Jadon Sancho

Jadon Sancho ‐ Steckbrief

Name Jadon Sancho
Bürgerlicher Name Jadon Sancho
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort London
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 180 cm
Gewicht 76 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Links Twitter-Profil von Jadon Sancho
Instagram-Profil von Jadon Sancho

Jadon Sancho ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Er gilt als eines der größten Talente im europäischen Fußball: Jadon Malik Sancho ist ein englischer Fußballspieler, der seit August 2017 bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht.

Jadon Sancho kommt 2000 in London zur Welt. Mit sieben Jahren macht er seine ersten Fußball-Gehversuche beim FC Watford. Mit 14 Jahren wechselt der Teenager, dessen Wurzeln in Trinidad und Tobago liegen, zu Manchester City. Mit 16 Jahren kommt er in der U-23-Premier-League zu ersten Einsätzen im Herrenbereich. Er sieht in der Profimannschaft des englischen Vereins keine Perspektive für sich und kündigt seinen Scholarship-Vertrag. Am 31. August 2017 kann er zu Borussia Dortmund wechseln. Der Verein zahlt eine Ablösesumme von 7,84 Millionen Euro, obwohl Jadon Sancho vertraglos ist, um den Transfer zu beschleunigen.

Am 30. September wird er erstmals bei einem Bundesligaspiel im Kader gelistet, jedoch nicht eingewechselt. Am 21. Oktober debütiert er im Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Am 21. April ist er von Anfang an auf dem Platz und erzielt sein erstes Bundesligator gegen Bayer 04 Leverkusen. Er wird vornehmlich auf dem linken Flügel eingesetzt. Sein Vertrag beim deutschen Bundesligisten läuft bis Ende Juni 2020.

Auf internationaler Ebene schießt der Linksaußen bei der U17-EM 2017 fünf Tore für die englische Nationalmannschaft. Im gleichen Jahr nimmt er mit der U-17-Auswahl an der U-17-Weltmeisterschaft in Indien teil, erzielt drei Tore und kehrt nach der Gruppenphase nach Dortmund zurück. Seine Mannschaft gewinnt daraufhin den Titel.

Jadon Sancho ‐ alle News

Dortmund

Bericht: Niederländer Malen beim BVB Kandidat für Sancho

EM 2021

Was Deutschland fehlt, hat England en masse: Das sind die "Three Lions" 2021

von Patrick Mayer
EM 2021

England gewinnt zum EM-Start: Knapper Sieg gegen Vize-Weltmeister Kroatien

EM 2021

Deutschland eher Außenseiter: Das sind die Favoriten auf den EM-Titel

von Manuel Behlert
Analyse Rückblick

Lewandowski, Überraschungen und Newcomer der Saison: Das Bundesliga-Fazit

von Manuel Behlert
Kolumne DFB-Pokal

Nach Pokalsieg scheint sich beim BVB alles in Wohlgefallen aufzulösen

von Christopher Giogios
DFB-Pokal

Borussia Dortmund holt den DFB-Pokal – Leipzigs Aufbäumen kommt zu spät

von Ludwig Horn
DFB-Pokal

Borussia Dortmund holt den DFB-Pokal – Leipzigs Aufbäumen kommt zu spät

Bundesliga

BVB feiert späten Sieg - Schalke verspielt Führung

Champions League

So sehen Sie Borussia Dortmund vs. FC Sevilla heute live im TV und Stream

Kolumne Borussia Dortmund

Keine Zeit für Trainer-Storys: BVB marschiert endlich in die richtige Richtung

von Christopher Giogios
DFB-Pokal

Nächste Enttäuschung für Rose in Gladbach - BVB im Cup-Halbfinale

Bundesliga

Borussia Dortmund verpasst Schalke 04 im Revierderby eine Abreibung

Analyse Bundesliga

BVB in der Krise - der Verein steht jetzt vor wegweisenden Wochen

von Constantin Eckner
DFB-Pokal

Haaland bewahrt BVB mit Treffer in der Verlängerung vor Pokal-Blamage

Kolumne Bundesliga

Borussia Dortmund wirft gegen Bayer Leverkusen bekannte Fragezeichen auf

von Christopher Giogios
Bundesliga

Einfacher Sancho, doppelter Haaland: BVB stoppt Leipzigs Höhenflug

Bundesliga

So sehen Sie RB Leipzig gegen Borussia Dortmund heute live im TV

von Matus Bednar
Bundesliga

Der Heimfluch ist besiegt: Dortmund startet mit einem Sieg ins neue Jahr

Fußball-Legende

Maradonas Tod schockiert die Fußball-Welt: "Jetzt ist die Zeit für Tränen"

Champions League

Haaland trifft wieder doppelt: BVB dicht vor Achtelfinal-Einzug

Bundesliga

Hype um Moukoko nicht zu bremsen: Selbst Löw lobt Dortmunds Wunderkind

von Jörg Hausmann
Champions League

"Naturgewalt" Haaland schlägt wieder zu: Jetzt besser als Messi und Ronaldo

Champions League

Leipzig geht gegen ManUnited krachend unter - BVB mit mühevollem Sieg

Borussia Dortmund

Ärger um Sancho: BVB-Star fährt nach Party-Fotos nicht zur Nationalmannschaft