Edin Terzic

Edin Terzić ‐ Steckbrief

Name Edin Terzić
Beruf Fußballtrainer
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Menden
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 184 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun

Edin Terzić ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Edin Terzić ist Cheftrainer von Borussia Dortmund. Der Deutsch-Kroate begann seine Karriere jedoch selbst als Spieler auf dem Platz.

Geboren wurde Terzić Ende Oktober 1982 im nordrhein-westfälischen Menden. Seine Eltern, ein Bosnier und eine Kroatin, kamen noch vor seiner Geburt aus Jugoslawien nach Deutschland.

Schon während seines Studiums der Sportwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum zeichnete sich bei Terzić eine Karriere im Fußball ab. Einer seiner Studienkollegen war sein späterer Trainerkollege Hannes Wolf, die beiden bildeten eine Lerngruppe.

Während seiner aktiven Zeit als Spieler kickte der Nordrhein-Westfale in der Ober- und Regionalliga unter anderem für die Vereine SF Oestrich-Iserlohn, Westfalia Herne, SG Wattenscheid 09 und BV Cloppenburg. Nebenbei arbeitete er bereits als Scout und Jugendtrainer bei Borussia Dortmund. Unter seinen geschulten Augen verpflichtete der Verein unter anderem Robert Lewandowski, Shinji Kagawa, İlkay Gündoğan und Marco Reus.

Nachdem Edin Terzić als Assistenztrainer der A-Jugend, der U17 und der U23 gearbeitet hatte, wurde er kurzzeitig Trainer der U16 des BVB. Im Anschluss wurde er jedoch erst mal aus Deutschland abgeworben und landete als Assistenztrainer von Slaven Bilić beim türlkischen Süperlig-Klub Beşiktaş Istanbul. Mit Erfolg: Der Verein schaffte es 2015 bis ins Achtelfinale der UEFA Europa League.

Schlechter lief es jedoch in England für das Duo Bilić/Terzić: Der Erstligist West Ham United rutschte 2017 auf einen Abstiegsplatz, die beiden Trainer mussten ihre Posten räumen.

In der Saison 2018/2019 kehrte der Mendener dann in die deutsche Bundesliga zurück. Zusammen mit Manfred Stefes engagierte Borussia Dortmund ihn als Assistent von Lucien Favre. Seit dem 13. Dezember 2020 ist Terzić alleiniger Cheftrainer des Vereins.

Edin Terzić ist seit 2013 mit Kora Wölm verheiratet, die er im Studium kennenlernte. Das Paar hat zwei Töchter.

Edin Terzić ‐ alle News

Kolumne Bundesliga

Nach dem Pokalsieg auch EM-Teilnehmer? Marco Reus setzt Jogi Löw unter Druck

Dortmund

Effenberg: Wissen von heute "hätte Dortmund Rose nie geholt"

Mönchengladbach

Rose hat BVB gratuliert: "Habe mich für Dortmund gefreut"

Video DFB-Pokal

Nasskalte Freude: BVB-Coach Terzic auf Pressekonferenz mit Bierdusche überrascht

Berlin

BVB-Chef Watzke: Vertrag mit Terzic langfristig verlängert

DFB-Pokal

Borussia Dortmund holt den DFB-Pokal – Leipzigs Aufbäumen kommt zu spät

DFB-Pokal

So sehen Sie RB Leipzig vs. Borussia Dortmund heute live im TV und Stream

Berlin

BVB hofft auf Fortsetzung des Höhenflugs

Dortmund

BVB im Pokalfinale ohne Hitz: Haaland hofft auf Comeback

DFB-Pokal

BVB trotz Finaleinzug weiter unter Schock - Schlimme Diagnose bei Morey erwartet

Kolumne Borussia Dortmund

Das nächste Juwel aus Dortmunds Talentschmiede steht bereit

von Christopher Giogios
Video Champions League

Edin Terzic nach Niederlage im Rückspiel: "Wir sind nicht glücklich"

Champions League

"Skandalös", "bitter", "ärgerlich": Umstrittener Strafstoß zerstört BVB-Traum

Champions League

Trotz großem Kampf gegen ManCity: Dortmund verpasst das Wunder

Champions League

Der BVB ist raus - Das Spiel gegen ManCity in der Ticker-Nachlese

von Sabrina Schäfer
Bundesliga

Nächster Teenie bringt den BVB ins Schwärmen: Kennen Sie schon Ansgar Knauff?

Bundesliga

So sehen Sie heute VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund live im TV

von Matus Bednar
Champions League

Dramatische Schlussphase: Borussia Dortmund verpasst Coup in Manchester

Kolumne Bundesliga

Nichts gegen Terzic, aber wenn der BVB noch in die CL will, kann nur er helfen

von Pit Gottschalk
Interview Bundesliga

Marcel Reif: Davon hängt die Entscheidung von Hansi Flick ab

von Patrick Mayer
Bundesliga

Schmuckloser Arbeitssieg: BVB bezwingt Hertha BSC

Champions League

So sehen Sie Borussia Dortmund vs. FC Sevilla heute live im TV und Stream

Kolumne Bundesliga

Nach dem Klassiker: Mal wieder nichts Zählbares für den BVB in München

von Christopher Giogios
Kolumne Borussia Dortmund

Keine Zeit für Trainer-Storys: BVB marschiert endlich in die richtige Richtung

von Christopher Giogios
Analyse Bundesliga

Emre Can und Borussia Dortmund: Endlich wieder mehr Mentalität

von Andreas Reiners