Matthew Perry

Matthew Perry ‐ Steckbrief

Name Matthew Perry
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Williamstown (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 183 cm
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerJulia Roberts
Haarfarbe grau-meliert
Augenfarbe blau

Matthew Perry ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Matthew Perry ist als Chandler Bing in der Sitcom "Friends" weltberühmt geworden. Dabei versteckt sich noch viel mehr im Steckbrief des Schauspielers.

Matthew Perry ist zunächst bei seiner Mutter in Kanada aufgewachsen, wo er während der Schulzeit erfolgreich Tennis spielte und sich weit oben in den Jugendranglisten platzieren konnte. Im Alter von 15 Jahren zog er zu seinem Vater nach Los Angeles und entwickelte dort ein ausgeprägtes Interesse für die Schauspielerei. Er war in Schulaufführungen zu sehen und ergatterte mehrere kleine Auftritte in verschiedenen Fernsehserien.

1987 übernahm Matthew Perry die Hauptrolle in 13 Folgen der Serie "Second Chance", ehe eine Hauptrolle in der ebenso kurzlebigen Serie "Sidney" folgte. 1991 hatte er einen Gastauftritt in "Beverly Hills, 90210" und wurde zwei Jahre später erneut für eine Hauptrolle, dieses Mal in der Serie "Home Free", gecastet. Diese wurde jedoch nach 13 Folgen beendet.

1994 kam schließlich der große Durchbruch für den Schauspieler, als er für die Rolle des Chandler Bing für die Serie "Friends" ausgewählt wurde. "Friends" wurde zu einer der erfolgreichsten Serien aller Zeiten und machte Matthew Perry weltberühmt: An der Seite von Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courteney Cox, Lisa Kudrow und Matt LeBlanc wirkte er in zehn Jahren in insgesamt 238 Folgen der Erfolgssitcom mit.

Während dieser Zeit war der Schauspieler auch in Kinofilmen wie "Fools Rush In - Hals über Kopf" oder "Keine halben Sachen" zu sehen. Nach dem Ende von "Friends" übernahm Perry Hauptrollen in kurzlebigen Serien wie "Studio 60 on the Sunset Strip", "Mr. Sunshine" oder 2012 in "Go on". Während seiner Karriere kämpfte Matthew Perry immer wieder mit Drogenproblemen: 1997 machte er einen Entzug, 2001 ließ er sich erneut einweisen, um seine Sucht nach Opiaten, Amphetaminen und Alkohol in den Griff zu bekommen.

Matthew Perry ‐ alle News

Interview Stars

Entertainer klärt auf: Darum war Riccardo Simonetti Teil der "Friends"-Reunion

TV

"Friends"-Reunion: Hier können Sie das Special im TV ansehen

Stars & Prominente

"Friends"-Star Matthew Perry hat sich verlobt

Live-Ticker Coronakrise

WHO warnt - Viele Länder noch im frühen Stadium der Epidemie

von Marinus Brandl
Stars

Matthew Perry macht "Friends"-Reunion bei Instagram perfekt

TV, Film & Streaming

Streaming-Aus für die "Friends"?

Stars & Prominente

Nach Not-OP: "Friends"-Star Matthew Perry drei Monate im Krankenhaus

Stars & Prominente

Notoperation: Sorge um "Friends"-Star Matthew Perry

Geschichte

Japan im 19. Jahrhundert: vom Bauernstaat zur Weltmacht

von Lukas Fleischmann