Tom Hanks

Markus Lanz feiert am Samstag seinen 50. Geburtstag. Der Moderator ist eines der bekanntesten Gesichter im deutschen Fernsehen und blickt auf eine bewegte Karriere zurück.

"Forrest Gump" als Bollywood-Version? Kaum zu glauben, aber der Filmklassiker mit Schauspiel-Legende Tom Hanks soll demnächst mit einem indischen Hauptdarsteller neu verfilmt werden. Die Dreharbeiten sollen noch 2019 beginnen.

Wer an den Weihnachtsfeiertagen das Haus nicht unbedingt verlassen möchte, hat 2018 Glück: Das Fernsehprogramm hält einige Highlights parat.

Traurige Nachrichten aus Hollywood: Während den Dreharbeiten für einen neuen Film mit Tom Hanks kam es zu einem tragischen Todesfall.

Anhänger von US-Präsident Trump verbreiten die Verschwörungstheorie QAnon. Sie glauben, dass das Land von einem Ring prominenter Kinderhändler unterwandert wird - und an noch viel mehr eigentlich Unglaubliches. Schon jetzt zeigt sich, wie gefährlich die Behauptungen werden können.

Das lange lange Osterwochenende steht vor der Tür - und auch TV-Sender haben sich gerüstet und buhlen mit ihren Highlights um die Gunst der Zuschauer. Damit Sie im Angebot aus Filmklassikern, Shows, Comedys und Action-Krachern den Überblick behalten, haben wir für Sie ein paar Schmankerl herausgepickt.

Das hätte Tom Hanks sicher nicht gedacht: Sein scherzhafter Tweet von vor über einem Jahr hat in Polen Fans dazu gebracht, dem ...

Auf dem Texas Book Festival hat der Hollywoodschauspieler Tom Hanks am Wochenende sein neues Buch „Schräge Typen“ vorgestellt und anschließend noch einige Fragen von Fans im Publikum beantwortet. Doch er selbst hatte auch noch eine wichtige Frage, die eine Frau im Publikum doch sehr überraschte. Mehr gibt’s hier.

Oscar-Preisträger Harvey Weinstein ist nicht länger Mitglied der Oscar-Akademie. Der Filmverband wirft den Produzenten raus - als Reaktion auf zahlreiche Vorwürfe sexuellen Missbrauchs.

Oscar-Preisträger Harvey Weinstein ist nicht länger Mitglied der Oscar-Akademie. Der Filmverband wirft den Produzenten raus - als Reaktion auf zahlreiche Vorwürfe sexuellen Missbrauchs.

Die Verfilmung des Romans "The Circle" mit Emma Watson ist so spannend wie eine hübsche Powerpoint-Präsentation.

Das TWA-Terminal am New Yorker JFK-Flughafen gilt als Architektur-Juwel. Einst stiegen von hier aus Passagiere in ihre Flugzeuge, dann jagte Tom Hanks Leonardo DiCaprio im ...

Tom Hanks begeistert seine Fans mit einem lustigen Twitter-Account. Mit einem Post von einem mysteriösen Gebäude sorgt er jetzt für Verschwörungstheorien.

Hollywood trauert um Jonathan Demme. Der Regisseur, der "Das Schweigen der Lämmer" und "Philadelphia" drehte, ist mit 73 Jahren gestorben. Er holte Stars wie Meryl Streep, Tom Hanks, Anne Hathaway und Anthony Hopkins vor die Kamera.

Tom Hanks und Emma Watson spielen die Hauptrollen in dem Thriller.

Der Bestseller-Roman von Dave Eggers kommt ins Kino. Emma Watson und Tom Hanks spielen die Hauptrollen in dem Blockbuster, in dem die Technik den Menschen alle ihre Geheimnisse nimmt. Ob der Film genauso hochkarätig wie das Buch wird? Der Trailer verrät mehr.

Statt einer Dankesrede erzählte der kanadische Schauspieler Ryan Reynolds beim Critics' Choice Awards lieber eine Geschichte aus seinem Familienleben.

Glanz und Glamour im Weißen Haus. Zum letzten Mal verlieh Präsident Obama Freiheitsmedaillen.

Es gibt sie also doch, die wahre Liebe in der Promi-Welt. Das beweisen Tom Hanks und Rita Wilson: Seit 28 Jahren sind die beiden nun schon verheiratet, doch sie geraten immer noch ins Schwärmen, wenn sie nach ihrer Beziehung gefragt werden.

Er vermag auf perfekte Weise Action mit Humor zu verbinden. In Hollywood wurde Jackie Chan jetzt dafür geehrt.

Es ist irre: Das Internet rätselt, ob auf diesem Bild Bill Murray oder Tom Hanks zu sehen ist.

Tom Hanks schlüpft im Kino-Blockbuster "Inferno" zum dritten Mal in die Rolle des Symbologen Robert Langdon. Ein Leichtes für den Hollywood-Star, könnte man meinen. Doch beim Dreh musste der 60-Jährige oft rennen wie von der Tarantel gestochen – und er nahm es auch mit "Todesfallen" auf.

Reisen Sie mit uns durch die große Karriere einer der wandelbarsten und größten Hollywoodstars der Welt: Tom Hanks.

Über 200 Millionen verkaufte Bücher weltweit: Dan Brown ist einer der populärsten Buchautoren der heutigen Zeit. Am 13. Oktober kommt die Verfilmung seines Buches "Inferno" in die Kinos. Brown war bei den Dreharbeiten mit dabei - dabei hatte er rein gar nichts zu tun.

Dan Browns Bücher sind Blockbuster, die Verfilmungen auch. Jetzt kommt mit "Inferno" der dritte Film über den Symbologie-Professor Robert Langdon ins Kino. Mit Tom Hanks in der Hauptrolle.