Chloë Moretz

Chloë Moretz ‐ Steckbrief

Name Chloë Moretz
Beruf Schauspieler, Model
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Atlanta / Georgia (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 165 cm
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerBrooklyn Beckham
Links chloemoretz.com

Chloë Moretz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Chloë Moretz ist eine der vielversprechendsten Jungschauspielerinnen der Traumfabrik Hollywood. Für den Film "The Eye"rasierte sie sich sogar ihre langen Haare ab.

Mit 15 Jahren konnte Chloë Grace Moretz bereits über 25 Filme in ihrem Steckbrief vorweisen. Allerdings fing sie auch schon früh mit der Schauspielerei an: Im Alter von sieben Jahren spielte Chloë Moretz schon in dem Film "The Amityville Horror" (2005) mit. Dabei liegt es als doch eigentlich nahe, dass die Tochter eines Arztes und einer Krankenschwester auch in einen medizinischen Beruf einsteigt.

Doch als Chloë 2001 an der New Yorker "Professional Performing Arts School" angenommen wurde, stand ihr Berufswunsch fest. Mit dem Umzug der Familie 2003 nach Los Angeles stieg Chloë Moretz dann ins Filmgeschäft ein. Chloë Moretz hat vier ältere Brüder, von denen Trevor Duke auch ihr Schauspieltrainer ist. Er begleitet sie auch zu offiziellen Auftritten, wenn die Eltern mal keine Zeit haben.

Chloës Spezialität scheint das Horrorgenre zu sein. Zu den Gruselstreifen, in denen die Schauspielerin schon zu sehen war, zählen "Today You Die" (2005), "Zombies" (2006) und "The Eye" (2008). In "Dark Shadows” (2012) spielte sie einen Werwolf. 2012 wurde Chloë Moretz für die Neuverfilmung des Stephen-King-Werkes "Carrie" ausgewählt.

Die schlagfertige Jungschauspielerin überzeugte aber auch in Komödien wie "Big Mama’s Haus 2" (2006) oder Romanzen wie "(500) Days of Summer" (2009). Für ihre Rolle als taffe Action-Heldin Hit-Girl in "Kick-Ass" (2010) konnte sie drei Preise von ihren sechs Nominierungen gewinnen. Chloë Moretz gewann mit ihren 15 Jahren außerdem schon den "Young Artist Award", den "Scream Award", einen "MTV Movie Award" und einen "People’s Choice Award". "Hugo Cabret” (2011) war ihr erfolgreichster Film.

Chloë Moretz spielte außerdem mehrere kleinere Rollen in TV-Serien wie "Desperate Housewives" (2006-2007) und "Dirty Sexy Money" (2007-2008). Sie war Synchronsprecherin in "Meine Freunde Tigger und Puuh" (2007-2010) und "Bolt - Ein Hund für alle Fälle" (2008). 2015 wird bekannt, dass sie die Hauptrolle als Arielle in der Märchenverfilmung "Die kleine Meerjungfrau" übernimmt..

Privat trennt sich die junge Schauspielerin 2016 von dem ältesten Beckham-Spross Brooklyn.

Chloë Moretz ‐ alle News

Stars & Prominente

Brooklyn Beckham will Chloë Grace Moretz "behalten"

Stars & Prominente

Brooklyn Beckham und seine Chloë bekommen exklusiven Sonnenschutz