Philipp Boy

Philipp Boy ‐ Steckbrief

Name Philipp Boy
Beruf Turner
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Schwedt / Oder
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 172 cm
Familienstand verlobt
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Website von Philipp Boy
Instagram-Seite von Philipp Boy

Philipp Boy ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der ehemalige deutsche Profiturner Philipp Boy wurde am 23. Juli 1987 in Schwedt/Oder, damals noch DDR, geboren. Er war Vize-Weltmeister und Europameister im Kunstturnen und tritt seit seinem Rückzug aus dem Spitzensport 2012 regelmäßig in TV-Shows auf.

Philipp Boy wuchs in der Uckermark auf und trainierte ab seinem fünften Lebensjahr Kunstturnen beim TSV Blau Weiß 65 Schwedt und zuletzt beim SC Cottbus.

Seine Ausbildung zum Bankkaufmann brach er ab, konzentrierte sich auf seine Karriere als Sportler und war Sportsoldat bei der Bundeswehr.

2003 gewann er mit 16 zum ersten Mal die Deutschen Jugendmeisterschaften. 2007 folgte die erste Bronzemedaille im Mannschaftsfinale bei den Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart. 2009 gewann er bei den Deutschen Meisterschaften die Goldmedaille am Boden, Silber am Pferd und erreichte den dritten Platz im Mehrkampffinale.

Weitere Höhepunkte in Boys Sport-Karriere waren die Silbermedaillen im Mehrkampf-Einzel bei den Weltmeisterschaften 2010 und bei den Weltmeisterschaften 2011 im Mehrkampf. Mit der deutschen Mannschaft holte Philipp Boy 2010 die Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Birmingham.

Nach gesundheitlichen Problemen aufgrund eines schweren Sturzes am Reck und mentalen Problemen beendete Boy 2012 seine Sportkarriere. Er arbeitete im Anschluss als Finanzdienstleister.

2016 startete Philipp Boy eine Karriere als TV-Darsteller, trat in der RTL-Show "Dance Dance Dance" auf und siegte mit dem Freestyle-Skifahrer Benedikt Mayr im Finale. 2018 und 2019 war Boy Teilnehmer in mehreren Wettkampfshows, unter anderem im "Team Ninja Warrior Promi Special" in der der ehemalige Profi es auf den ersten Platz schaffte.

Außerdem war er in der dritten Staffel der VOX Sportler-Doku "Ewige Helden" mit dabei und trat gegen Sportgrößen wie Handballer Pascal Hens, die Rhythmische Sportgymnastin Magdalena Brzeska, Skirennfahrerin Hilde Gerg oder Hockeyspieler Moritz Fürste in diversen Wettkämpfen an. Im Finale unterlag er Wasserspringer Sascha Klein. Auch am Special "Ewige Helden – Die Winterspiele" nahm Boy teil und wurde erneut Zweiter hinter Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle.

2021 war er in der Sendung "Showtime of my Life – Stars gegen Krebs" des Senders Vox zu sehen und zog mit anderen Stars am Ende der Show blank. 2022 ist Boy einer der Teilnehmer des RTL-Turmspringens. Die ehemalige ProSieben-Show erlebt mit ihm und weiteren TV-Stars, wie Dschungelkönig Filip Pavlović, Realitystar Elena Miras oder Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt, ein Revival.

Philipp Boy ist mit seiner Partnerin Vivian liiert, die beiden haben seit 2013 ihre gemeinsame Tochter Ophilia und wohnen in Berlin.

Philipp Boy ‐ alle News

Kritik TV-Show

"RTL Turmspringen": "Ich muss mal kurz Zähne zählen, Jungs"

von Christian Vock
Kritik TV-Shows

Neue Staffel "Ewige Helden": Philipp Boy schlägt Pascal Hens

von Christian Vock