Oliver Pocher

Oliver Pocher ‐ Steckbrief

Name Oliver Pocher
Beruf Moderator, Schauspieler, Entertainer, Komiker
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Hannover / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 170 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerJessica Schwarz, Annemarie Carpendale, Monica Ivancan, Sandy Meyer-Wölden, Sarah Joelle Jahnel, Amira Pocher
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Links Website von Oliver Pocher
Instagram-Account von Oliver Pocher

Oliver Pocher ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Oliver Pochers Karriere ist mit kleinen und großen Skandalen gepflastert. Dennoch gehört der Moderator und Komiker mittlerweile zum Inventar des deutschen Fernsehens.

Oliver Pocher kam am 18. Februar 1978 in Hannover zu Welt, wo er zunächst die Realschule Isernhagen besuchte und anschließend eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann absolvierte. Während der Ausbildung jobbte Pocher bei verschiedenen Radiosendern und als DJ für Diskotheken und Familienfeiern.

Seine ersten Comedy-Erfahrungen sammelte er in der Gruppe "Holla-Bolla" sowie als Warmupper der Talk-Sendung "Birte Karalus". In der Talkshow von Bärbel Schäfer hatte Oliver Pocher 1998 seinen ersten TV-Auftritt. Dabei versuchte er fünf Minuten lang, sein komödiantisches Talent zu demonstrieren, wurde jedoch vom Publikum ausgepfiffen.

Durchbruch und TV-Karriere

Ein Jahr später landete Oliver Pocher nach einem Auftritt in der RTL-Talkshow von Hans Meiser beim Kölner Musiksender VIVA, wo er eine Woche lang die Nachmittagsshow "Interaktiv" moderierte und später übernommen wurde. Fortan etablierte sich Pocher in der Stammbesetzung des Senders und moderierte unter anderem die Formate "Top 100", "Was geht ab" und "Planet Viva". Parallel dazu spielte er ab 2002 in der ARD-Serie "Sternenfänger", die auch seiner MTV-Kollegin Nora Tschirner als Sprungbrett diente.

Mit dem Wechsel zu ProSieben ("Rent a Pocher") begann Pochers publikumswirksamer Aufstieg in den deutschen TV-Olymp. Der Moderator gewann 2005 den Musikpreis "Comet", wurde von dem Elektronikhändler MediaMarkt als Testimonial eingespannt und trat zunehmend auch als Standup-Comedian in Sendungen wie "Quatsch Comedy Club" auf. Pochers derber Humor ist bis heute umstritten, bescherte ihm aber letztendlich große Formate wie die "Oliver Pocher Show" und "Schmidt und Pocher" im Ersten.

Im Rahmen der Verfilmung des Romans "Vollidiot" landete der Fußballfan auch auf der großen Leinwand. Während viele Formate mit Oliver Pocher quotentechnisch keine nachhaltigen Erfolge waren, wurde er dadurch zunehmend einem breiten Publikum bekannt. Heute gehört er zu den bekanntesten Comedians und Moderatoren des Landes.

Karrieretechnisch lief es für Oliver Pocher wieder rund: Er ging wieder zurück zu Sat.1 und bekam dort eine neue Show. Zudem moderierte er gemeinsam mit Cindy aus Marzahn "Promi Big Brother" und den "Deutschen Fernsehpreis". 2017 wurde er Sieger in der ProSieben-Show "Global Gladiators", in der er in Afrika mit anderen Prominenten zahlreiche Wettkämpfe bestreiten musste.

Oliver Pocher und die Frauen

Während seiner Zeit beim Musiksender VIVA lernte Oliver Pocher seine Kollegin Jessica Schwarz im Jahr 2000 näher kennen und hatte eine kurze Beziehung mit ihr. Von 2002 bis 2004 war Annemarie Carpendale die Frau an seiner Seite. Anschließend war er von 2005 bis 2009 mit Model Monica Ivancan zusammen.

Mit dem Model Alessandra Meyer-Wölden war Pocher von 2010 bis 2014 verheiratet. Die Scheidung des Paares verlief zum Wohle ihrer drei gemeinsamen Kinder freundschaftlich. Von November 2013 bis März 2016 war Pocher in einer Beziehung mit der Tennisspielerin Sabine Lisicki.

2016 lernte Oli Pocher seine zweite Ehefrau, die Österreicherin Amira Aly kennen. Im Oktober 2019 gaben sich die beiden das Jawort. Kurz darauf kam ihr erster gemeinsamer Sohn zur Welt. Am 27. Dezember 2020 kam der zweite Sohn des Ehepaars zur Welt, für Oliver Pocher ist es bereits das fünfte Kind. Ab April 2020 machten die beiden zusammen den Podcast "Die Pochers". In diesem verkündeten sie im August 2023 auch ihr Ehe-Aus. Oliver Pocher machte deutlich, dass nicht er, sondern Amira die Trennung wollte. Schon zuvor hatte das Paar Eheprobleme öffentlich gemacht.

Zunächst führten sie ihren Podcast auch nach der Trennung fort, am 24. Oktober verkündete Oliver Pocher dann plötzlich das Podcast-Aus. Kurz darauf dann die Überraschung: Der Podcast wird fortgesetzt - statt mit Amira nun mit seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden an seiner Seite. Die Sendung trägt seit dem den Titel "Die Pochers - frisch recycelt".

Und auch im Dschungelcamp 2024 war Oliver Pocher Thema: Cora Schumacher, die bis zu ihrem freiwilligen Exit nach 3 Tagen, Teilnehmerin der RTL-Show war, gab schon in der Auftaktfolge zu, dass sie seit kurzem eine Affäre mit dem Comedian hat.

Kontroversen rund um die Pandemie und Michael Wendler

Anfang 2020 sorgte Oliver und Amira Pochers Parodie von It-Girl und Playmate Laura Müller und ihrem Partner, Schlagersänger Michael Wendler für Aufsehen. Die anfänglichen Sticheleien entwickelten sich zu einer medialen Schlammschlacht, vor allem zwischen Pocher und Wendler, die ihren Höhepunkt im März in der RTL-Liveshow "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!" fand.

Während der Coronakrise 2020 diskutierte Pocher zusammen mit Günther Jauch und Thomas Gottschalk in der RTL-Show "Die Quarantäne-WG – Willkommen Zuhause!" per Livestream.

Amira und Oliver Pocher gehörten außerdem zu den Promis, die Anfang 2020 an COVID-19 erkrankt waren und sich in Quarantäne begeben mussten. In dieser Zeit wetterte der Comedian aus der häuslichen Isolation heraus auf Instagram gegen einige Influencer und YouTuber. Ab Mai 2020 startete Pocher daraufhin die Late-Night-Show "Pocher – gefährlich ehrlich!", in der auch seine Frau Amira als Sidekick mitwirkte. Nach vier Staffeln ging die Show zu Ende.

Oliver Pocher: Die wichtigsten Filme des Schauspielers im Überblick

- Urmel aus dem Eis (2006)

- Hui Buh - Das Schlossgespenst (2006)

- Vollidiot (2007)

- Urmel voll in Fahrt (2008)

- Hanni & Nanni (2010)

- Bruder vor Luder (2015)

Oliver Pocher ‐ alle News

Kritik Die Pochers

Das Dauerthema Amira ist zurück

von Felix Reek
Stars

Oliver Pocher wünscht sich, dass Amira "den Namen wieder wechselt"

Kritik Die Pochers

Scheidung als "gewisse Form der Comedy"

von Felix Reek
"Natürlich verletzend"

Oliver Pocher findet deutliche Worte zu Amiras Beziehungs-Outing

Trennung von Oliver Pocher

Amira Pocher: "Trotzdem bin ich immer noch das Arschloch"

Video Stars

Zieht Alessandra Meyer-Wölden für Oliver Pocher zurück nach Deutschland?

Stars

Amira Pocher: "Dieses Versteckspiel war unfassbar wichtig"

Video Kostspielige Aktion

Pocher-Zwillinge geben 1000 Euro aus – EM-Spiel wird zur Strafe

Kritik Die Pochers

"Happy Divorce Day" für Oliver Pocher

von Felix Reek
Auftritt mit Amira Pocher

Christian Düren wird zum Thema in seiner eigenen Sendung

Pärchendebüt

Amira Pocher spricht über Pläne mit Christian Düren und ihren Ex

Nach Trennung von Oli Pocher

Amira Pocher zeigt sich erstmals mit neuem Freund Christian Düren

Kritik Die Pochers

BH-Allergie auf Ibiza

von Felix Reek
Kritik Podcast "Die Pochers"

Ein geschmackloser Vergleich, selbst für einen Oliver Pocher

von Felix Reek
Stars

Fußball-EM: Bestwert bei TV-Quoten - und jubelnde Promis im Stadion

Kritik Die Pochers

Prominent sein ist auch nicht immer einfach

von Felix Reek
Kritik Sylt und Attentate

Pochers Podcast-Gepolter wird politisch

von Felix Reek
Kritik Die Pochers

Pocher, Sylt und der "Sound des Sommers"

von Felix Reek
Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Geiss, Geiss, Baby - Na, na, na, na, na, na, naaaaaaaa

von Marie von den Benken
Kritik Die Pochers

Eklat um Oliver Pocher: Wo hört der Spaß auf?

von Felix Reek
Stars

Oliver Pocher legt nach Kritik an seinem Auftritt nach

Stars

Oliver Pocher führt Zuschauerin vor – SWR distanziert sich von Comedian

Kritik RTL Wasserspiele

Ist der Ruf erst ruiniert, sendet es sich ganz ungeniert

von Felix Reek
Stars

Deshalb zog sich Alessandra Meyer-Wölden aus Deutschland zurück

TV-Shows

"Tatort", "WWM" und mehr: Die TV-Highlights zu Pfingsten 2024