Nina-Carissima Schönrock

Redakteurin Ratgeber

Nina ist Jahrgang 1986. Lange Zeit hat sie sich ihr Geld mit Sprechen im Radio und in Filmen verdient, dann kam das Internet. Als studierte Philosophin mit Hang zur Kommunikationswissenschaft ist sie seit 2008 Teil der 1&1-Redaktion und Senior-Redakteurin für die Bereiche Ratgeber und Service. Sie ist stets auf der Suche nach spannenden Studien und Themen rund um Psychologie, Fitness und Ernährung, und kümmert sich - laut ihrer Mama - "um die schönen Nachrichten in der Welt".

Fern der Arbeit frönt die bibliophile Carnetarierin mit ausgeprägter Musik-Affinität und Serien-Abhängigkeit dem Leben als Sportanfänger, über das die auch einen Blog schreibt.

Artikel von Nina-Carissima Schönrock

"Bauer, ledig, sucht..." startet - und wartet in Folge eins mit Herzklopfen, Tränen und leidenschaftlichen Küssen auf. An der Stubete heisst es: sehen, staunen, kennenlernen.

Der "Schwer verliebt"-Moderator spricht über seine unglaubliche Karriere.

Damit Sie wissen, welcher Finalistin Sie Ihre Stimme geben, haben wir alle Mädchen einen Miss-Schweiz-Check unterzogen und decken ihre Stärken und Schwächen auf.

Schock bei Miss Schweiz: Ausgerechnet Top-Favoritin Sandra Marjanovic muss das Missencamp verlassen. Mit ihrem Rauswurf stehen nun die zwölf finalen Kandidatinnen für die grosse Wahl am kommenden Samstag fest.

Letizia Rebozzis Traum von der Miss-Schweiz-Krone ist geplatzt: Die Tessinerin musste in der Pre-Show am vergangenen Sonntag ihre Koffer packen und das Missencamp verlassen. Dabei galt sie als eine der grossen Favoritinnen auf den Titel.

Seit dem 25. März fehlt von der dänischen Studentin Olivia Ostergaard jede Spur. Die junge Frau gilt in der Schweiz als vermisst - doch nun hat die Zuger Polizei eine Frauenleiche gefunden.

Die dänische Studentin Olivia Ostergaard wird seit dem 26. März vermisst. Seitdem fahndet die Zuger Polizei mit Hilfe der Zürcher Kantonspolizei und Freiwilligen aus der Bevölkerung nach der jungen Frau - ohne Erfolg.

Was haben Kardinaldiakon Jean-Louis Tauran und eine Möwe gemeinsam? Sie haben bei der Wahl des neuen Papstes Franziskus eine größere Rolle gespielt als viele glauben. Denn sie sind die eigentlich Stars des Konklave 2013.

Mister Schweiz 2012 bekommt in diesem Jahr endlich eine Königin. Doch welches Mädchen hat das Zeug zur Super-Miss?

Monica Ivancan arbeitet als Model und Miss-Germany-Jurorin. Dabei kommt es nicht nur auf Charme und Charisma an, sondern vor allem auch gutes Aussehen. Das Wichtigste ist laut der werdenden Mama dabei die richtige Ernährung, wie sie im Interview verrät.

Bei der Wahl zur Miss Germany 2013 am Samstagabend im Europa Park in Rust stellt sich in diesem Jahr erneut die Frage: Wer ist die Schönste im ganzen Land? 24 Missen kämpfen um die begehrte Krone - doch nur ein Mädchen kann den Schönheitswettbewerb für sich entscheiden.

Ex-Profiboxer Axel Schulz sitzt in der Jury der Miss-Germany-Wahl 2013 - dabei sind Boxen und Schönheit zwei Attribute, die man nicht gerade automatisch miteinander verbindet. Im Interview spricht der Vater zweier Töchter über seine Profi-Zeit, schreckliche Arzt-Befunde und seine Karriere als Nummern-Boy.

Monica Ivancan weiß, wie wichtig gutes Aussehen ist. Schließlich arbeitet sie erfolgreich als Model. Im Interview verrät sie, warum Schönheit für Kandidatinnen der Miss-Germany-Wahl nicht das Wichtigste ist und warum Männer in der Jury ganz anders bewerten als Frauen.

Im Interview verrät Reiner Calmund, was eine echte Miss Germany ausmacht, wie er bei der Wahl im Europa Park am 23. Februar die richtige Entscheidung fällen wird, und warum Fußball und Schönheitswettbewerbe thematisch gar nicht so weit voneinander entfernt sind.

Der Letzte macht das Licht aus! Aber wer eigentlich? Und wo? Das erfahren Sie an dieser Stelle, denn wir haben für live von der Apokalypse berichtet.

An der Miss-Universe-Wahl muss sich Miss Schweiz erst behaupten. Denn auch die Schönheiten aus anderen Ländern können sich durchaus sehen lassen.

Ein Stern von Michelin, 18 Punkte von Gault Millau, eine Wahl zum Koch des Jahres: Markus Neff scheint alles erreicht zu haben, was das Leben als Spitzenkoch zu bieten hat - und ist dabei erschreckend normal geblieben.

Federer wirkt unermüdlich. Doch langsam aber sicher drängt sich die Frage auf, was die Zukunft überhaupt noch für den Baselbieter bereit hält - und das nicht nur wegen seines Alters.

Horrende Zimmerpreise, erschöpfende Arbeitszeiten und Gewalt treiben die Prostituierten auf den Strassen Zürichs an die Grenzen ihrer Existenz.

BLS: Eine Frau hat es dem Womanizer Ivo nun aber ganz besonders angetan: Hofdame Karin verdreht dem Bündner den Kopf - mit herzschmerzlichen Folgen.

Die geänderten Anspielzeiten sorgen für Furore bei den Spielern - weil sie sich Sorgen um ihre Gesundheit machen.

Der Schweizer Stefan Gubser versucht sich erneut als Kommissar - doch ohne die Hilfe der grandiosen Handlung wäre sein Krimi-Einsatz beinahe gescheitert.

Der Schweizer Stefan Gubser versucht sich erneut als Kommissar - doch ohne die Hilfe der grandiosen Handlung wäre sein Krimi-Einsatz beinahe gescheitert.

Im Interview verrät der Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt, welche Tücken das Leben als Gastronomie-Promi außer Kalorien noch mit sich bringt und warum Restaurantkritiker so gefährlich sein können.

Ob in alten Burgen und Schlössern, auf Friedhöfen oder auf einsamen Landstraßen: An diesen Orten in der Schweiz sollen Geister umgehen.