Mick Schumacher

Mick Schumacher ‐ Steckbrief

Name Mick Schumacher
Beruf Formel-1-Rennfahrer
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Vufflens-le-Château (Schweiz)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 176 cm
Gewicht 67 kg
Familienstand liiert
Geschlecht männlich
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Links Webseite von Mick Schumacher
Instagram-Account von Mick Schumacher

Mick Schumacher ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mick Schumacher ist ein schweizerischer Formel-1-Rennfahrer und Sohn des deutschen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher.

Mick Schumacher kam am 22. März 1999 in der Schweiz zur Welt. Als Sohn des erfolgreichen Rennfahrers Michael Schumacher und der Westernreiterin Corinna Schumacher war Mick Schumachers Begeisterung für Sport schon früh absehbar. Schon als Jugendlicher trat Mick Schumacher in die Fußstapfen seiner berühmten Eltern: Seit 2021 ist er als deutscher Automobilrennfahrer in der Königsklasse des Motorsports wie zuvor auch Papa Michael gestartet. Seine erste Station und Startposition erhielt Mick Schumacher bei dem Formel-1-Team Haas.

"Rennfahren ist das, wovon ich träume. Es ist das, womit ich mich ständig beschäftige. Es ist anstrengend, es ist schwierig, es ist herausfordernd, es ist kompliziert. Es ist einfach nur super!", schrieb Mick Schumacher 2020 auf seiner offiziellen Website.

Der Sohn des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher wuchs mit seinen Eltern und seiner Schwester Gina-Maria in der Schweiz auf. 2013 erlitt die Familie einen schweren Schicksalsschlag: Michael Schumacher zog sich bei einem Skiunfall so schwere Kopfverletzungen zu, dass er seitdem in medizinischer Rehabilitation ist. Den aktuellen Gesundheitszustand hält die Familie geheim.

Bereits als Kind und später als Jugendlicher betrieb Mick Schumacher wie sein Vater Kartsport, anschließend stieg er im Jahr 2015 in die Formel 4 ein. Von hier arbeitete er sich nach oben bis in die Formel 2. In der Formel 3 konnte Schumacher mit einigen Siegen seine Führungsposition bis Saisonende 2018 halten. Er gewann seinen ersten Meistertitel im Formelsport. Auch das Jahr 2019, sein erstes Jahr in der Formel 2, meisterte der Rennfahrer. Zum Ende der Saison reichte es in der Gesamtwertung für den zwölften Platz.

Experten und auch sein Onkel Ralf Schumacher sagen Mick Schumacher, der wie sein Vater für Ferrari fährt, eine große Karriere voraus. Er selbst sagt von sich auf seiner Website: "Mein voller Fokus gilt derzeit meiner zweiten Formel-2-Saison. Mein Ziel ist es nicht nur, mich als Fahrer weiter zu verbessern, sondern auch in der Spitzengruppe dabei zu sein und vorne mitzumischen."

Er ist im Nachwuchsförderprogramm der Ferrari Driver Academy und zählt zum italienischen Rennsportteam Prema. 2019 nahm er als Young Driver an Testfahrten in Bahrain für die Formel-1-Teams Ferrari und Alfa Romeo Racing teil.

Im September 2020 wurde bekannt, dass Mick Schumacher angeblich kurz vor seinem Formel-1-Debüt stand. Im Dezember des Jahres wurde es dann zur Gewissheit, dass sich der große Traum des Schumacher-Sprosses schon bald erfüllte: wie zuvor sein Vater startete er 2021 für Haas in der Formel-1. Der Vertrag lief allerdings im November 2022 aus. Haas verlängerte Mick Schumachers Vertrag nicht. Seither stand Schumachers Zukunft in der Formel-1 in der Schwebe. Seit 2023 darf Mick Schumacher vorerst nur als Ersatzfahrer für Mercedes und McLaren im Cockpit sitzen.

Privat lebt Mick Schumacher im schweizerischen Gland. Auf Instagram ließ sich Mick Schumacher erstmals im August 2023 mit seiner Freundin, dem Model Laila Hasanovic. Er postete erste Bilder aus dem gemeinsamen Urlaub.

Mick Schumacher ‐ alle News

Sport

Vettel über Porsche-Test: "Erst an alles gewöhnen"

Interview Formel 1

F1-Experte Timo Glock: "Es ist für Mick Schumacher schwierig"

von Oliver Jensen
Video Formel 1

Steiner hält Vettel-Rückkehr für möglich - und auch Mick sei auf richtigem Weg

TV-Shows

Ex-Schumacher-Boss Günther Steiner wird RTL-Experte für die Formel 1

Video Stars

Ball des Sports: Mick Schumachers Freundin Laila zieht alle Blicke auf sich

Stars

Mick Schumacher: Erster öffentlicher Auftritt mit seiner Freundin

Video Motorsport

"Ist der Traum" - Schumacher hofft auf Formel-1-Comeback

Formel 1

Lewis Hamilton und das Ferrari-Beben: Wer wird sein Nachfolger bei Mercedes?

von Andreas Reiners
Formel 1

Auslaufende Verträge ohne Ende: Der Fahrermarkt in der Formel 1 wird 2024 wild

von Andreas Reiners
Analyse Formel 1

Formel 1 kehrt zu RTL zurück: "Relativ clever", aber auch ein Quotenbringer?

von Andreas Reiners
Video Stars

"Best Dad ever": Rührende Glückwünsche von Mick und Gina Schumacher

Formel 1

Kritik an Haas und Günther Steiner wegen Schumacher: "Job nicht richtig gemacht"

von Andreas Reiners
Motorsport

Zukunft geklärt: Schumacher startet in Le Mans

Formel 1

Fast vier Millionen Dollar! Logan Sargeant ist der Crash-König der Formel 1

von Andreas Reiners
Formel 1

Sportwagenprogramm: Alpine an Mick Schumacher interessiert

Analyse Mick Schumacher

Ein bisschen Verzweiflung

von Andreas Reiners
Interview Formel 1

Nick Heidfeld staunte, als er Michael Schumacher fahren sah

von Andreas Reiners
Stars

Mick Schumacher spricht über das Teilen privater Fotos im Netz

Tochter von Michael Schumacher

Gina-Maria Schumacher beeindruckt bei Reit-Wettkampf in Las Vegas

Video Stars

Kussfoto: Mick Schumacher und dänisches Model Laila Hasanovic zeigen ihre Liebe

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Neues Promi-Traumpaar am Boulevard-Himmel? Nein, aber schön wär's!

von Marie von den Benken
Formel 1

Hülkenberg und Schumacher: Vorboten der Silly Season machen sich bemerkbar

von Andreas Reiners
Formel 1

Haas-Insider verteidigt Schumacher – und gibt eine ehrliche Einschätzung ab

von Andreas Reiners
Formel 1

Wie viel Mick Schumachers Unfälle den Rennstall Haas gekostet haben

von Andreas Reiners
Analyse Formel 1

Hülkenbergs Leistung lassen Schumacher vergessen

von Andreas Reiners