Mali

Politik

Militärregierung in Mali suspendiert Arbeit politischer Parteien

Konflikt

Opposition und Zivilverbände in Mali fordern Rückkehr zur Demokratie

Neue Anti-Terror-Truppe

Niger, Mali und Burkina Faso wollen Anti-Terror-Truppe gründen

Internationale Politik

Geopolitik im Gemüsegarten: Schulzes heikle Reise nach Burkina Faso

Video Unglück

Goldmine eingestürzt: Mehr als 70 Tote in Mali

Militäreinsatz

Letzte Soldaten aus Mali-Einsatz unterwegs nach Deutschland

Afrika

Bundeswehr hat Mali-Einsatz beendet – Letzte Soldaten im Flugzeug

Militär

UN-Friedensmission in Mali hält Abschlusszeremonie ab

Militär

Pistorius: Bundeswehr hat Mali bis Mitte Dezember verlassen

Politik

UN-Friedensmission Minusma räumt Stützpunkt in Kidal im Norden von Mali

Afrika

Gewalt, Korruption und Islamismus: Wie Mali zum "Failed State" wurde

von David Bieber
Mali

Mutmaßlich mehrere Tote bei Absturz von russischem Militärflugzeug in Mali

Terrorismus

Mali, Niger und Burkina Faso schmieden Verteidigungsbündnis

Militär

Abzug der Bundeswehr aus Mali soll über Senegal laufen

Putsch im Niger

Wer ist Ecowas eigentlich - und welche Folgen drohen bei einer Intervention?

Politik

Nigers Präsident wendet sich "als Geisel" mit Appell an die Weltgemeinschaft

Putsch im Niger

Ein Machtwechsel mit weitreichenden Folgen – auch für Europa

Militärputsch

Eskalation im Niger droht: Regierung rät Deutschen zur sofortigen Ausreise

Interview Militärputsch in Niger

Strack-Zimmermann: "Sollte die Lage eskalieren, muss die Bundeswehr evakuieren"

von Fabian Busch
Niger

USA bieten Nigers festgesetztem Präsidenten "unerschütterliche" Unterstützung an

Politik

Strack-Zimmermann nach Putsch im Niger besorgt über Bundeswehr-Abzug aus Mali

Bundeswehr

Pistorius: Mali sichert Deutschland Unterstützung bei Bundeswehr-Abzug zu

Analyse Tigray-Konflikt

Mehr Tote als in der Ukraine: Hier tobt der tödlichste Krieg der Welt

von Marie Illner
Militär

Bundeswehr prüft Vernichtung von Munition vor Abzug aus Mali

Verteidigung

Bundeswehr kann Abzug aus Mali notfalls deutlich beschleunigen