Julia Roberts

Julia Roberts ‐ Steckbrief

Name Julia Roberts
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Atlanta / Georgia (USA) / lt. Trauschein
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 174 cm
Gewicht 57 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerLiam Neeson
Augenfarbe braun

Julia Roberts ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Julia Roberts gehört zu den erfolgreichsten Hollywood-Stars. "Pretty Woman" war ihr großer Durchbruch. Doch die Schauspielerin brilliert auch in ernsteren Rollen.

1967 in ärmlichen Verhältnissen in Atlanta, Georgia, geboren, schlug sich Julia Roberts 1985 nach New York durch. Ohne Schauspielunterricht verdingte sie sich mit Model- und Nebenjobs und kleinen Filmrollen. 1987 drehte sie die Independent-Komödie "Pizza Pizza", 1988 hatte sie einen Gastauftritt in "Miami Vice".

Ihren Durchbruch als Schauspielerin schaffte sie 1989 im Drama "Magnolien aus Stahl", bis sie die Rolle in der Tragik-Komödie "3.000" angeboten bekam. Das Drama über eine Prostituierte und einen Millionär wurde zur lockeren Liebeskomödie umgeschrieben, nachdem die Produzenten Roberts' Potenzial erkannten. Als "Pretty Woman" wurde der Liebesfilm zum internationalen Durchbruch für Julia Roberts. Die Regisseure schätzten ihr Talent für romantische Komödien und besetzten die Schauspielerin mit Rollen in Film-Hits wie "Die Hochzeit meines besten Freundes" (1997), "Notting Hill" (1999), "Die Braut, die sich nicht traut" (1999), "Valentinstag" (2010) und "Larry Crowne" (2011).

Mit ernsten Rollen steuerte Julia Roberts ihrem Herzdamen-Image entgegen. Der Thriller "Flatliners" (1990), der Polit-Thriller "Die Akte" (1993), der Verschwörungs-Thriller "Fletchers Visionen" (1997) und der schräge Trash-Krimi "The Mexican" (2001) stehen auf ihrem Steckbrief. Einen ihrer besten Auftritte lieferte sie als resolute Sozialkämpferin in "Erin Brockovich" (1999), was ihr einen Oscar und einen Golden Globe einbrachte. In der Danny-Ocean-Trilogie (2001-2007) verulkte sie sich sogar selbst als Filmdiva.

Die Schauspielerin gilt in Hollywood als sehr wählerisch und lehnte Rollen in Erfolgsfilmen wie "Basic Instinct" und "Schlaflos in Seattle" ab. Privat war sie mit Country-Musiker Lyle Lovett (1993-1995) und Schauspieler Benjamin Bratt (1998-2001) liiert, bevor sie 2002 Kameramann Daniel Moder heiratete, mit dem sie drei Kinder hat.

Julia Roberts ‐ alle News

Der Superclasico River Plate gegen Boca Juniors ist in Argentinien mehr als nur ein Derby - er ist eine Glaubensfrage. Die Geschichte einer erbitterten Rivalität, die bisweilen jegliches Maß verloren hat.

Europa-Premiere von Musical "Pretty Woman" - viel Applaus

Julia Roberts hat jetzt verraten, wie der Film "Pretty Woman" eigentlich hätte enden sollen.

Nachdem sie schon ihr Karriereende verkündet hatte, hat damit wohl niemand mehr gerechnet: Cameron Diaz meldet sich eindrucksvoll zurück!

Wer immer noch nicht glaubt, dass Deutschland gute Serien machen kann, wird in diesem Monat eines Besseren belehrt.

Verwechslungsgefahr: Bei den InStyle-Awards in Los Angeles trauten manche ihren Augen nicht.

Bei Instagram gibt die Schauspielerin einen intimen Einblick in ihr Privatleben. Das Foto zeigt sie mit ihrer Nichte Emma Roberts beim Kartenspielen.

Julia Roberts überrascht mit ihrem ersten Post bei Instagram. Komplett ohne Make-up zeigt die Oscar-Preisträgerin ihr strahlendes Lächeln und ihre makellosen Beine.

Normalerweise kennen wir Julia Roberts gut gelaunt, strahlend schön und mit dem wohl berühmtesten Lächeln in ganz Hollywood. Doch auf neuen Bildern ist die 50-Jährige kaum wiederzukennen.

Der Friseur von Meghan Markle hat verraten, wie der Morgen der royalen Hochzeit verlief.

In der Rolle der Prostituierten Vivian bezauberte Julia Roberts in "Pretty Woman“ die Zuschauer. Derzeit steht die 50-Jährige für den Film "Ben is back“ vor der Kamera. Und begibt sich zurück zu ihren Filmanfängen – zumindest optisch…

Farin Urlaub, die Julia Roberts der deutschen Musikszene, hat heute noch mehr Grund zum Strahlen als sonst: Das Multitalent wird 54!

27 Jahre sind die Dreharbeiten des Liebes-Klassikers "Pretty Woman" her. Ob die beiden Hauptdarsteller Richard Gere und Julia Roberts auch heute noch ein Traumpaar abgeben würden?

26 Jahre nach ihrer ersten Ehrung: Julia Roberts jetzt zum fünften Mal zur "Schönsten Frau der Welt" gekürt!

Immer mehr selbstbewusste Promi-Damen lassen sich die Achselhaare wachsen. Ein neuer Trend?

1990 schlug "Pretty Woman" ein wie eine Bombe. Für Julia Roberts und Richard Gere wurde der Film sogar zum Durchbruch. Ob er auch so erfolgreich gewesen wäre, wenn sich das eigentliche Ende durchgesetzt hätte?

Mal lustig, mal traurig, mal kurios oder einfach nur skandalös: In der Geschichte der Oscars gab es immer wieder legendäre Szenen, die uns in Erinnerung bleiben. Hier kommen die elf unvergesslichsten Momente der Academy Awards.

Seit rund 30 Jahren ist Julia Roberts im Filmgeschäft tätig, in Fernseh-Produktionen war sie dabei nur selten zu sehen. Jetzt aber nimmt sie gleich eine ganze Serie in Angriff.

Johnny Depp führt zum zweiten Mal in Folge die "Forbes"-Liste der sogenannten überbezahlten Hollywood-Stars an.

Diesen Film hatte kaum jemand auf der Rechnung: "I am not Madame Bovary" wurde beim Festival in San Sebastián als bester Streifen ausgezeichnet. Mit seiner Sozialsatire stellt ...

"Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel" ist die letzte Ensemblekomödie von Garry Marshall.

Die US-Schauspielerin Julia Roberts (48) hat abseits ihrer erfolgreichen Filmkarriere ein sehr bodenständiges Hobby: Handarbeit. "Kein Witz, das Strickzeug ist immer in meiner ...

Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (48, "Vor ihren Augen") hat mit den Dreharbeiten für die Jugendbuchverfilmung "Wonder" begonnen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge ist ...

Der amerikanische Regisseur Garry Marshall, der Hit-Romanzen wie "Pretty Woman" und "Valentine's Day" drehte, ist tot.

Julia Roberts, Jennifer Aniston und Sarah Jessica Parker standen bei Garry Marshall Schlange. Mit den größten Stars inszenierte er Hollywoods erfolgreichste Komödien. Nun ist ...