busch
Kritik Hart aber fair

Nach SPD-Wahlschlappe: Kühnert rudert zurück und sorgt für Lacher im Studio

von Marie Illner
Krieg in der Ukraine

Evakuierung von Mariupol erneut gescheitert

von Sabrina Schäfer und Thomas Pillgruber
Flutkatastrophe

Warum so viele den Rücktritt von Anne Spiegel fordern

Krieg in der Ukraine

Russland scheitert mit Ukraine-Resolution im Sicherheitsrat

von Denis Huber und Marie-Christine Fischer
Kritik Hart aber fair

Emotionaler Ukraine-Talk: Grünen-Chef Nouripour ringt um Fassung

von Christian Bartlau
Aktivisten-Proteste

Unverständnis immer größer: Auch Grüne kritisieren Blockaden von Klimaschützern

Faktencheck Bündnis 90/Die Grünen

Aussage von Grünen-Chef Nouripour zur Scharia: Das steckt dahinter

von CORRECTIV.Faktencheck - Fakten für die Demokratie und Matthias Bau
Naher Osten

Baerbock beendet Nahostreise - drei unbequeme Themen sprach sie dabei an

Olympia 2022

IOC-Präsident appelliert an den Frieden - und dankt "gütigen" Chinesen

von Sabrina Schäfer und Malte Schindel
Kritik Talkshow

Norbert Röttgen bei "Maybrit Illner": "Putin will Landkarte Europas verändern"

von Marie Illner
Innenpolitik

Nicht nur Harmonie: Es knirschte auf dem Parteitag der Grünen

von Marie Illner
Video Politik

Grünen-Parteitag: Lang und Nouripouri sind neue Vorsitzende

Parteitag

Neu gewählte Grünen-Spitze hat das Kanzleramt fest im Blick

Politik

Grüne wählen Lang und Nouripour zu neuen Parteivorsitzenden

Analyse Bündnis 90/Die Grünen

Gestärkte Partei, viele Baustellen: Die gemischte Bilanz von Baerbock und Habeck

135 Kommentare
Porträt Bündnis 90/Die Grünen

"In vier Jahren wieder mitspielen": Omid Nouripour will Grünen-Chef werden

von Fabian Busch
Coronavirus

Alles Corona-Meldungen vom 22. Januar 2022 zum Nachlesen

von Patricia Kämpf und Matthias Kohlmaier
Bundespolitik

Ermittlungen wegen Corona-Bonus: Was ist los beim Grünen-Bundesvorstand?

Corona-Pandemie

Ausschreitungen bei Corona-Protesten in Magdeburg

von Anika Richter
Außenpolitik

Grünen-Politiker nennt Merkel-Telefonat mit Lukaschenko "verheerend"

Politik

Baerbock und Habeck gehen - wer kommt? Grüne stehen vor Neustart