Stefan Effenberg

Stefan Effenberg ‐ Steckbrief

Name Stefan Effenberg
Beruf Trainer, Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Hamburg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 188 cm
Gewicht 86 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerClaudia Effenberg
Augenfarbe blau

Stefan Effenberg ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Stefan Effenberg ist der Fußballspieler, der in seinem Steckbrief ganze 114 gelbe Karten in Deutschland verbuchen kann - Rekord! Auch sonst sorgt er gerne für Schlagzeilen.

In Hamburg geboren, startete Steffan Effenberg auch genau dort seine Karriere als Fußball-Spieler. Zunächst war er Jugendspieler beim "Bramfelder SV" und gehörte zum Team vom "SC Victoria Hamburg". 1987 schaffte es der Fußballspieler in die Bundesliga. Stefan Effenberg spielte drei Jahre für "Borussia Mönchengladbach" und wechselte dann zum "FC Bayern München". 1992 startete der Fußballspieler eine internationale Karriere beim "AC Florenz".

1994 zog es Stefan Effenberg aber erneut in die Heimat und zu seinen alten Vereinen. Vier Jahre spielte er erneut bei "Borussia Mönchengladbach", beim "FC Bayern München" wurde der Fußballspieler 1999 Mannschaftskapitän. Den Höhepunkt seiner Fußballlaufbahn stellt das Jahr 2001 dar, in dem Stefan Effenberg mit den Bayern die Meisterschaft, die "Champions League" und den Weltpokal gewann. 2002 und2003 spielte Stefan Effenberg für den "VfL Wolfsburg", bevor er seine Profikarriere an den Nagel hängte.

Von 1991 bis 1998 gehörte Stefan Effenberg zur "Deutschen Nationalmannschaft". Hier sorgte er für einen Eklat, als er bei der Weltmeisterschaft 1994 in den Vereinigten Staaten den Mittelfinger emporhielt. Berti Vogts schmiss den Mittelfeldspieler umgehend aus dem Team. Beim Comeback vier Jahre später konnte sich Stefan Effenberg kaum beweisen. Die "UEFA" wählte ihn 2001 jedoch zum Fußballer des Jahres, galt er doch als eines der größten Talente seiner Zeit.

Doch auch danach blieb Stefan Effenberg durch Skandale und seine Beziehungen in den Medien. Nach seiner Ehe mit Martina, aus der drei Kinder stammen, heiratete Stefan Effenberg seine zweite Frau Claudia Effenberg. Mit nur 43 Jahren wurde Stefan Effenberg 2012 bereits Opa.

Nach einigen Jahren als Kommentator bei Sky und der Ausbildung zum Trainer übernahm Effenberg im Oktober 2015 seinen ersten Trainerjob beim SC Paderborn, den er aber schon fünf Monate später wieder los war.

Stefan Effenberg ‐ alle News

Den WM-Pokal hat Stefan Effenberg nie gewonnen, im Sommer 1994 in den USA aber ein unvergessenes Kapitel deutscher WM-Geschichte geschrieben.

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Stefan Effenberg hat einen neuen Job. 

Stefan Effenberg gehört zu den unverwechselbaren Typen, die der Bundesliga Jahr um Jahr mehr ausgehen. In seiner langen Karriere als Profi - und in seiner kurzen als Trainer - hat der "Tiger" zahlreiche legendäre Sprüche rausgehauen. Hier das Best of seiner besten Interview-Aussagen.

Der SC Paderborn kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Und damit sind nicht einmal die ganzen 112 Jahre gemeint, seit denen der Verein aus Ostwestfalen existiert. Allein das letzte Jahrzehnt hielt viel bereit für einen Emporkömmling, der nun wieder in der Bundesliga spielt.

Stefan Effenberg hat seiner Claudia nach 15 Jahren Ehe ein zweites Mal einen Heiratsantrag gemacht. "Aus der Nummer kommst Du jetzt nicht mehr raus", reagiert die Umschwärmte und verrät, wie sie sich die neuerliche Vermählung vorstellt.

Stefan Effenberg ist für klare Worte bekannt. Der ehemalige Kapitän des FC Bayern München hat kein Verständnis für das fehlende Vertrauen von Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic in die Arbeit von Bayerns Chefcoach Niko Kovac.

Was hat Bayern München Borussia Dortmund voraus? Unser Kolumnist wirft einen Blick auf das Titelrennen in der Bundesliga und stellt fest: Wattebausch-Trainer gewinnen keine Meisterschaften.

Der "Kaiser" rügt ein "erfolgsverwöhntes" Bayern-Emsemble, dem der Titelrivale den Roten Teppich zur nächsten Meisterschaft ausrollt. Gegen Hannover bebt das Stadion, als zwei Große den Rasen betreten.

Ein voreiliger Post in den sozialen Medien von Claudia Effenberg hat ihrem Mann Stefan Effenberg offenbar ein bereits mündlich vereinbartes Trainer-Engagement beim FC Schalke 04 gekostet.

Stefan Effenberg wird zukünftig für eine Bank arbeiten. Der Ex-Fußballer soll dort im Bereich Fußball-Finanzierung mitwirken. 

Der "Anti-Klopp" hat in Dortmund bravourös eingeschlagen und die Erwartungen mit einem starken Saisonstart übertroffen. Viele bezweifelten, dass Lucien Favre beim BVB funktionieren würde. Er tut es. Nachhaltiger als sein Trainer-Kollege Niko Kovac in München.

Nach Jürgen Klopp äußert sich auch Stefan Effenberg kritisch über Ex-Nationalspieler Philipp Lahm. Er kann dessen Aussagen über Bundestrainer Joachim Löw nicht nachvollziehen.

Der extrovertierte Liverpool-Keeper Loris Karius stand für einen neuen Image-Film auf Instagram in den letzten Tagen ziemlich in der Kritik. Jetzt widmete Stefan Effenberg ihm ein eigenes Video, das die teilweise absurden Karius-Szenen wunderbar parodiert.

Wie zu jedem großen Fußballturnier wird auch bei der WM 2018 wieder die Frage diskutiert, weshalb Mesut Özil die deutsche Nationalhymne nicht mitsingt. Dabei hat er sein Schweigen schon längst erklärt.

Nach Erdogan-Fotos von Özil und Gündogan: Ex-Nationalspieler versteht Reaktion des DFB nicht.

Überraschung bei der ARD: Neben Thomas Hitzlsperger setzt der Sender auch auf Hannes Wolf als Experte für die WM 2018 in Russland. Das ZDF muss derweil einen seiner angedachten Fachmänner ersetzen.

Die Aussagen des früheren Nationalspielers Per Mertesacker beschäftigen die Fußball-Branche noch immer. DFB-Chef Grindel und Nationalmannschaftsmanager Bierhoff fordern mehr ...

Stefan Effenberg hat seinen früheren Mitspieler Lothar Matthäus für dessen Äußerungen zu Per Mertesacker scharf kritisiert und Verständnis für den Profi des FC Arsenal geäußert. 

Stefan Effenberg hat seinen früheren Mitspieler Lothar Matthäus für dessen Äußerungen zu Per Mertesacker scharf kritisiert und Verständnis für den Profi des FC Arsenal geäußert.

Mario Basler, Lothar Matthäus und Stefan Effenberg bewerben sich seit Jahren erfolglos um einen Posten bei einem Bundesligisten. Basler selbst glaubt zu wissen, woran es liegt, dass es bisher nicht geklappt hat. Aber was ist dran an seiner Argumentation?

Zehn Kilo in vier Wochen? Das hat Designerin Claudia Effenberg (51) tatsächlich geschafft. Die Ehefrau von Ex-Fußballprofi Stefan Effenberg (48) hat Promiflash ihr Kilo-Killer-Geheimnis verraten.

Peinliche Panne bei Stefan Effenberg: Der Fußballspieler und ehemalige Trainer von Paderborn war bei "Quiz-Champion" als Sportexperte eingesetzt - versagte jedoch ausgerechnet bei einer Fußballfrage.

Stefan Effenberg ist seit Herbst 2015 Trainer beim Zweitligist SC Paderborn. Wie die "Sport Bild" jetzt erfahren hat, besitzt Effenberg derzeit gar keine gültige Trainerlizenz.

Die Bayern waren einmal der Komödienstadl der Liga. Dann kamen noch mehr Erfolge und eine Flut an Rekorden und der Boulevard wurde langsam entwöhnt vom FC Hollywood. Jetzt schicken sich die Münchener offenbar an, wieder ein wenig vom alten FC Hollywood hervorzukramen. Oder etwa nicht?

Tag zwölf im Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk muss das Dschungelcamp verlassen, Sophia Wollersheim und Brigitte Nielsen holen null Sterne in der Dschungelprüfung. Unser Liveticker in der Nachlese.