Herzogin Kate

Prinz Harry und Herzogin Meghan können es einigen Royal-Fans momentan nur schwer recht machen. Stein des Anstoßes diesmal? Die Art und Weise, wie das royale Paar der kleinen Prinzessin Charlotte zum Geburtstag gratuliert.

Baby Archie ist getauft, die Royals lächeln zufrieden. Dennoch sorgen die offiziellen Familienfotos aus dem britischen Königshaus für Diskussionen. Zu Recht?

Herzogin Kate hat mit einer rührenden Geste bei der Taufe von Prinz Harrys und Herzogin Meghans Sohn Archie an die verstorbene Prinzessin Diana erinnert.

Am Samstag wurde Archie, der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, getauft. Zwei offizielle Fotos – mehr bekamen Royal-Fans von dem freudigen Event nicht zu sehen. Vor allem das Familienfoto soll aber einiges verraten – zumindest, wenn es nach Körpersprachen-Expertin Judi James geht.

Prinz Harry und Herzogin Meghan legen viel Wert auf ihre Privatsphäre - dass auch die Taufe von Sohn Archie unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, sorgte für Kritik. Jetzt publizierte das Paar zumindest Taufbilder.

Prinz George hat sein Interesse am Tennissport anscheinend von seinen Eltern geerbt. Wie seine Mutter Herzogin Kate nun verriet, hat der kleine Royal bereits mit Wimbledon-Sieger Roger Federer eine Partie gespielt.

Als großer Tennisfan hat Herzogin Kate auch in diesem Jahr wieder Wimbledon besucht. Dieses Mal nicht in royaler Begleitung, sondern mit ihren Freundinnen.

Ob lässig in Sneaker oder im sexy Kleid: Herzogin Kate weiß genau, wie sie sich in Szene setzt. Das sind ihre top drei Sommer-Looks!

Ihre Schwiegermutter konnte sie leider nicht kennenlernen. Doch einige Details in Herzogin Kates Leben zeugen davon, dass die verstorbene Prinzessin Diana eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt.

Spitzenplatz für Prinz William und Herzogin Kate: Sie landen auf dem diesjährigen "Social Power Index" der Zeitung "Tatler" auf Rang eins.

Wie würde Prinz William reagieren, wenn eines seiner Kinder homosexuell wäre? Für den britischen Royal wäre das kein Problem, wie er nun bei einem Termin offenbarte. Doch eine Sache würde ihm dann doch Sorgen bereiten.

Der britische Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) wollen ihr soziales Engagement künftig stärker von Prinz William und Herzogin Kate (37) trennen. Deshalb ziehen sich die frisch gebackenen Eltern aus der Royal Foundation zurück.

Schwerer Unfall in West-London. Ein Motorrad eines Polizeikonvois, der Prinz William und Herzogin Kate begleitete, erfasste eine alte Dame. Die 83-Jährige wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Die Royals drücken ihr Mitgefühl aus.

Königin Maxima schlägt Herzogin Kate im Fashion-Duell! Beide Royals besuchten kürzlich dasselbe Event – dort konnte die niederländische Royal mit ihrem rosa Ensemble eher punkten als Kate mit ihrem schlichten Mantel.

Zusammen mit anderen Mitgliedern der britischen Königsfamilie besuchte Herzogin Kate am Dienstag die Eröffnung des traditionellen Pferderennens in Ascot. Dabei begeisterte die Frau von Prinz William in einem leicht transparenten Designerkleid.

Royales Spitzentreffen auf Schloss Windsor: König Felipe VI. von Spanien und König Willem-Alexander der Niederlande waren mit ihren Frauen Letizia von Spanien und Máxima der Niederlande angereist. Herzogin Kate strahlte dabei mit den beiden Königinnen um die Wette.

Archie Harrison, Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, wird im kommenden Monat getauft. Bei den Feierlichkeiten soll ein royales Familienmitglied allerdings nicht dabei sein, und zwar die Queen.

Herzogin Kate zeigte gerne ihre Naturverbundenheit. Diese führt sie jetzt sogar ins TV: Das Mitglied der britischen Königsfamilie wird in einer bekannten Kindersendung auftreten.

Während ihrer Reise durch Cumbria haben Herzogin Kate und Prinz William ihre ländlichen Fähigkeiten auf einer Farm unter Beweis gestellt. Besonders das Scheren der Schafe sorgte bei den Anwesenden für eine Ermunterung.

Ganz Aufmerksamen ist es bereits aufgefallen: Zu der Militärparade "Trooping the Colour" trug Herzogin Meghan gleich drei Ringe am Finger. Zwei davon sind relativ einfach zu erklären - doch was hat es mit dem dritten auf sich?

Prinz Louis hatte am Samstag seinen ersten großen Auftritt. Für sein Balkon-Debüt im Buckingham Palast wählte Mutter Kate ein ganz besonderes Outfit für den kleinen Royal aus.

"Trooping the Colour" war Prinz Louis' erster Auftritt auf dem Balkon des Buckingham Palace. Und diesen Auftritt hat der jüngste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate mit Bravour bestanden - er zog sämtliche Blicke auf sich.

Nach einem Monat Babypause ist Herzogin Meghan erstmals wieder in der Öffentlichkeit zu sehen. Anlässlich der Parade zum 93. Geburtstag der Queen fährt sie an der Seite von Prinz Harry, Herzogin Kate und Herzogin Camilla in einer Kutsche zum Buckingham Palast.

In der Öffentlichkeit werden die Royals meist bei ihren Titeln und Adelsbezeichnungen genannt. Ihre Spitznamen hingegen sind nicht ganz so förmlich und reichen von total niedlich bis hin zu ziemlich skurril.

Queen Elizabeth II. ist weit davon entfernt, sich zur Ruhe zu setzen. In dieser Woche nahm die 93-Jährige binnen sechs Tagen ganze fünf öffentliche Termine wahr, darunter eine royale Hochzeit und zahlreiche Jubiläumsfeiern.