Xavier Naidoo

Xavier Naidoo ‐ Steckbrief

Name Xavier Naidoo
Beruf Sänger, Koch
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Mannheim-Waldhof / eig. Angabe
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.xavier-naidoo.de

Xavier Naidoo ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche R&B-Sänger Xavier Naidoo bewies sich sowohl solo als auch als Frontmann der "Söhne Mannheims". Sein Steckbrief nimmt dementsprechend in Mannheim seinen Lauf.

Xavier Kurt Naidoo kommt 1971 in Mannheim auf die Welt. Sein Vater kommt aus Sri Lanka, seine Mutter ist südafrikanisch-arabischer Abstammung. Naidoo wuchs im Mannheimer Stadtteil Wallstadt auf. Bis heute ist er seiner Heimatstadt eng verbunden, was sich in verschiedenen Liedtexten sowie dem Namen seiner Combo "Söhne Mannheims" widerspiegelt. Naidoos Jugend war nicht immer einfach: Unter anderem wurde der Künstler aufgrund seiner dunklen Hautfarbe gehänselt und bedroht. Erste musikalische Erfahrungen sammelte Xavier Naidoo in Kirchen- und Schulchören. Unter anderem wurde er Mitglied des "Celebration Gospel Choir" und der Band "Just 4 Music". Nach der mittleren Reife an der Feudenheim Realschule begann der talentierte Musiker zunächst eine Lehre als Koch. Parallel dazu jobbte er als Türsteher in der Mannheimer Disco "Milk!" und als Bademodenmodel. Anschließend ging Xavier Naidoo in die USA, wo er unter dem Künstlernamen Kobra seine erste CD "Seeing is Believing" aufnahm. Zwischen 1995 und 1998 spielte er darüber hinaus in zahlreichen Musicals. Der Einstieg ins hiesige Musikgeschäft gelang ihm als Backgroundsänger der Rapcombo "Rödelheim Hartreim Projekt" anno 1994. In dieser Zeit wurde er von dem Label 3p entdeckt und unter Vertrag genommen. Es folgte die Single "Freisein" mit Sabrina Setlur, wodurch Naidoo erstmals einem weiten Publikum bekannt wurde. Der Sänger wurde von 3p erfolgreich als Solokünstler aufgebaut. Die Kooperation endete allerdings im Clinch, nachdem Naidoo erste Veröffentlichungen mit den "Söhnen Mannheims" lancierte. Dies stellte nach Auffassung von 3p einen Vertragsbruch dar. Es folgte ein Rechtsstreit, der zugunsten von Xavier Naidoo entschieden wurde. Der Karriere des gläubigen Musikers, der für religiös angehauchte, komplexe Texte bekannt geworden ist, tat dies keinen Abbruch: Naidoo wurde 2006 mit dem "Echo" als "Bester Künstler" geehrt und landete Erfolgsalben wie "Zwischenspiel - Alles für den Herrn" und "Telegramm für X". 2011 und 2012 war er Mitglied der Jury von "The Voice of Germany". Im November 2015 nominiert die ARD den Sänger für die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm. Nach massiven öffentlichen Protesten gegen Naidoo zieht die ARD die Nominierung zwei Tage später zurück. Achtzehn Jahre nach seinem Debütalbum "Nicht von dieser Welt" erscheint 2016 der Nachfolger "Nicht von dieser Welt 2".

Xavier Naidoo ‐ alle News

Florian Silbereisen (38) ist der DSDS-Neuzugang! Nachdem Jury-Mitglied Xavier Naidoo (48) nach vermeintlich rassistischen Aussagen seinen Platz in der Castingshow hatte räumen müssen, wurde wild spekuliert: Wer wird denn nun sein Nachfolger?

Überraschung in Staffel 17 von "Deutschland sucht den Superstar". Vor den Liveshows wirft RTL Xavier Naidoo aus der Jury und holt Florian Silbereisen ins Boot. Doch wer saß bereits alles bei DSDS neben Dieter Bohlen?

Dieter Bohlen freut sich über ein neues Mitglied in seiner DSDS-Jury: Florian Silbereisen. Nach dem Rauswurf von Xavier Naidoo musste er schnell Ersatz finden.

Überraschung bei "Deutschland sucht den Superstar": Dieser Musiker und Moderator tritt die Nachfolge von Xavier Naidoo an und wird neuer Juror bei der Castingshow mit Dieter Bohlen.

Vergangene Woche wurde Xavier Naidoo aus der DSDS-Jury geworfen. RTL ist nun auf der Suche nach einem Nachfolger.

Stell dir vor, du singst in der DSDS-Live-Show, aber irgendwie interessiert es niemanden so richtig. Weil die Corona-Krise auch RTL nicht verschont und der Rauswurf von Xavier Naidoo über allem schwebt. Deshalb geriet es fast zur Nebensache, wer gehen musste.

Die erste Live-Show der aktuellen DSDS-Staffel fand ohne Xavier Naidoo statt. Dieter Bohlen hat sich darin zum Rauswurf seines Kollegen geäußert - für sein Statement aber selbst Kritik geerntet.

Skandal-Video, Erklärung, Rausschmiss: Seit Montag geht es Schlag auf Schlag für Xavier Naidoo. Sein Skandal-Clip, in dem er fragwürdige Zeilen zu Migranten zum Besten gibt, sorgt für Furore. Trotz Stellungnahme auf Instagram flog er kurzerhand aus der DSDS-Jury. Auch die Promis haben eine klare Meinung.

Stand jetzt gibt es für Xavier Naidoo keine Rückkehr zu RTL. Dort plant man die komplette restliche Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ohne den Sänger.

Xavier Naidoo ist nicht nur Sänger, er tritt auch immer wieder in TV-Sendungen auf - wie in der aktuellen Staffel von DSDS. Aber das hat der Sender nun beendet. Der Entscheidung waren schwere Vorwürfe vorausgegangen.

Xavier Naidoo steht aktuell heftig in der Kritik. Auslöser ist ein Twitter-Video, in dem der Sänger über angebliche Gefahren durch Migranten singt. Der jüngste Skandal war nicht Naidoos erster Fehltritt. Schon in den vergangenen Jahren sorgte der Musiker mit seinen politischen Äußerungen immer wieder für Furore.

Xavier Naidoo ist nicht nur Sänger, er tritt auch immer wieder in TV-Sendungen auf - wie in der aktuellen Staffel von DSDS. Aber das hat der Sender nun beendet. Der Entscheidung waren schwere Vorwürfe vorausgegangen.

Xavier Naidoo steht wegen eines Videos in der Kritik. In dem Clip schwadroniert der Sänger über die angebliche große Gefahr für Deutsche, die von Ausländern ausgehen würde. RTL zeigt sich irritiert – und verlangt nun Antworten von Naidoo.

Xavier Naidoo hat in der RTL-Doku "Absolut Xavier Naidoo" verraten, was ihm in Sachen Erziehung besonders wichtig ist. Normalerweise hält der Sänger sein Privatleben aus der Öffentlichkeit heraus.

Die neue DSDS-Staffel ab 4. Januar könnte auch für "Dieter sucht den Supersingle" stehen. Denn Chefjuror Bohlen hat sich dieses Mal etwas ganz Besonderes vorgenommen. 

Oliver Pocher und seine Frau Amira sind am 11.11.2019 Eltern eines kleines Jungen geworden. Die frohe Kunde zelebrieren auch zahlreiche Promis, die dem Paar zu seinem Nachwuchs fleißig gratuliert haben.

Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden

In den 90ern und 2000ern durch "Söhne Mannheims" und als Solo-Künstler berühmt geworden, galt Sänger Xavier Naidoo lange als DER deutsche Vorzeige-Star. Dann machten seine kruden, teils verschwörungstheoretischen Ansichten die Runde, die für harsche Kritik sorgten. Seine Fans bleiben ihm dennoch bis heute treu. Am 2. Oktober wird die Soul-Stimme aus Mannheim 48 Jahre alt. Zeit für einen Rückblick auf seine Karriere.

Wer steckt im Kostüm des Astronauten bei "The Masked Singer"? Besonders ein Star wird heiß gehandelt: Max Mutzke. Welche Indizien für ihn sprechen und welche Promi-Namen noch kursieren - ein Überblick.

Das Warten hat ein Ende: Im großen Finale von "The Masked Singer" wurden die letzten Masken gelüftet. Der Astronaut hat die Show für sich entschieden. Doch wer verbirgt sich unter den Kostümen von Engel, Kudu, Grashüpfer, Monster und Astronaut?

Wenn VOX zum "Tauschkonzert" bittet, bleibt kein Auge trocken. Von Xavier Naidoo bis Michael Patrick Kelly: Hier sind die emotionalsten Szenen aus sechs Staffeln "Sing meinen Song"!

Davin Herbrüggen ist der DSDS-Gewinner 2019 – aber hat er verdient gewonnen? Die Jury ist da geteilter Meinung. Dieter Bohlen war zumindest nicht begeistert von dem Song des Siegers. Oana Nechiti und Xavier Naidoo outen sich hingegen als große Fans des 20-Jährigen.

Der Altenpfleger Davin Herbrüggen ist Deutschlands neuer Superstar: Im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" deklassierte er auch Dieter Bohlens Liebling.

Joana, Alicia, Davin und Nick stehen im Finale von "Deutschland sucht den Superstar". Genauso sehr wie die Kandidaten freute sich in der Halbfinal-Show Juror Pietro Lombardi. Denn der darf in der nächsten Staffel in die Jury zurückkehren. Pop-Titan Dieter Bohlen sei Dank.

Doch, auch im 16. Jahr von "DSDS" gibt es noch Neues. Diesmal kam Dieter Bohlen einiges nicht nur Spanisch, sondern beinahe außerirdisch vor.