Cristiano Ronaldo - CR7

Cristiano Ronaldo ‐ Steckbrief

Name Cristiano Ronaldo
Beruf Fußballspieler, Gastronom
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Madeira (Portugal)
Staatsangehörigkeit Portugal
Größe 186 cm
Gewicht 84 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerIrina Shayk

Cristiano Ronaldo ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Cristiano Ronaldo ist Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft und kickte unter anderem bei Manchester United und Real Madrid. Aktuell spielt der Portugiese für Juventus Turin.

Der Portugiese Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro ist einer der besten und teuersten Fußballspieler der Welt. Die Mutter von Cristiano Ronaldo war Köchin, sein Vater Gärtner. Ronaldos Vater benannte seinen Sohn nach dem amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan, der sein Lieblingsschauspieler war. Da er auch als Zeugwart in einem Fußballverein arbeitete, kam Cristiano Ronaldo schon früh mit dem Sport in Berührung. Bald wurden auch andere Vereine auf das Nachwuchstalent aufmerksam und konkurrierten darum, ihn für sich zu verpflichten.

Fertig ausgebildet, wurde der Junge Fußballspieler bei "Sporting Lissabon". 2003 stieß er als erster Portugiese zum englischen Verein Manchester United. Er blieb dieser Mannschaft bis zum Jahr 2009 treu und feierte mit ihr große Erfolge. Neben den Mannschaftstiteln feierte Cristiano Ronaldo auch private Ehrungen: 2008 wurde er zu "Europas Fußballer des Jahres" und zum "Weltfußballer des Jahres" gewählt. 2009 kam das Buch "Cristiano Ronaldo - Der neue Fußballgott" heraus. Im selben Jahr kaufte der spanische Rekordmeister Real Madrid den Fußballspieler für 80 Millionen Pfund (rund 94 Millionen Euro) Manchester United ab und stellte damit einen neuen Rekord auf.

Der Ausnahmespieler wird zwar häufig für sein unkontrolliertes Temperament kritisiert, ist aber ansonsten dafür bekannt, sich in der Öffentlichkeit und im Umgang mit der Presse zurückzuhalten. So wurde er 2010 Vater eines Sohnes, schaffte es aber, die Identität der Mutter geheim zu halten.

Da sein Vater an den Folgen seines hohen Alkoholkonsums starb, trinkt Cristiano Ronaldo eigenen Angaben zufolge keinen Alkohol. Seit einiger Zeit ist der gut aussehende Fußballspieler das Gesicht der Marke Armani. Seine Schwester Liliana hat in Portugal unter dem Namen "Ronalda" eine erfolgreiche Karriere als Sängerin eingeschlagen.

2016 wurde er mit der portugiesischen Nationalmannschaft Europameister. Ein Jahr später gewann Ronaldo seine zweit spanische Meisterschaft mit Real Madrid und holte seinen insgesamt vierten Champions-League-Titel. 2018 wechselte Ronaldo zu Juventus Turin, wo er sich gleich im ersten Jahr die italienische Meisterschaft sicherte.

Der Portugiese ist mittlerweile vierfacher Vater. Drei seiner Kinder wurden von Leihmüttern ausgetragen, das vierte Kind hat der Fußballer zusammen mit seiner Freundin Georgina.

Cristiano Ronaldo ‐ alle News

Das Achtelfinale in der Champions League rückt für Bayer Leverkusen in immer weitere Ferne. Die Werkself verliert 0:3 bei Juventus Turin. Nationalspieler Jonathan Tah unterläuft ein folgenschwerer Fehler.

Cristiano Ronaldo blieb der Wahl zum FIFA-Welt-Fußballer 2019 in Mailand fern. Lieber verbrachte er die Zeit auf der heimischen Couch in Turin. Von dort aus verfasste er einen eindeutigen Post.

Jürgen Klopp ist Welttrainer, Lionel Messi Rekord-Weltfußballer. Beide werden am Montagabend in Mailand geehrt. Der nicht anwesende Ronaldo und van Dijk haben das Nachsehen.

So hat man Cristiano Ronaldo selten gesehen: Der Fußball-Star bricht während eines Interviews in Tränen aus, als er auf seinen in 2005 verstorbenen Vater angesprochen wird.

Als Portugals Fußball-Ikone Cristiano Ronaldo ein Video seines 2005 verstorbenen Vaters aus dem EM-Sommer 2004 sieht, bricht er im britischen Frühstücksfernsehen in Tränen aus. Der Grund dafür verstört jedoch.

Franck Ribéry und der AC Florenz haben am dritten Spieltag der Serie A Serienmeister Juventus Turin die ersten Punktverluste zugefügt. Der Ex-Bayern-Star heimste zahlreiche Lobeshymnen ein.

Aus zwei Gründen produziert Diego Maradona in diesen Tagen Schlagzeilen. Beim abstiegsbedrohten Klub Gimnasia La Plata in Argentinien hat der frühere Nationalheld eine Trainerstelle angetreten, Zehntausende von Menschen feierten die Rückkehr ihres von Gott geliebten Heilsbringers.

Sommerpause bedeutet heiße Transferphase: In der Bundesliga startet die Wechselzeit am 1. Juli, doch schon vorher gibt es jede Menge Gerüchte. In unserem Transferticker halten wir Sie über Spekulationen und vollzogene Transfers in der Bundesliga auf dem Laufenden. Auch über Wechsel von internationalen Spitzenspielern informieren wir sie in unserem Transfergerüchte-Ticker.

In Monaco wurde heute die Gruppenphase der Champions League 2019/20 ausgelost. Die spannende Zeremonie in der Ticker-Nachlese.

Virgil van Dijk ist als erster Verteidiger zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Zwei Superstars hingegen gingen in Monaco leer aus.

Diese Frau ist keine Unbekannte. Georgina Rodriguez ist normalerweise bekannt als Freundin von Fußballstar Cristiano Ronaldo. Doch dieses Mal steht sie selbst im Rampenlicht: Als Dessousmodel.

Ein "Date" unter Fußball-Superstars: Cristiano Ronald hofft darauf, in naher Zukunft mit Lionel Messi essen gehen zu können. 

In einem Interview hat Cristiano Ronald den immer stärker um sich greifenden Transfer-Irrsinn kritisiert. Nach Ronaldos Ansicht sind viele der astronomischen Ablösesummen nicht gerechtfertigt. 

Gareth Bale war mal der teuerste Fußballspieler der Welt und eine Säule bei Real Madrid. Dann wurde der 30-Jährige zum Auslaufmodell, das die Königlichen sofort verlassen sollte. Am Wochenende stand er nun völlig überraschend in Reals Startelf - und überzeugte. Die Geschichte einer Transfer-Posse.

Die üblichen Verdächtigen stehen unter den drei Finalisten bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres. Für einen von ihnen ist allerdings doch das erste Mal: Liverpool-Verteidiger Virgil Van Dijk. Er könnte Geschichte schreiben.

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo kann aufatmen. Dir Staatsanwaltschaft des Clark County im US-Bundestaat Nevada will im Fall des Vergewaltigungsvorwurfs gegen die Portugiesen keine Anklage erheben.

Der deutsche Fußball-Profi Toni Kroos (29) hat den früheren Real-Madrid-Star Cristiano Ronaldo nicht nur als Teamkollegen, sondern auch als Nachbarn erlebt - mit den rauschenderen Partys. 

Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo ist im Zuge der Ermittlungen wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs vor ein US-Gericht zitiert worden.

Real Madrid ist im Kaufrausch. Die "Königlichen" haben bereits mehr als 300 Millionen Euro in Sommer-Zugänge investiert - so viel, wie kein Verein jemals zuvor. Die Reaktion auf eine desaströse Vorsaison.

Lionel Messi ist nach Berechnungen des Magazins "Forbes" der derzeit bestbezahlte Sportler der Welt.

Der Fußball-Europameister ist auch der erste Sieger der europäischen Nations League. Portugal genügt im Finale ein Tor gegen zu harmlose Niederländer. Cristiano Ronaldo trifft zwar nicht, darf spät in seiner Karriere aber doch noch vor den eigenen Fans jubeln.

Cristiano Ronaldo ist einer der größten Fußballer der Welt. Mit Portugal gewann er jüngst gegen die Niederlande die Nations League. Aber der Superstar hat nicht nur Klasse, sondern auch ein großes Herz.

Einen fußballerischen Leckerbissen bekommen die Fans in Guimarães nicht geboten. Dafür ist es spannend. Ein Eigentor bringt Oranje in der Verlängerung auf den Weg zum Sieg.

Fußball-Europameister Portugal kann weiter vom ersten Titel im eigenen Land träumen. Die Seleção zieht durch ein 3:1 gegen die Schweiz ins Premierenfinale der Nations League ein. Und wer trifft im Halbfinale? Natürlich Cristiano Ronaldo - und das gleich dreimal.

Seit Wochen wurde über die Zukunft von Juve-Trainer Allegri spekuliert. Nun wurde die Trennung bekanntgegeben. Denn trotz fünf Meistertiteln hat Allegri das erklärte Ziel des Clubs von Cristiano Ronaldo verfehlt.