Potsdam

Vier Geldautomaten sind am Wochenende in Potsdam manipuliert worden.

Vertreter der Bewegung Fridays for Future in Brandenburg fordern einen wissenschaftlichen Klimabeirat für die neue Landesregierung.

Schüler fordern Politiker heraus: Vor der Landtagswahl in Brandenburg diskutieren mit Spitzenkandidaten der Parteien - und bringen sie in Erklärungsnot.

11 Parteien treten bei der Landtagswahl am 1. September an. Die Spannung steigt, denn fünf von ihnen liegen in Umfragen nah beieinander.

Künstler, Wissenschaftler und Architekten haben ein Umdenken beim Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche gefordert.

Bei einer Demonstration auf dem Wasser und an Land für einen schnelleren Kohleausstieg hat es am Sonntag in Potsdam zwei Bootsunfälle gegeben.

Auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende ein Kutscher gestorben und 116 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden.

Die Zahl der Schlachtbetriebe in Brandenburg ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die rot-rote Landesregierung will sich für mehr Tierschutz-Kontrollen einsetzen.

Der Potsdamer Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber schließt ein Ministeramt nach der Landtagswahl in Brandenburg nicht aus. Die Zeiten seien außergewöhnlich.

Hunderte Kohlegegner haben am Sonntag in Potsdam auf dem Wasser und an Land für einen früheren Ausstieg aus der Braunkohle demonstriert.

Gute Stimmung bei der Potsdamer Schlössernacht. Mit Musik, Kunst und Lichtinstallationen lockt sie Tausende Besucher nach Sanssouci.

Potsdam (dpa/bb)- Nach dem Ende der Potsdamer Schlössernacht haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen.

Weil er kurz am Steuer einschlief, hat ein Autofahrer auf der A2 in Potsdam-Mittelmark am Samstagabend einen schweren Unfall verursacht.

Durch individuelle Nachlässigkeiten bringt sich Turbine Potsdam zum Bundesligastart bei Frankfurt um ein mögliches Erfolgserlebnis.

Zur Potsdamer Schlössernacht sind am Samstag Mitarbeiter der Schlösser, darunter Kassierer und Besucherbetreuer für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße gegangen.

Der 1. FFC Frankfurt hat das Auftaktspiel der 30. Saison in der Frauenfußball-Bundesliga gegen Turbine Potsdam knapp gewonnen.

Die Zahl der Touristen in Brandenburg wächst auch in diesem Jahr - zur Freude der Wirtschaft des Landes. Manche sehen sogar noch Luft nach oben.

Brandenburg wird bei Touristen und Reisenden immer beliebter. Im ersten Halbjahr 2019 kamen rund 2,4 Millionen Gäste für fast 6,3 Millionen Übernachtungen in das Bundesland.

Der Landesrechnungshof zieht Ende August aus dem Landtag aus und will Anfang September seine Arbeit in den Roten Kasernen in Potsdam aufnehmen.

Mehrere tausend Schüler, Lehrer und Eltern haben in Potsdam für eine bessere Bezahlung von Lehrkräften an freien Schulen demonstriert.

Gleich mehrere Volksinitiativen haben sich derzeit ein klimafreundliches Brandenburg auf die Fahnen geschrieben.

Bis zu knapp hundert antisemitische Vorfälle wurden in den vergangenen fünf Jahren in Brandenburg gezählt. Die Fachstelle Antisemitismus will dem mit Aufklärung entgegenwirken.

Die Dreharbeiten mit "Horst Krause" gehen in die siebte Runde.

Potsdam (dpa) – Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam muss mindestens sechs Monate auf Dina Orschmann verzichten.

Nun gehört auch die brandenburgische Landeshauptstadt zu den bislang Dutzenden Städten in Deutschland, die mehr für Klimaschutz tun wollen.