Jörg Draeger

Frühes Aus bei "Let's Dance": fliegen gleich in der ersten Folge aus der Tanzshow. Ein anderes Paar muss dagegen gar nicht antreten, ist aber trotzdem noch dabei.

Ein Studio wie ein Striplokal und zwei Moderatoren, die auch nicht wissen, was sie hier sollen: RTL hat die Lieblingsshow aller Pubertierenden reanimiert. "Tutti Frutti" ist zurück und beweist eindrucksvoll, dass die Show auch heute noch so peinlich ist wie in den 90ern.

RTL Nitro holt den Nackedei-Wahnsinn "Tutti Frutti" aus der Mottenkiste. Moderiert wird das Ganze von Ex-"Geh aufs Ganze"-Moderator Jörg Draeger. "Edel" soll es werden, sagt er im dpa-Interview - "und nicht schlüpfrig".

"Tutti Frutti" wurde in den neunziger Jahren von vielen belächelt. Nun kehrt die Show zum Jahresende ins TV zurück - allerdings ohne den früheren Moderator.

Sie sind alt, knorrig, gehören aber längst nicht zum alten Eisen. Tele 5 hat fünf TV-Stars von gestern ausgegraben, um zum großen Coup auszuholen.