Carlotta Truman

Carlotta Truman ‐ Steckbrief

Name Carlotta Truman
Beruf Sängerin, Musikerin
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Hannover
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 155 cm
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau

Carlotta Truman ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Carlotta Truman ist am 19. Oktober 1999 in Hannover geboren. Sie stammt aus einer deutsch-britischen Familie und hat zwei Geschwister und findet schon früh den Weg auf die Bühne. Bereits mit anderthalb Jahren hat sie ihren ersten Auftritt. Mit acht Jahren singt sie professionell im Kinderchor "Kidz of Horst", der von ihrer Mutter geleitet wird.

Erste Bekanntheit erlangt sie im Alter von neun Jahren, als sie sich bei der RTL-Show "Das Supertalent" bewirbt und es bis ins Finale schafft. Anschließend geht sie auf Tour durch Deutschland. Nur ein Jahr später, mit zehn Jahren, veröffentlicht Truman ihre erste Single namens "All in the Game". 2011 singt sie live in der ARD-Sendung "Unser Song für Deutschland" als Lena-Meyer-Landrut-Double und beginnt eine Zusammenarbeit mit dem Bundespolizeiorchester Hannover.

Die harte Arbeit zahlt sich aus: Im Dezember des gleichen Jahres gewinnt sie den Deutschen Rock&Pop-Preis als beste Solosängerin Deutschlands sowie in der Kategorie Deutscher Singer Preis. 2014 versucht sie erneut in einer Casting-Show auf sich aufmerksam zu machen. In der Sat1.-Show "The Voice Kids" schafft sie es schließlich bis ins Finale und belegt den zweiten Platz. Im gleichen Jahr tritt sie gemeinsam mit der Band Revolverheld beim Papenburgfestival auf uns singt vor 25.000 Menschen.

2015 gründet sie ihre eigene Band "Carlotta and The Truman Show", mit der sie jährlich zahlreiche Auftritte absolviert. 2017 wird sie von Alex Christensen dazu eingeladen, bei seinem Album-Projekt "Classical 90s Dance" mitzuwirken. An Silvester 2017 tritt sie sogar zusammen mit ihm bei der ZDF-Show "Willkommen 2018" am Brandenburger Tor in Berlin auf und singt live vor 750.000 Menschen und Millionen Zuschauern.

2019 wird Carlotta Truman zusammen mit Laura Kästel Teil des Duos "S!sters", welches beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest als Sieger hervor geht und am 19. Mai beim ESC in Tel Aviv für Deutschland antritt.


Carlotta Truman ‐ alle News

In wenigen Tagen findet der 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv statt - aber warum darf Israel eigentlich an dem Wettbewerb teilnehmen? Und ist Australien auch wieder dabei? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den ESC 2019.

Künstler aus 41 Ländern singen um den Sieg beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Deutschland will mit dem Gesangsduo S!sters punkten. Auch wegen Drohungen militanter Palästinenser sichern Tausende Polizisten den Wettbewerb in Israel.

Der deutsche Beitrag für den Eurovision Song Contest im israelischen Tel Aviv am 18. Mai 2019 ist gefunden: Das erst kürzlich gegründete Duo S!sters tritt mit der Ballade "Sister" an. Wirklich begeistert zeigt sich aber zumindest das Netz allerdings nicht.

Das war knapp: Das Duo S!sters wird beim Eurovision Song Contest 2019 in Israel für Deutschland an den Start gehen. In einem vielfältigen Vorentscheid setzten sich die beiden Sängerinnen mit einem hauchdünnen Vorsprung gegen ihre sechs Konkurrenten durch. Der Abend im Überblick.

Das Pop-Duo S!sters hat das Ticket nach Tel Aviv. Carlotta Truman und Laurita werden Deutschland am 18. Mai beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv vertreten. In einer zweistündigen Live-Show in der ARD wurde "Unser Lied für Israel" gewählt. Mit "Sisters" setzte sich das Duo beim ESC-Vorentscheid in Berlin gegen sechs Mitbewerber durch.