Sat.1

Mehr als einmal ärgerte sich Köchin Annette Glücklich in Folge zwei der Sat.1-Kochshow "Top Chef" über ihre männlichen Kollegen. Was sonst noch in der Folge passierte, sehen Sie in der Bildergalerie.

Der Auftaktfolge der neuen Sat.1-Kochshow "Top Chef Germany" fehlt nicht nur ab und an Salz bei den Gerichten - sondern auch Pfeffer beim Konzept.

Unglaubliche Verwandlungen, bange Blicke auf die Waage und am Ende ein Mann, der sein Körpergewicht mehr als halbiert hat: Das große Finale von "The Biggest Loser" 2019 am Sonntagabend in Sat.1 hatte alles zu bieten, was das Abnehmshow-Herz begehrt.

Sie haben es wieder getan: Sat.1 hat das banale Spiel "Fangen" zur übertriebenen Show aufgeblasen. Es war nicht damit zu rechnen, dass dies unterhaltend sein kann. Ex-Kicker David Odonkor sorgte allerdings für Spaß, indem er erstaunliches von sich gab und sein Team mit herausragender Leistung ins große Finale joggte.

Moderator Reinhold Beckmann macht seit einigen Jahren tourt seit einigen Jahren auch als Musiker durchs Land. Sein Auftritt bei einer Geburtstagsfeier des Journalisten Matthias Matussek hatte für heftige Kritik gesorgt. Nun entschuldigt sich Beckmann und meint, er  "hätte dort nicht hingehen sollen".

Die Idee, im Rahmen einer TV-Show ein konkretes Jahr aus den 1980ern aufzugreifen, hat Potenzial. Lädt man aber die gängigen Show-Nomaden á la Atze Schröder und Sonya Kraus in die Sendung und greift auf Spiele zurück, mit denen man bereits frühen Paläozoikum Langeweile produziert hätte, muss man schlichtweg scheitern.

Sat.1-Moderator Marco Heinsohn ist tot. Der Familienvater wurde nur 49 Jahre alt. Mehr als 20 Jahre lang war Heinsohn für den TV-Sender tätig.

Fans der Sitcom "Pastewka" müssen jetzt ganz stark sein: Bastian Pastewka gab nun das Ende der Show bekannt – und das nach 15 Jahren Laufzeit.

Aus "familiären Gründen" musste der Schauspieler "Dancing on Ice" kurz vor dem Finale verlassen.

Effektiv trainieren und abnehmen – das ist nicht immer leicht. Oft fehlt es an Motivation. Wir haben mit der Kick-Box-Weltmeisterin und Powerfrau Christine Theiss über Abnehmen und Ernährung gesprochen und uns die besten Tipps zum Aufraffen und Durchhalten aus ihrem persönlichen Fitness-Programm geholt.

"Dancing on Ice" 2019: Sarah Lombardi ist zurück – Detlef D. Soost muss gehen

Sarah Lombardi vor Comeback bei "Dancing on Ice": Die Sängerin steht nach ihrem Muskelfaserriss wieder auf dem Eis.

Bittere Enttäuschung für Sarah Lombardi: Nachdem sich die Sängerin beim Training für die Sat.1-Show "Dancing on Ice" an der Hüfte verletzt hatte, bestätigte sich nun der Verdacht auf einen Muskelfaserriss.

Angst um Sarah Lombardi: Die 26-jährige Sängerin nimmt derzeit bei der Sat.1-Show "Dancing on Ice" teil, doch nun ist ihr nächster Auftritt in Gefahr. Der Grund: eine Verletzung an der Hüfte. Ganz hat sie die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben, dass sie sich vielleicht doch rechtzeitig wieder erholt.

Bei der Sat.1-Show "Dancing on Ice" gibt es genau drei Möglichkeiten, der Gesprächsstoff am nächsten Morgen zu werden. Entweder man läuft besonders gut, besonders schlecht oder man streut Gerüchte über die Konkurrenz. Die bereits ausgeschiedene Désirée Nick entschied sich für die letzte Variante.

Drei Jahre ist es her, dass Lena Meyer-Landrut ihrem Juroren-Stuhl bei "The Voice Kids" den Rücken gekehrt hat. Nun ist sie zurück.

Nach 2006 schickt "Sat.1" also ein weiteres Mal die Eislaufshow "Dancing on Ice" ins Rennen. Acht Prominente versuchen dabei, mit ihren Tanzpartnern – allesamt Eiskunstlauf-Profis – den mühsamen Weg vom mitunter ersten Schlittschuh-Schritt bis zur Kür auf glattem Eis irgendwie zu meistern. 

Schüchtern sind die Anderen: Bei der TV-Show "The Voice Senior" in Sat.1 überzeugen die Kandidaten nicht nur durch tolle Auftritte, sondern vor allem durch altersbedingte Gelassenheit. Bei den Sing Offs am Sonntagabend wurden da schon mal die Rollen neu verteilt und aus Schülern Lehrer.

Promis und bekannte Sportler werden sich 2019 aufs Eis wagen. In der Sat.1-Show "Dancing on Ice" präsentieren sie gemeinsam mit einem Eistanz-Profi ihr Können auf Kufen. Diese Experten bewerten ihre Leistungen: Katarina Witt, Cale Kalay, Judith Williams und Daniel Weiss.

Es ist ein schwerer Schlag für Familie, Freunde und Kollegen: Der Moderator Marco Heinsohn ist tot. Er wurde nur 49 Jahren alt.

Wer an den Weihnachtsfeiertagen das Haus nicht unbedingt verlassen möchte, hat 2018 Glück: Das Fernsehprogramm hält einige Highlights parat.

Moderatorin Enie van de Meiklokjes hat für Sat.1 zum Weihnachtsspezial von "Das große Promibacken" geladen. Schauspielerin Janine Kunze überzeugte dabei weniger mit großer Raffinesse, dafür aber mit solidem Handwerk.

TV-Koch Roland Trettl verkündet auf Instagram seinen Ausstieg bei der SAT.1-Show "The Taste". Weshalb der 47-Jährige die Sendung verlässt und wie seine Kollegen darauf reagieren, erfahrt ihr im Video.

Gibt's doch gar nicht! Lange haben Peer Kusmagk und Janni Hönscheid nach der perfekten Hochzeitslocation gesucht, nun kam heraus: Das "Adam sucht Eva"-Traumpärchen ist schon längst verheiratet.

Let's Dance war gestern. Ab Januar wird auf dem Eis das Tanzbein geschwungen. Dann startet nämlich die neue SAT.1-Show "Dancing on Ice". Acht Promis nehmen an dem Eiskunstlauf-Wettbewerb teil. Wir stellen die Kandidaten vor. (thp)