Eko Fresh

Eko Fresh ‐ Steckbrief

Name Eko Fresh
Bürgerlicher Name Ekrem Bora
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Köln / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 183 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun

Eko Fresh ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Rapper Eko Fresh landet mit seiner Single "König von Deutschland" seinen ersten großen Treffer. Heute ist er nicht nur Musiker, sondern auch Schauspieler und Vater eines Sohnes.

Der deutsch-türkische Rapper Eko Fresh kommt 1983 als Ekrem Bora in Köln zu Welt. Mit seiner alleinerziehenden Mutter wächst er in Mönchengladbach auf. Seinen musikalischen Steckbrief beginnt er bereits im Alter von 15 Jahren. Nach zwei Jahren lernt er den Rapper Kool Savas kennen und unterschreibt 2002 bei dem - von Savas gegründeten - Label "Optik Records" einen Vertrag. Im Juli 2003 veröffentlicht Eko Fresh die Single "König von Deutschland": Sie erreicht Platz 15 der deutschen Single-Charts. Aufgrund verschiedener Differenzen beenden Eko Fresh und Kool Savas 2003 die Zusammenarbeit. Ein Jahr später gründet der Rapper sein eigenes Label "German Dream Entertainment“. Außerdem bringt er sein Debütalbum "Ich bin jung und brauche das Geld" heraus. Im Jahr 2004 wird er für den Comet und den Echo nominiert.

Im Dezember 2006 unterschreibt er beim Label "ersguterjunge" - von Rapper Bushido - einen Vertrag und führt nebenbei sein eigenes Label weiter. Er arbeitet mit Bushido 2006 und 2007 musikalisch zusammen, beendet jedoch danach die Zusammenarbeit wieder. Im November 2007 veröffentlicht er sein Album "Ekaveli" - es erreicht Platz 100 der deutschen Charts. Im Juni 2010 kommt das vierte Album von Eko Fresh auf den Markt: Aus "Was kostet die Welt?" wird vorab die Doppel-Single "Königin der Nacht/Arschloch" veröffentlicht - die Single belegt Platz 94 der deutschen Single-Charts, das Album Platz 36. Ein Jahr später folgt das fünfte Album "Ekrem" und steigt auf Platz fünf der deutschen Charts ein. Mit "Eksodus" gelingt ihm 2013 der Sprung an die Spitze der deutschen Albumcharts. 2014 folgt das Album "Deutscher Traum" (Platz 6 in den deutschen Charts), zwei Jahre später "Freezy" (Platz 4) und 2017 sein zehntes Studioalbum "König von Deutschland" (Platz 4).

Eko Fresh arbeitet auch als Songwriter - und ist sogar auf der deutschen Veröffentlichung der Single "Make Y'all Bounce" der Rapper Xzibit und Raptile zu hören. Als Co-Autor ist er unter anderem für Yvonne Catterfelds Hit "Du hast mein Herz gebrochen" verantwortlich, der 2004 sofort auf Platz eins der Charts einsteigt.

2015 ist Eko Fresh erstmals im Kino zu sehen, in der Komödie "3 Türken & ein Baby" an der Seite von Kostja Ullmann und Frederick Lau. Von 2014 bis 2017 spielt er außerdem in der Fernsehserie "Blockbustaz" mit. Weitere Gastauftritte hat der Rapper unter anderem in "Alarm für Cobra 11" sowie "Der Lehrer". 2018 folgen mit "Verpiss dich, Schneewittchen" eine weitere Kino-Rolle und mit dem Fernsehfilm "Amokspiel" ein TV-Engagement. Im Dezember 2018 nimmt Eko Fresh an der ProSieben-Show "Schlag den Star" teil und gewinnt gegen Sarah Lombardi. Seine Sieg-Prämie: 100.000 Euro.

Privat ist der Rapper mit Freundin Sarah verheiratet. Am 29. Juni 2016 kommt Söhnchen Elijah zur Welt.

Eko Fresh ‐ alle News

#FreeESC

Weitere Sänger für Raabs ESC-Ersatzshow bekannt

Free ESC

Diese Stars treten beim "Free European Song Contest" an

TV, Film & Streaming

"Schlag den Star": Sarah Lombardi sucht nach Erklärungen

Interview TV, Film & Streaming

"Schlag den Star" 2018 mit Sarah Lombardi: "Kinderkriegen ist Hochleistungssport"

von Andreas Maciejewski
Interview TV, Film & Streaming

"Schlag den Star" 2018: Eko Fresh verspürt immensen Druck

von Andreas Maciejewski
Unterhaltung

Eko Fresh: Neuer Song "Aber" ist eine Abrechnung mit Rassismus und der Özil-Debatte

von Fabian Teichmann
Video

Video zu Eko Freshs neuer Single "Aber"

Stars & Prominente

Eko Fresh meldet sich nach seinem schweren Unfall zu Wort

Stars & Prominente

Böhmermann macht "Wetten, dass..?" zum Witz

TV, Film & Streaming

Jan Böhmermann macht "Wetten, dass..?" - So lief das "Neo Magazin Royale" am Donnerstag

Politik

Alexander Gauland und der Eklat um Jerome Boateng: So reagieren Prominente im Netz

von Inka Kostan
Interview Unterhaltung

Eko Fresh im Interview über die WWE und "Wrestlemania 32"

von Andreas Maciejewski
Interview TV, Film & Streaming

"Blockbustaz" mit Eko Fresh: Mit der Unterschicht lachen, nicht über sie

von Andreas Maciejewski
Stars & Prominente

Rapper Eko Fresh hat geheiratet