Marco Reus

Marco Reus ‐ Steckbrief

Name Marco Reus
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Dortmund / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerScarlett Gartmann
Haarfarbe rot

Marco Reus ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Am 31. Mai 1989 wurde Marco Reus in Körne, einem Stadtteil von Dortmund, geboren und träumte als Kind davon, Pilot zu werden. Er hat noch zwei ältere Schwestern, besuchte die Real- und die Hauptschule und brach eine Ausbildung zum Einzelkaufmann für seine Karriere als Profifußballer vorzeitig ab.

Im Alter von vier Jahren begann er mit dem Fußballspielen beim Postsportverein Dortmund. Dort entdeckte ihn zwei Jahre später ein Jugendtrainer von Borussia Dortmund.

Mit 16 Jahren wechselte Marco Reus von den Borussen zu Rot Weiss Ahlen, wo er erste Erfahrungen mit dem regulären Punktspielbetrieb machen konnte. 2008 stieg Reus mit der 1. Mannschaft von Ahlen aus der Regionalliga in die 2. Bundesliga auf und wurde von da an auch für einige Erstliga-Vereine interessant. Zur Saison 2009/2010 unterschrieb er einen Vierjahres-Vertrag bei Borussia Mönchengladbach. 2010 nominierte Joachim Löw ihn für die deutsche Nationalmannschaft. Verletzungsbedingt musste Reus jedoch kurzfristig absagen. Und auch in der Folgezeit musste er aus gesundheitlichen Gründen immer wieder bei Berufungen für den A-Kader passen. Am 7. Oktober 2011 gab er dann sein Debüt gegen die Türkei im DFB-Team und spielte ein Jahr später mit der deutschen Mannschaft bei der Europameisterschaft.

2012 wurde Marco Reus zum Fußballer des Jahres gekürt und machte von seiner Ausstiegsklausel aus dem Kontrakt mit den "Fohlen" Gebrauch. Der Stürmer wechselte zum Saisonende für 17 Millionen Euro zu seinem Jugendverein Borussia Dortmund zurück und unterschrieb dort einen Fünfjahresvertrag.

2014 wurde für Marco Reus wieder ein sehr schwieriges Jahr – privat wie auch als Fußball-Profi. Einen Tag vor der Abreise zur WM nach Brasilien verletzte sich Reus am Fuß und musste das Turnier ausfallen lassen. Auf Grund einer erneuten Verletzung wurde Reus 2016 vom Bundestrainer auch nicht für den EM-Kader nominiert. In einem Interview mit dem "Kicker" sagte Reus: "Ich würde das ganze Geld verschenken, um gesund zu sein." 2018 klappte es endlich. Reus blieb unverletzt und reiste mit dem DFB-Kader zur WM nach Russland.

Privat lebt Marco Reus seit Ende 2015 mit dem Model Scarlett Gartmann in Dortmund zusammen. Sein Lieblingsessen ist Kartoffelpüree, Rotkohl und Gulasch.

Marco Reus ‐ alle News

Borussia Dortmund

BVB-Boss Watzke attackiert die Fifa: "Eine einzige Katastrophe"

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Das BVB-Mittelfeld im Check: Zwischen Freudentränen und großem Drama

von Stefan Rommel
Kolumne BVB

Zwischen Freude und Enttäuschung: Das schwierige BVB-Verhältnis zur DFB-Elf

von Christopher Giogios
WM 2022

Letzter Bundesligaspieltag: Flick zittert 90 Minuten lang um seine WM-Fahrer

von Jörg Hausmann
Analyse BVB

Warum die WM jetzt schon Auswirkungen auf Borussia Dortmund hat

von Stefan Rommel
WM 2022

Nach bitterer Kader-Bekanntgabe melden sich Reus und Hummels zu Wort

Video WM 2022

Wieder vor einer WM verletzt: Marco Reus hadert mit seinem "geplatzten Traum"

WM 2022

Rückkehrer verbreitet einen Hauch von Rio: Flick beruft WM-Held Götze

WM 2022

Flick gibt seinen Katar-Kader bekannt: Mario Götze ist dabei - Hummels nicht

von Sabrina Schäfer
Kolumne WM 2022

Kaderumfrage: Fußballfans fordern WM-Held Mario Götze für Katar

von Pit Gottschalk
Bundesliga

Erfolgsserie gerissen: Dortmund verliert in Wolfsburg - Ohne Reus

Analyse Borussia Dortmund

Warum Dortmunds Youngster Moukoko gute Chancen auf eine WM-Teilnahme hat

von Stefan Rommel
Video Borussia Dortmund

Edin Terzic berichtet von neuer Sorge um Marco Reus: "Schmerzen wurden zu groß"

Kolumne BVB

Der formstarke Hummels spielt derzeit auch um sein WM-Ticket

von Giorgos Christides
Bundesliga

Glücklicher BVB beendet dank Kobel Frankfurts Serie - Referee gesteht Fehler ein

Borussia Dortmund

Weiter Sorgen um Marco Reus - ist die WM-Teilnahme in Gefahr?

von Stefan Rommel
Champions League

Dank Keeper Kobel: BVB im Achtelfinale - RB Leipzig zieht Real Madrid den Zahn

Bundesliga

Berliner Gipfelsturm geht gegen den BVB weiter

Champions League

So sehen Sie FC Sevilla vs. Borussia Dortmund live im TV & Stream

Borussia Dortmund

Wo der BVB die beste Mannschaft der Liga ist - und wo Tabellenletzter

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Reus-Diagnose ist da - Sportvorstand Kehl äußert sich optimistisch

Video BVB

Dortmund bangt um Reus: "Hoffen, dass es nicht so schwerwiegend ist"

Bundesliga

FC Bayern patzt in Augsburg - BVB dank Derbysieg Tabellenführer

Video Bundesliga

BVB feiert historischen Derbysieg - Reus anscheinend schwer verletzt

Borussia Dortmund

Verletzungsdrama um Reus - Moukoko: "Ich bete für ihn"