Brie Larson

Brie Larson ‐ Steckbrief

Name Brie Larson
Beruf Schauspieler, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Sacramento / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 170 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe braun

Brie Larson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Multitalent Brie Larson hat sich zuerst als Komödien-Schauspielerin mit Filmen wie "21 Jump Street" ins Gespräch gebracht. Mittlerweile ist die Oscarpreisträgerin am Zenit Hollywoods angekommen.

Früh übt sich, wer einmal hoch hinaus will – und auch Brie Larson beschloss schon sehr jung, Schauspielerin zu werden. Diesem Traum folgte sie mit ausgesprochenem Ehrgeiz: Als eine der jüngsten Schülerinnen wurde sie vom "American Conservatory Theater" aufgenommen. Vor die Kamera trat Brie Larson dann erstmals mit neun Jahren in der "Tonight Show" von Jay Leno und war dort in verschiedenen Sketchen zu sehen. Gleichzeitig ergatterte Larson einen kleinen Part in der Fernsehserie "In guten wie in schlechten Tagen".

Schnell wanderten weitere Fernsehrollen auf den Steckbrief der Kinder-Darstellerin, wobei sie sich von zahlreichen Gastrollen zu einem regelmäßigen Engagement bei der Familien-Serie "Raising Dad - Wer erzieht wen?" vorarbeitete. Eine größere Rolle erhielt sie erstmals im TV-Film "Die Rennfahrerin", in dem sie selbst ordentlich aufs Gaspedal drückte.

Aber damit gab sich die Schauspielerin noch nicht zufrieden, sie wollte auch die große Leinwand erobern. Und auch das gelang Brie Larson: Neben Jennifer Garner stand sie in der Komödie "30 über Nacht" vor der Kamera, mit Danny DeVito war sie in "House Broken" zu sehen. Beim jüngeren Publikum wurde die Schauspielerin unter anderem durch den Teenie-Film "Plötzlich verliebt" oder den Abenteuer-Streifen "Eulen – Kleine Freunde in großer Gefahr" bekannt.

In der TV-Serie "Taras Welten" spielte Brie Larson die rebellische Tochter von Toni Collette, die eine Mutter mit multipler Persönlichkeitsstörung darstellte. Durch Serien-Erfolg trudelten auch die ersten Hit-Filme ein: Zu sehen war die Schauspielerin dann - wie bereits erwähnt - in "21 Jump Street" oder "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt".

2016 schließlich holte sich Brie Larson den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle im Drama "Raum“. Außerdem bekam sie den Golden Globe und den Screen Actor’s Guild Award. Seitdem war sie neben Tom Hiddleston und John Goodman im Blockbuster "Kong – Skull Island“ zu sehen und erhielt die Hauptrolle der Supersoldatin Carol Danvers alias "Captain Marvel“ im Marvel-Universum. 2017 führte Larson außerdem zum ersten Mal Regie bei einem Spielfilm und inszenierte und produzierte "Unicorn Store“.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin hat Brie Larson im Jahr 2005 außerdem ein Musik-Album aufgenommen. Live präsentierte sie ihre Songs sogar im legendären Viper Room in Los Angeles.

2019 löste die Sängerin ihre Verlobung zu Musiker Alex Greenwald, mit dem sie sich im Mai 2016 nach mehreren Jahren Beziehung verlobt hatte.

Brie Larson ‐ alle News

Live-Ticker Oscars 2020

Der Oscar für den Besten Film geht an .... "Parasite"

Stars & Prominente

Warum George Clooney auf einem Esel durch Spanien reitet

Kritik Stars & Prominente

MTV Movie & TV Awards 2019: "Avengers: Endgame" großer Gewinner

von Christian Vock
Video Kino

"Captain Marvel": Brie Larson verrät, wann Carol Danvers lächelt

von Doreen Hinrichs
Kino

"Captain Marvel" bricht jetzt schon alle Rekorde

Kino

Brie Larson sieht Ende der Privatsphäre durch "Captain Marvel"-Rolle

Kino

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im März 2019

von Thomas Pillgruber
Stars & Prominente

#10yearchallenge: Stars machen Trend mit - einige schießen quer - gut so!

Video Kino

Sie ist Marvels stärkste Waffe

Video Kino

Exklusiver Clip aus "Kong: Skull Island"

Stars & Prominente

Brie Larson gibt ihr Regiedebüt beim Film

Stars & Prominente

Oscar-Gewinnerin Brie Larson lebt bescheiden

Stars & Prominente

Kusshand von Leo: Backstage bei den Oscars

Oscars 2020

Oscars 2016: Wer? Wie? Was? Warum? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Verleihung

von Mathias Ottmann
Oscars 2020

Oscars 2016: Leonardo DiCaprio holt Oscar - alle Gewinner im Überblick

Unterhaltung

Brie Larson: Kompromisslose Oscar-Gewinnerin

Unterhaltung

Hintergrund: Die Oscargewinner

Unterhaltung

Was vor den Oscars gut zu wissen ist

Stars & Prominente

Was vor den Oscars gut zu wissen ist

Stars & Prominente

Vorgeschmack auf die Oscars beim "Lunch der Nominierten"

Stars & Prominente

Leonardo DiCaprio in Siegerlaune

Stars & Prominente

Cate Blanchett und Brie Larson für Oscar nominiert

Video Oscars 2020

LIVE: Das sind die Oscar-Nominierten

Stars & Prominente

Globe-Outfits: Gold, farbenfroh und ein Hauch von Marilyn

Stars & Prominente

Golden Globe für Brie Larson in "Room"