LeFloid

LeFloid ‐ Steckbrief

Name LeFloid
Bürgerlicher Name Florian Mundt
Beruf Social Media, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links www.youtube.com/user/LeFloid

LeFloid ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

LeFloid wurde 1987 als Florian Mundt in Berlin geboren und besuchte die Europaschule im märkischen Storkow, wo er 2008 sein Abitur machte. Er studierte an der Berliner Humboldt-Universität Psychologie und Rehabilitationspädagogik und spezialisierte sich auf Kinder, Jugendliche und Sprachstörungen. Neben seinem Studium engagierte er sich als Berater für Jugendliche, die unter seelischen Problemen und Depressionen leiden.

2007 gründete Florian seinen eigenen YouTube-Kanal "LeFloid", der mittlerweile mit rund 3 Millionen Abonnenten und fast 430 Millionen Klicks einer der erfolgreichsten Kanäle Deutschlands ist. Das prägende Video-Format auf "LeFloid" ist die Reihe "LeNews", in der er aktuelle Themen aus den Medien kommentiert.

Am 11. Juli 2015 interviewte er Bundeskanzlerin Angela Merkel und stellte ihr Fragen, die seine Follower ihm zuvor unter dem Hashtag #NetzFragtMerkel vorschlagen konnten. Das Interview wurde am 13. Juli 2015 auf seinem Kanal veröffentlicht.

Nebenbei betreibt Florian zwei weitere Kanäle: Auf "FlipFloid" lädt er Vlogs hoch und auf "DoktorFroid" drehen sich die Videos um das Thema Games.

LeFloid wurde mit dem Publikumspreis des Grimme Online Awards für seinen Hauptkanal LeFloid, dem Webvideopreis, dem Golden PlayButton der Videodays und dem Audi Generation Award ausgezeichnet.

Am 7. Oktober 2014 wurde bekannt, dass er vom Multi-Channel-Netzwerk "Mediakraft" zum – der ProSiebenSat.1-Gruppe angehörenden – Netzwerk "Studio71" wechselt.

2016 durfte Mundt zum ersten Mal einer Filmfigur seine Stimme leihen. Im US-amerikanischen Animationsfilm "Pets" synchronisierte Flo das Meerschweinchen Norman.

Und auch privat hat der YouTuber eine enge Bindung zu Tieren. Gemeinsam mit seiner Freundin Ina, mit der er seit 2005 eine Beziehung führt, besitzt er zwei japanische Zwergwidder-Kaninchen. Und ist außerdem Vater von Zwillingen.

LeFloid ‐ alle News

Social Influencer: Wie viel politischen Einfluss haben sie? Diese 6 YouTuber sollten Sie kennen.

Mihai-Alexandru Hash ist der erfolgreichste YouTuber Rumäniens. Seine Karriere als Influencer begann mit einer Comedyshow, doch irgendwann wollte er mehr als nur Quatsch machen. Seither informiert er seine Follower über Politik. Er fühlt sich verpflichtet, seine Popularität zu nutzen - in einem Land, dessen zutiefst korrupte Regierung den Glauben an die Demokratie erschwert und wo bei Wahlen zwei Drittel der Menschen zu Hause bleiben. 

Das Anti-CDU-Video von Youtuber Rezo hat vor dem wichtigen Wahlsonntag große Aufregung ausgelöst. Jetzt hat Rezo mit einem neuen Video noch mal nachgelegt und sich dafür Unterstützung geholt aus der Youtube-Szene. Und diesmal geht es nicht nur gegen die CDU.

Rezo legt nach - und das nicht allein: Gemeinsam mit über 70 anderen YouTubern hat der "CDU-Zerstörer" einen Aufruf veröffentlicht, am Sonntag weder die Union noch die SPD oder die AfD zu wählen.

Mit Sophia Thomalla sollte man sich nicht anlegen. Weil ein Fan unter einem ihrer Fotos über Freund Loris Karius gelästert hat, teilte die Schauspielerin ordentlich aus. 

In wenigen Wochen wird Bibi Claßen - vormals Heinicke - ihren Sohn auf die Welt bringen. Ihre Fans lässt sie an der Schwangerschaft haarklein teilhaben - was YouTube-Kollege LeFloid so gar nicht gefällt. 

Angela Merkel erledigt ihr Treffen mit der Generation YouTube gewohnt unaufgeregt und ohne Anbiedern – auch wenn die Netzgemeinde ihr teils ordentlich zusetzt. Wirklich Neues erfährt man nicht, aber immerhin kennen wir nun das Lieblings-Emoji der Kanzlerin.

Youtube-Star LeFloid hat ganz stolz auf Instagram verkündet: Freundin Ina hat seinen Heiratsantrag angenommen.

Günther Jauch empfängt in der Sondersendung "Wer wird Millionär?" knackige Rentner und gewiefte Enkelkinder. In einem "Generationenprojekt" treten drei ungleiche Pärchen auf und zocken um die Million - mehr oder weniger.

Auge in Auge mit Angela: Im Juli durfte YouTube-Star "LeFloid" ein Interview mit der Bundeskanzlerin führen. Bei "Markus Lanz" erzählt er, wie und warum es zu dem Interview kam, den eisigen Charme der Kanzlerin - und warum ihn die Medienschelte an seiner Interviewführung wenig interessiert.

Sie heißen Gronkh, Y-Titty oder LeFloid und ihre Reichweite lässt TV-Sender und Verlage vor Neid erblassen. Video-Blogger sind Deutschlands neue Superstars, immer nur einen Mausklick entfernt. Aber was macht sie eigentlich so erfolgreich?