Herzogin Kate

Catherine Herzogin von Cambridge ‐ Steckbrief

Name Catherine Herzogin von Cambridge
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 175 cm
Gewicht 48 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
KinderPrinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis von Cambridge
(Ex-) PartnerPrinz William
Haarfarbe dunkel-braun
Augenfarbe braun
Links Offizielle Website der Herzogin von Cambridge

Catherine Herzogin von Cambridge ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Kate Middleton heißt seit ihrer Hochzeit mit Prinz William Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge - kurz Herzogin Kate.

Herzogin Kate wurde 1982 im britischen Reading geboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester Philippa "Pippa" und ihrem Bruder James William nach zwei Auslandsjahren in Jordanien in Südengland auf. Ihre Eltern führen mit "Party Pieces" sehr erfolgreich einen Versandhandel für Partyzubehör.

Herzogin Kate machte ihre A-Levels in Bio, Chemie und Kunst - und kann ein Studium der Kunstgeschichte an der University of St. Andrews in Schottland in ihrem Steckbrief verbuchen. Dort wurde ein royaler Kunstkenner auf sie aufmerksam. Dadurch lernte sie Prinz William kennen, mit dem sie zusammen mit weiteren Kommilitonen in einer WG lebte. Seit 2002 waren die beiden liiert - bis zu der einvernehmlichen Trennung im Jahr 2007. Da Herzogin Kate sich nicht direkt in die Arme eines anderen warf, sondern abwartete, wurde sie von der Presse als "Waity Katie" verhöhnt. Doch ihre Ausdauer wurde belohnt: Wenige Monate nach der Trennung wurde die Versöhnung bekannt. Die beiden verlobten sich 2010 während eines Urlaubs in Kenia.

Im April 2011 wurde schließlich die royale Traumhochzeit gefeiert, und seitdem vertritt Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge, mit ihrem strahlenden Auftreten das britische Königshaus. Am 22. Juli 2013 kommt Sohn George zur Welt, am 2. Mai 2015 Tochter Charlotte. Im Spätsommer 2017 verbreitet der Palast die frohe Botschaft, dass Kate erneut schwanger ist. Ihr drittes Kind - Prinz Louis Arthur Charles - wird am 23. April 2018 geboren.

Catherine Herzogin von Cambridge ‐ alle News

Royals

Prinz William macht Andeutung: Wie steht es um die royale Familienplanung?

Royals

Therapiehündchen Alfie bringt Herzogin Kate und Prinz William zum Strahlen

Video Britische Royals

Pippa auf Date Night: Schwester von Herzogin Kate bezaubert in Rot

Video Royals

Herzogin Kate: Wird sie Prinzessin Dianas Titel erhalten?

Royals

Fotograf verrät: So "ängstlich" war Herzogin Kate bei ihrem Porträt-Shooting

Britische Royals

Pelz-Eklat, Fehde mit Meghan und Co.: Herzogin Kates größte Fehltritte

Video Britische Royals

Zum 40. Geburtstag: Interessante Fakten rund um Herzogin Kates Leben

Galerie 40. Geburtstag

Wie die bürgerliche Kate die Herzen der Briten eroberte - und Herzogin wurde

Royals

Victoria von Schweden zur beliebtesten Prinzessin gekürt

Royals

Wieder versöhnt? Prinz Charles lobt Harry öffentlich

Soziale Medien

William und Kate senden besondere Botschaft in Weihnachtsgruß

Royals

Queen gibt in Weihnachtsansprache tiefe Einblicke in ihr Seelenleben

Royals

Herzogin Kate begeistert bei Weihnachtssendung am Klavier

Galerie Royals

So hat sich Herzogin Kate zur Fashion-Ikone gemausert

Video Royals

Herzogin Kate performt "For Those Who Can't Be Here" am Klavier

Royals

Was uns die Royals mit ihren Weihnachtsgrüßen sagen wollen

von Jennifer Fraczek
Royals

Fortbestand der Monarchie in Gefahr? Das soll Prinz William für Queen aufgeben

Trauer, Skandale und Co.

Sorgen unterm Christbaum: So verbringen die Königsfamilien Weihnachten

Britische Royals

"Enorm involviert" - So tickt Herzogin Kate als Mutter

Royals

Prinz Charles und Co.: So wollen sie das Weihnachtsfest mit der Queen retten

Galerie Britische Royals

Festliche Looks beim Weihnachtskonzert: Mit diesem Kleid begeisterte Kate

von Anika Richter
Royals

Bei Weihnachtskonzert: Prinz William und Herzogin Kate in festlicher Stimmung

Royals

Deshalb schämt sich Prinz William noch immer für ein Duett mit Taylor Swift

Royals

Nach traumatischem Erlebnis: Prinz William litt unter Depressionen

Royals

Herzogin Kate war nach Streit mit Meghan "in Tränen aufgelöst"