Bruno Alexander

Bruno Alexander ‐ Steckbrief

Name Bruno Alexander
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Hamburg
Staatsangehörigkeit deusch
Größe 187 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Instagram-Account von Bruno Alexander

Bruno Alexander ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Schauspieler Bruno Alexander wurde 1999 in Hamburg geboren. Er gilt als einer der talentiertesten Nachwuchsschauspieler des Landes.

Alexander wuchs mit zwei Geschwistern in gutbürgerlichen Familienverhältnissen auf und wurde sportlich gefördert. Er lernte Tennis, Basket- und Fußball, kann aber auch Surfen, Reiten, Boxen und Kung-Fu.

Bereits als 13-Jähriger stand Alexander für die TV-Serie "Die Pfefferkörner", die im Ersten lief, vor der Kamera und spielte in zwei Staffeln (2012-2013) mit. Er mimte dort sehr überzeugend Max, der ohne Eltern aufwächst, mit persönlichen Problemen zu kämpfen hat und auf eigene Faust Kriminalfälle löst.

Parallel zum Besuch am Gymnasium und seiner Rolle erhielt Alexander Schauspielunterricht an der New Talent Schauspielschule in Hamburg. Nach der Serie war Alexander als Jungdarsteller in diversen deutschen Krimi-Serien zu sehen, darunter "Tatort", "Die Kanzlei", "SOKO Wismar" oder "Polizeiruf 110".

2018 übernahm Alexander Regie, Schnitt und die Hauptrolle in seiner eigenen YouTube-Serie "Intimate", die von der Zeit des Heranwachsens erzählt. In die Serie traten auch deutsche Schauspielgrößen wie Jan Josef Liefers und Til Schweiger auf.

Mit 22 Jahren wurde Alexander für die Amazon-Prime-Video-Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" für eine der Hauptrollen verpflichtet. 2021 war er als Mörder im Bremer "Tatort" zu sehen. Im selben Jahr verkörpert er im Biopic "Der Spieler" Tennis-Legende Boris Becker zu Beginn seiner Karriere. Becker war mit 17 Jahren als jüngster Wimbledon-Gewinner in die Sportgeschichte eingegangen. Ein Ausstrahlungstermin für den RTL-Film steht noch nicht fest.

Bruno Alexander wohnt in Hamburg.

Bruno Alexander ‐ alle News

Stars

Wird Boris Beckers Leben etwa zur TV-Serie gemacht?

"Der Spieler"

Bruno Alexander spielt Boris Becker: "Herausforderung und Bürde"