Herzogin Kate

Catherine Herzogin von Cambridge ‐ Steckbrief

Name Catherine Herzogin von Cambridge
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 175 cm
Gewicht 48 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
KinderPrinz George
(Ex-) PartnerPrinz William
Haarfarbe dunkel-braun
Augenfarbe braun
Links www.royal.uk/the-duchess-of-cambridge

Catherine Herzogin von Cambridge ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Kate Middleton heißt seit ihrer Hochzeit mit Prinz William Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge - kurz Herzogin Kate.

Herzogin Kate wurde 1982 im britischen Reading geboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester Philippa "Pippa" und ihrem Bruder James William nach zwei Auslandsjahren in Jordanien in Südengland auf. Ihre Eltern führen mit "Party Pieces" sehr erfolgreich einen Versandhandel für Partyzubehör.

Herzogin Kate machte ihre A-Levels in Bio, Chemie und Kunst - und kann ein Studium der Kunstgeschichte an der University of St. Andrews in Schottland in ihrem Steckbrief verbuchen. Dort wurde ein royaler Kunstkenner auf sie aufmerksam. Dadurch lernte sie Prinz William kennen, mit dem sie zusammen mit weiteren Kommilitonen in einer WG lebte. Seit 2002 waren die beiden liiert - bis zu der einvernehmlichen Trennung im Jahr 2007. Da Herzogin Kate sich nicht direkt in die Arme eines anderen warf, sondern abwartete, wurde sie von der Presse als "Waity Katie" verhöhnt. Doch ihre Ausdauer wurde belohnt: Wenige Monate nach der Trennung wurde die Versöhnung bekannt. Die beiden verlobten sich 2010 während eines Urlaubs in Kenia.

Im April 2011 wurde schließlich die royale Traumhochzeit gefeiert, und seitdem vertritt Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge, mit ihrem strahlenden Auftreten das britische Königshaus. Am 22. Juli 2013 kommt Sohn George zur Welt, am 2. Mai 2015 Tochter Charlotte. Im Spätsommer 2017 verbreitet der Palast die frohe Botschaft, dass Kate erneut schwanger ist. Ihr drittes Kind - Prinz Louis Arthur Charles - wird am 23. April 2018 geboren.

Catherine Herzogin von Cambridge ‐ alle News

Die Schlagzeilen um Herzogin Meghan wollen einfach nicht abreißen. Diesmal geht es jedoch weder um ihre Familien-Fehde noch um ihr angeblich schwieriges Verhältnis zu Angestellten oder Schwägerin Kate. Die werdende Mama soll die Palast-Regeln missachtet haben.

Adele war danach unglücklich, Herzogin Kate musste sich ständig übergeben und Kim Kardashian hat einfach alles gehasst: Diese Stars reden offen über die Nachteile der Schwangerschaft.

Herzogin Meghan hatte es in den letzten Monaten nicht leicht. Erst die Kündigungswelle langjähriger Mitarbeiter, dann die nicht enden wollenden Gerüchte über böse Streitigkeiten mit Herzogin Kate. Jetzt soll angeblich ihr weiblicher Bodyguard hinschmeißen.

Viele süße Schnappschüsse der Royal-Kids hat Herzogin Kate höchstpersönlich fotografiert.

Mit der Ankündigung, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan ihr erstes Kind erwarten, wird auch die Thronfolge im Vereinigten Königreich wieder ein bisschen durcheinandergewürfelt. Das Kind, das im Frühjahr 2019 zur Welt kommen soll, wird dann auf Platz sieben stehen - direkt hinter seinem Vater. Aber wie sieht die aktuelle Reihenfolge aus?

Hunde, Bienen und Marshmallows: Der Bruder von Herzogin Kate hat seinen Instagram-Kanal öffentlich gemacht. Darauf zeigt er sich von seiner besten Seite.

Ihre Schwiegermutter konnte sie leider nicht kennenlernen. Doch einige Details in Herzogin Kates Leben zeugen davon, dass die verstorbene Prinzessin Diana eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt.

Die britische Thronfolge ist durch die Geburt von Prinz Louis Arthur Charles erweitert worden. Hier finden Sie den Stammbaum der britischen Königsfamilie.

Seit ihrem berühmten Verlobungskleid ist das, was Kate trägt, immer wieder heiß begehrt und bei den jeweiligen Designern schnell vergriffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die royalen Outfits leicht nachstylen können.

Herzogin Kate feiert am 9. Januar ihren 37. Geburtstag. Mit ihren Kleidern setzt sie nicht nur modische Akzente, sondern vermittelt oft auch subtile Botschaften. Das waren ihre besten Looks.

Gerüchten zufolge wollte er seiner Ehefrau Herzogin Meghan zuliebe auch in diesem Jahr darauf verzichten. Doch nun berichtet die "The Sun", dass Prinz Harry an der Seite seiner Familie an der royalen Fasanenjagd teilnahm.

Mit einem süßen Familienschnappschuss begeistern Prinz William und Herzogin Kate gerade alle Royal-Fans – die achten dabei aber nur auf den kleinen Prinz Louis. Der Mini-Prinz soll auf dem Foto nämlich aussehen wie Mama Kate!

Alle Jahre wieder lädt Queen Elizabeth II. zum weihnachtlichen Mittagessen in den Buckingham Palace ein. Meghan Markle und Prinz Harry gehörten als Mitglieder der Familie auch zu den Gästen. Die Duchess of Sussex überraschte dabei in diesem Jahr mit einem recycelten Kleid.

Obwohl Weihnachten das Fest der Liebe ist und normalerweise mit der engsten Familie gefeiert wird, muss Herzogin Meghan in diesem Jahr auf ihre Mutter Doria verzichten. Die 62-Jährige wird wohl nicht zur königlichen Familie nach England reisen.

Das Beste kommt zum Schluss: Am Jahresende ist jetzt das wohl süßeste Familienfoto 2018 veröffentlicht worden. Es kommt von den britischen Royals höchstpersönlich.

Herzogin Kate zeigt sich bei einem Zypern-Besuch in einem Look, den man sonst nicht von ihr kennt. Die Kombi aus elegantem Blazer und weiter Anzughose ist eigentlich eher Herzogin Meghans Markenzeichen.

Auf einer Fahrt durch London musste Prinzessin Charlotte spontan auf Toilette - und stattete mit ihrer Mutter, Herzogin Kate, einem Pub einen kurzen Besuch ab.

Sie ist die Karo-Queen: Herzogin Kate zeigte sich in London in einem eleganten Schottenrock.

Jetzt zeichnet sich deutlich der kugelrunde Bauch unter ihrem eng anliegenden Kleid ab: Herzogin Meghan besuchte einen Gottesdienst in London und gewährte freien Blick auf ihren Babybauch.

Seit einigen Wochen dominieren zahlreiche inoffizielle Meldungen aus dem britischen Königshaus die Zeitungen. Doch die Schlagzeilen sind alles andere als positiv und werfen vor allem auf die frischgebackene Herzogin Meghan ein sehr schlechtes Licht. Jetzt soll Ehegatte Prinz Harry in den eigenen Reihen nach dem möglichen Maulwurf suchen.

Zum ersten Mal überhaupt hat die Mutter von Kate Middleton ein Interview gegeben. Darin enthüllte Carole Middleton nun eine ganz besondere Weihnachtstradition ihrer Familie: Die Großmutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis kann gar nicht genug Weihnachtsbäume aufstellen.

Herzogin Kate freut sich riesig darauf, das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry kennenzulernen – die Dreifach-Mama ist ganz aufgeregt!

Ende Oktober kam es zu einem dramatischen Unfall ein Leicester: Ein Hubschrauber stürzte ab und alle fünf Insassen kamen dabei ums Leben. Jetzt besuchten Prinz William und Herzogin Kate die Unglücksstelle.

In den letzten Wochen haben Spekulationen in den Medien die Runde gemacht. Von einer zickigen Herzogin Meghan war die Rede sowie von einem Zerwürfnis zwischen ihr und Herzogin Kate. Die zeigte in einem Gespräch mit einem Fan jetzt eine andere Sichtweise.

Königlicher Umzug: Prinz Harry und Herzogin Megahn werden in Zukunft nicht mehr in London leben. Das Paar wird Anfand nächstes Jahr nach Windsor ziehen.