Chris Christie

Chris Christie ‐ Steckbrief

Name Chris Christie
Bürgerlicher Name Christopher James Christie
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Newark, USA
Staatsangehörigkeit US-amerikanisch
Größe 180 cm
Gewicht 104 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Twitter-Account von Chris Christie
Webseite von Chris Christie

Chris Christie ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der US-amerikanische Politiker Chris Christie tritt als republikanischer Kandidat für die US-amerikanische Präsidentschaftswahl 2024 an.

Der ehemalige Gouverneur von New Jersey gilt als gemäßigter und pragmatischer Konservativer. Er ist für ein strengeres Waffenrecht und plädierte für einen toleranten Umgang mit Homosexuellen und illegalen Einwanderern.

Als Christopher James Christie kam der spätere Politiker am 6. September 1962 in Newark im US-amerikanischen Bundesstaat New Jersey zur Welt. Christie wuchs in der Kleinstadt Livingston auf und wurde katholisch erzogen. Er studierte nach der Schule Politikwissenschaften an der University of Delaware und machte im Anschluss einen juristischen Abschluss an der Seton Hall University.

1987 begann Christie mit 25 Jahren in einer Anwaltskanzlei zu arbeiten, sieben Jahren später wechselte er ans Grundbuchamt von Morris County, stieg dort zum Leiter auf.

2001 wurde Chris Christie zum Bundesstaatsanwalt für den Bezirk New Jersey ernannt und kämpfte von 2002 bis 2008 erfolgreich unter anderem gegen organisierte Kriminalität und Kinderpornografie. 2007 konnten die Ermittlungen seiner Behörde einen islamistischen Terroranschlag auf die Militärbasis Fort Dix vereiteln.

2010 wurde Chris Christie zum Gouverneur von New Jersey gewählt und 2014 für weitere vier Jahre im Amt bestätigt.

2016 kandidierte Christie als Gouverneur kurzzeitig bei der damaligen Präsidentschaftswahl, zog seine Kandidatur aber noch während der Vorwahlen zurück.

2023 gab Chris Christie erneut eine Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen 2024 bekannt. Nach der Anklage gegen Donald Trump wegen des Umgangs mit offiziellen Unterlagen übte Christie als einer der wenigen republikanischen Führungsfiguren offene Kritik an seinem umstrittenen Parteikollegen, gegen den er bei den Vorwahlen antreten wird.

Christie leidet an starkem Übergewicht und Asthma. 2013 ließ er sich ein Magenband einsetzen und verlor deutlich an Gewicht. 2020 musste er mehrere Tage wegen einer SARS-Infektion auf der Intensivstation behandelt werden.

Chris Christie ist mit seiner Frau Mary seit 1986 verheiratet. Sie haben vier Kinder, die Söhne Andrew und Patrick sowie die Töchter Sarah und Bridget.

Chris Christie ‐ alle News

Präsidentschaftsrennen

Republikaner schmeißt hin – und warnt vor Trump

US-Wahlen

Trump-Kritiker Chris Christie steigt aus Vorwahlrennen der Republikaner aus

US-Wahlen

Republikaner mühen sich in TV-Duell und verpassen Trump einen neuen Spitznamen

Analyse US-Wahlkampf

Trump-Kritiker kommen aus der Deckung

von Thomas Fritz
USA

Republikanische Spitzenpolitiker: Trump soll aus Kandidatenrennen aussteigen

US-Wahl 2024

Trumps Ex-Vertrauter tritt gegen ihn im Rennen ums Weiße Haus an

Wahl

Ehemaliger Trump-Vertrauter Chris Christie will ins Weiße Haus

Wahlgerüchte

Berichte: Ehemaliger Trump-Vertrauter Christie will ins Weiße Haus

Video US-Politik

Trumps Rivalen bei den Republikanern bringen sich in Stellung

Analyse USA

Trumps letzte Freunde: Wer hält noch zum abgewählten US-Präsidenten?

von Frank Heindl
Live-Ticker Corona-Pandemie

Impf-Priorität für Polizisten gefordert - 18.500 Corona-Tote mehr in Spanien

von Julia Wolfer, Anke Waschneck und Ludwig Horn
US-Wahl

Bill Stepien soll Donald Trumps Wiederwahl retten

von Adrian Arab
USA und Donald Trump

Donald Trump ernennt Mick Mulvaney zum neuen Stabschef

Politik

Donald Trump und sein Übergangsteam: Zoff und Chaos

von Julian Vogel
Politik

Donald Trump und das "First Day Project": Geheimplan für Tag eins

von Michael Wollny