Oliver Kalkofe

Oliver Kalkofe ‐ Steckbrief

Name Oliver Kalkofe
Beruf Moderator, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Engelbostel / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Gewicht 100 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.kalkofe.de

Oliver Kalkofe ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Oliver Kalkofe ist ein wahres Sprach-Talent. Auch das hat ihm geholfen sich in die Top-Riege der deutschen Komiker hochzuarbeiten. Durch "Kalkofes Mattscheibe" wurde er bekannt.

Oliver Kalkofe wuchs im niedersächsischen Langenhagen-Engelbostel und in Peine auf. Sein beruflicher Steckbrief beginnt 1984 mit dem Abitur. Daraufhin folgten eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten und Wirtschaftsdolmetscher für die Sprachen Französisch und Englisch. Schließlich studierte Oliver Kalkofe Anglistik, Germanistik und Publizistik an der "Universität Münster".

Zunächst arbeitete Oliver Kalkofe beim "Radio RST" als Moderator. Beim Sender "ffn" konnte er dann seine komödiantische Ader ausleben und zusammen mit anderen Komikern wie Dietmar Wischmeyer, Andreas Liebold und Sabine Bulthaup war er Teil der Comedysendung "Frühstyxradio". Die Sendung wurde deutschlandweit ausgestrahlt. Am bekanntesten wurde die fiktive Figur 'Onkel Hotte', ein skurriler Märchenerzähler.

Richtig bekannt wurde Oliver Kalkofe jedoch mit seiner Satire-Sendung "Kalkofes Mattscheibe", die in den 90er aus einer Radiosendung entstand. Der Komiker schlüpft darin immer wieder in neue Rollen, männlich wie weiblich. Hierbei spielt er Ausschnitte aus lustigen Fernsehsendungen nach oder kommentiert diese. 1996 erhielt der Komiker den "Adolf-Grimme-Preis" für diese Sendung. Der Moderator Achim Mentzel war Oliver Kalkofes "Lieblingsfeind", mit dem er sich immer wieder kleine Gefechte lieferte. In Oliver Kalkofes Edgar Wallace-Parodien "DerWiXXer" und "Neues vom WiXXer" durfte Mentzel jedoch eine Nebenrolle spielen.

Für die Fernsehzeitschriften "TV Spielfilm" sowie "Cinema" schreibt Oliver Kalkofe regelmäßig eine Kolumne bzw. Filmkritiken. Bei "Gottschalk Live" trat er 2012 wöchentlich als Kino-Kolumnist auf. 2010 heiratete Oliver Kalkofe seine Freundin Connie Frielinghaus auf Mauritius.

Oliver Kalkofe ‐ alle News

Walter Freiwald ist tot. Der langjährige Moderator und TV-Star starb am Samstag an Krebs. Seine Fernsehkollegen haben sich nun mit rührenden Worten von ihm verabschiedet.

Schiefer Gesang, schwerfällige Show und beim ESC unerwünschte, politische Botschaften: Madonna hat mit ihrem Auftritt in Israel für Wirbel gesorgt – und muss seither viel Häme einstecken.

Seit 25 Jahren verbindet Oliver Kalkofe in seiner "Mattscheibe" Humor und bissige TV-Kritik. Dafür spendiert ihm Tele5 TV-Marathon, der es in sich hat. Im Exklusiv-Interview spricht der Comedian über Zensur, die Vorteile des Nischen-TV und fehlenden Mut bei den großen Sendern.

Oliver Kalkofe denkt - mal wieder - drüber nach, den Wixxer wiederauferstehen zu lassen. Er spricht im Interview über zeitlosen Humor, das Negative am deutschen Fernsehmarkt und darüber, warum es noch ein weiter Weg ist bis zu einer offenen Gesellschaft.

Gut zwei Wochen sind seit Staffel 11 von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" vergangen und RTL presste gestern Nacht mit einem Dschungelcamp-"Nachspiel" noch ein paar letzte Marktanteile aus dem Format heraus. Zuvor jedoch drehte Oliver Kalkofe das Ekel-Fernsehen in einem "Dschungelbuch-Spezial" bei Tele 5 noch einmal durch die Mangel. Warum er das tat? Weil es bitter nötig ist.

Das kann nur Oliver Kalkofe. In der neuesten Ausgabe von "Kalkofes Mattscheibe Rekalked" veräppelt das TV-Urgestein Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen.

Erst Götz George, dann Bud Spencer: Zwei weitere Todesfälle von Prominenten haben in dieser Woche die Diskussion angefacht: Sterben dieses Jahr mehr Promis als sonst? Eine ...

Deutschland ist schon wieder der große Verlierer beim ESC. Jamie-Lee lächelt den letzten Platz tapfer weg. Andere fragen sich: Kann jetzt nur noch ein Schlagerstar Deutschlands ...

Deutschland ist schon wieder der große Verlierer beim ESC. Jamie-Lee lächelt den letzten Platz tapfer weg. Andere fragen sich: Kann jetzt nur noch ein Schlagerstar Deutschlands Grand-Prix-Ehre retten?

Die zweifelhafte Entscheidung der Bundesregierung einem Strafverfahren gegen Jan Böhmermann zuzustimmen, sorgt deutschlandweit für Diskussionsstoff. So auch bei vielen Kollegen Böhmermanns. Satiriker Oliver Kalkofe rechnet in einem Videokommentar mit Merkels Entscheidung ab und beschreibt empört wie "aus einem Furz, ein Tsunami wurde".

Der türkische Präsident Erdogan ist beleidigt, fühlt sich durch ein Gedicht verletzt. Deshalb hat er Strafantrag gestellt. Aber ist eine Strafverfolgung Böhmermanns der richtige Weg? Und was für Auswirkungen hat das Böhmermann-Gedicht auf die deutsch-türkische Beziehung? Das war das Thema bei "Maybritt Illner".

Der Eklat um das Schmähgedicht von Jan Böhmermann reißt nicht ab. Nachdem der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan einen Strafantrag wegen Beleidigung gestellt hat, äußert sich nun Oliver Kalkofe auf Facebook zu der "vollkommen absurde Staatsaffäre".

Der Sänger und Moderator Achim Mentzel kommt wenige Wochen nach seinem Tod kurz in einem "Tatort" vor - wenn auch nicht als Darsteller....

Kollegen, Freunde und Fans nehmen Abschied von Achim Mentzel. Der gebürtige Ostberliner, der schon in der DDR ein Star war, starb am Montag im Alter von 69 Jahren.

Deutsche Band Madsen bezieht klar Stellung gegen Rechtsradikale.

Jetzt ist es endgültig: Einen dritten Teil von "Der Wixxer" wird es nicht mehr geben. Das teilte Oliver Kalkofe auf seinem offiziellen Facebook-Account mit. Grund ist anscheinend der Ausstieg eines Kollegen.

Vor 30 Jahren krönte sich Boris Becker zum König von Wimbledon – als damals jüngster Champion aller Zeiten. Nach seinem Karriereende machte er mehr durch Skandale und Peinlichkeiten von sich reden. Ob B wie Besenkammer, H wie Hecht oder S wie Steuerhinterziehung.

Das schonungslose Veralbern von schlechtem Fernsehen ist die Lebensaufgabe von Oliver Kalkofe. Aber auch richtig miese Filme haben es dem TV-Chefgrantler angetan - folgerichtig präsentiert er demnächst auf Tele 5 "Die schlechtesten Filme aller Zeiten".

Der aus seiner Sicht beklagenswerte Zustand des deutschen Fernsehens ist Oliver Kalkofe seit mehr als 20 Jahren ein Dorn im Auge. In seinen Parodien nimmt er Sendungen und deren Protagonisten aufs Korn und ist dabei alles andere als zimperlich.

Film-Angebot: Das erste deutsche Bond-Girl könnte bald zurück ins Kino kommen.