Natalia Wörner

Natalia Wörner ‐ Steckbrief

Name Natalia Wörner
Beruf Schauspieler, Model
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Stuttgart / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 182 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerHeiko Maas
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün / meergrün
Links www.natalia-woerner.de

Natalia Wörner ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Natalia Wörner ist eine deutsche Schauspielerin, die in vielen Fernsehproduktionen mitgewirkt hat. Für ihre Rolle in "Bella Block" bekommt sie sogar den "Deutschen Fernsehpreis".

Bevor Natalia Wörner in die oberste Liga der deutschen Schauspielerinnen aufsteigt, beginnt ihr Steckbrief mit einer soliden Schulausbildung. Während sie tagsüber die Schulbank drückt, arbeitet sie in ihrer Freizeit nebenbei als Model. Nach dem Abitur beginnt sie 1986 ein "Studium generale" an einer anthroposophischen Schule. Schon bald entdeckt Natalia ihre Leidenschaft für das Schauspielern und beginnt zwischen 1987 und 1988 ein Schauspielstudium im "Lee Strasbergs Actors Studio" in New York.

Ihre erste Rolle in einem Fernsehfilm ergattert Natalia Wörner 1992 in dem Streifen "Thea und Nat". 1994 gibt die junge Schauspielerin ihr Kinodebüt in "Frauen sind was Wunderbares" und "Die Sieger". Von da ist die gebürtige Stuttgarterin regelmäßig in deutschen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, darunter "Spiel um dein Leben" (1997), "Der Rosenmörder", "Die Sturmflut" oder "Die Säulen der Erde" von 2010. Für ihre Darbietung in "Tatort - Perfect Mind", wo sie ein psychisch gestörtes Sektenopfer spielt, bekommt sie 1997 den "Goldenen Gong" verliehen.

Einen weiteren Preis erhält Natalia Wörner 2000 für ihre Leistung als "Bella Block". Dafür bekommt sie den "Deutschen Fernsehpreis" in der Kategorie "Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle - Fernsehen/Mehrteiler". 2006 übernimmt die Schauspielerin die Hauptrolle in der ZDF-Kimiserie "Unter anderen Umständen" und ermittelt dort ein- bis zweimal jährlich als Kommissarin 'Jana Winter'. Im März 2011 ist Wörner in einer Fotoserie, die Modeschöpfer Karl Lagerfeld persönlich fotografiert hat, zu sehen.

Das Privatleben von Natalia Wörner hat einige Höhen und Tiefen zu verzeichnen. Bis 2001 ist sie in einer Beziehung mit Herbert Knaup, den sie bei den Dreharbeiten zu "Die Sieger" kennen und lieben lernt. Zwischen 2004 und 2008 ist die Schauspieler mit dem Kanadier Robert Seeliger zusammen - das Paar überlebt 2004 die Flutkatastrophe in Khao Lak, die durch ein Erdbeben im Indischen Ozean verursacht wird. Nach der Hochzeit 2006 lässt sich das Paar 2008 scheiden. Seit ist die Schauspielerin mit dem SPD-Politiker Heiko Maas liiert. Dass ihr Freund nach seinem Amt als Justizminister 2018 als Erster Diplomat des Landes in das Auswärtige Amt umzog, wird die Konstellation eher schwieriger gestalten.

Natalia Wörner ‐ alle News

Zum Beginn der Internationalen Filmfestspiele gibt es ein Ständchen für Kosslick. Jurypräsidentin Juliette Binoche freut sich über die Frauen im Wettbewerb. Und über allem schwebt die Frage, wie es mit dem Kino weitergeht.

April, April - heute sind wieder die Scherzkekse unterwegs. Pünktlich zum 1. April 2016 packen viele Unternehmen und Medien ihre witzigsten und unwahrsten Meldungen und Produkte aus.

Bei der Berlinale gibt es wieder viel zu gucken. Ein Jurymitglied zog blank. Impressionen vom Partygeschehen.

Alle Samstagabendshows müssen irgendwann das Zeitliche segnen. Nur "Verstehen Sie Spaß?" scheint die Zeit nichts anzuhaben. Wie die Show auch gestern Abend wieder zeigte.