Johann Lafer

Johann Lafer ‐ Steckbrief

Name Johann Lafer
Beruf Koch, Gastronom, Unternehmer, Sachbuchautor
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort St. Stefan im Rosental / Steiermark (Österreich)
Staatsangehörigkeit Österreich
Größe 181 cm
Gewicht 91 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.johannlafer.de

Johann Lafer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Verschmitztes Lachen und um keinen Spruch verlegen: Johann Lafer ist nicht nur ein sehr guter Koch, sondern ein geborener Unterhalter, ein Gourmet-Entertainer sozusagen.

Den gebürtigen Österreicher Johann Lafer zieht es schon nach seiner Ausbildung zum Koch von Graz nach Deutschland - er arbeitet erst in Berlin, dann in Hamburg, Wertheim und schließlich in München im Restaurant "Aubergine". Seine Stärke sind vor allem die Süßspeisen: 1980 wird der Koch zum "Besten Patissier Deutschlands" gewählt. Nur drei Jahre später folgt im Steckbrief der Posten des Küchenchefs im Restaurant "Le Val d’Or" im Guldental. Die Besitzerin Silvia Buchholz hat das Gourmetrestaurant erst kurz zuvor eröffnet und bereits einen Michelin-Stern eingeheimst. Zusammen mit Johann Lafer macht sie das "Val d’Or" zu einer der wichtigsten Gourmetadressen in Deutschland. 1990 heiraten Johann Lafer und Silvia Buchholz. Vier Jahre später verlegen sie ihr Restaurant auf die historische "Stromburg" und wandeln es in eine Luxushotel um.

Kurz nachdem Johann Lafer im alten Restaurant "Le Val d’Or" zu arbeiten beginnt, startet auch seine Fernsehkarriere. 1993 bis 2006 moderiert der Koch zusammen mit Ulrike Neradt die Sendung "Fröhlicher Weinberg". Seine erste eigene Kochsendung kommt 2006: "L wie Lafer" läuft auf dem SWR. Im selben Jahr startet die ZDF-Sendung "Lafer! Lichter! Lecker", wo Johann Lafer gemeinsam mit seinem Kollegen Horst Lichter kocht. 2008 beginnt er als Moderator der Sendung "Die Küchenschlacht". Bis 2012 ist der Koch außerdem in der TV-Show "Lanz kocht!" ein regelmäßiger Gast.

Johann Lafer lebt auch heute noch gemeinsam mit seiner Frau Silvia und seinen beiden Kindern Jennifer und Jonathan im kleinen Ort Guldental - da wo alles angefangen hat. Der Koch liebt das Hubschrauberfliegen und ist seit 2002 Besitzer einer Firma, die Rundflüge über das Rheintal anbietet. Johann Lafer hat außerdem mehr als 60 Bücher veröffentlicht und lehrt seit einigen Jahren an der Hochschule Fulda "Kulinaristik, Esskultur und Kochkunst."

Johann Lafer ‐ alle News

Jan Böhmermann durfte sich unlängst erst im ZDF-Hauptprogramm mit seiner "Lass dich überwachen"-Show ausprobieren. Nun geht Steven Gätjen mit einer aufwendig vorbereiteten Versteckte-Kamera-Variante zweimal testweise auf Sendung. Das Ergebnis? Nunja.

Von der Sterne-Küche zu unkompliziert-raffinierten Gerichten: Johann Lafer will sich beim Kochen umorientieren. In seinem bisherigen Sterne-Restaurant soll es mit einem neuen Konzept weitergehen.

Radikal gegen die Angst: Johann Lafer, Fernsehkoch mit Flugangst, hat seine Phobie auf extreme Art und Weise bekämpft. Dem "Lafer! Lichter! Lecker!"-Star halfen Sturzflüge.