Tim Raue

Tim Raue ‐ Steckbrief

Name Tim Raue
Beruf Koch, Gastronom
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe grau-grün
Links Restaurant von Tim Raue

Tim Raue ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Sterne-Koch und Gastronom Tim Raue wurde am 31. März 1974 in Berlin geboren. Er wuchs in armen Verhältnissen bei seiner Mutter im Berliner-Stadtteil Kreuzberg auf. Raue war Mitglied einer Jugendband, war kleinkriminell und wechselte in elf Jahren acht Mal die Schule.

Nach dem Realschulabschluss begann Raue eine Lehre im Berliner Restaurant "Chalet Suisse" und lernte dort 1992 seine spätere Frau Marie-Anne kennen, mit der er Pläne für eine gemeinsame Karriere in der Gastronomie schmiedete.

Nach Stationen im renommierten Küchen wie dem "First Floor" wurde Raue 1997 mit erst 23 Jahren Küchenchef im Restaurant "Rosenbaum", ein Jahr später wechselte er in die "Kaiserstuben" und das Gastro-Magazin "Der Feinschmecker" wählte Raue zum "Aufsteiger des Jahres" - der Grundstein für die gemeinsame Karriere war gelegt.

2002 machte das Ehepaar Raue seinen Traum wahr und eröffnete gemeinsam das Restaurant "44" im Berliner Swissôtel, 2007 erhielt das Restaurant einen Michelin-Stern und 18 Punkte im Gault-Millau, der Raue auch zum "Koch des Jahres" kürte.

Von 2008 bis 2010 war Raue Kulinarischer Direktor im Hotel Adlon und eröffnete in dem legendären Hotel seine chinesisch und japanisch inspirierten Restaurants "Ma Tim Raue" und "Uma" sowie die "Shochu Bar". Auch dort heimste Raue einen Michelin-Stern und eine hohe Gault-Millau Punktezahl ein.

2010 eröffnete Raue in Berlin-Kreuzberg sein erstes eigenes Restaurant "Tim Raue", das später zwei Michelin-Sterne erhielt und in die britische Best-Restaurants-Liste aufgenommen wurde. Es folgten in den kommenden Jahren weitere gehobene Restaurant-Eröffnungen und Kooperationen, u.a. das "Studio tim raue", das "Sra Bua by Tim Raue" und das "La Soupe Populaire".

2010 startete Raue parallel seine TV-Karriere, zunächst als Jury-Mitglied in der Fernsehsendung "Deutschlands Meisterkoch". Es folgten Auftritte in der VOX-Kochshow "Kitchen Impossible" und in der Netflix-Serie "Chef’s Table". 2019 war Raue in der Koch-Castingshow "The Taste" als Coach im Einsatz. Seit 2019 ist er Juror in der von Tim Mälzer moderierten Kochsendung "Ready to beef!". Raue veröffentlichte außerdem mehrere Kochbücher und warb u.a. für Abnehmprodukte.

2016 trennte sich tim Raue von seiner Frau und Geschäftspartnerin Marie-Anne. Seit Juli 2017 ist Raue mit der Chefredakteurin des Gourmet-Magazins "Rolling Pin", Katharina Wolschner, verheiratet.

Tim Raue ‐ alle News

Kitchen Impossible

"Kitchen Impossible": Mälzer-Kumpel schäumt über geheime Absprache

von Carmen Schnitzer
"The Taste"

Neu-Coach Alexander Kumptner lässt sich von Frank Rosin nicht einschüchtern

Kitchen Impossible

Tim Mälzer den Tränen nahe: "Will es nicht noch einmal erleben"

Kitchen Impossible

So kennt man Mälzer sonst nicht: Rührendes Bekenntnis bei "Kitchen Impossible"

von Bettina Friemel
TV-Duell

Tim Mälzer: Ist "Kitchen Impossible"-Gegner Steffen Henssler sein Erzfeind?

Kritik TV, Film & Streaming

Tim Mälzers "Ready to beef!": Launiges Küchenfeuerwerk unter verschärften Bedingungen

von Bodo Klarsfeld
Stars & Prominente

Moderator Günther Jauch erhält besondere Auszeichnung

TV, Film & Streaming

Schlüpfriger Start von "The Taste": Frank Rosin will sich "ausziehen"

von Bettina Friemel
Stars & Prominente

Günther Jauch und Tim Raue eröffnen Restaurant in Potsdam

Urlaub & Reise

Himmel, Meer und Hologramme: Was die "Mein Schiff 5" bietet

Urlaub & Reise

Sternekoch Raue übernimmt Restaurant auf der "Mein Schiff 5"