Marianne Rosenberg

Marianne Rosenberg ‐ Steckbrief

Name Marianne Rosenberg
Beruf Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 154 cm
Familienstand liiert
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerIlja Richter
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Links Website von Marianne Rosenberg

Marianne Rosenberg ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Sängerin Marianne Rosenberg ist seit den 1970ern ein schillernder Star in der deutschen Musik- und Schlagerszene.

Marianne Rosenberg kam am 10. März 1955 in Berlin zur Welt. Ihr Vater ließ sie bereits als Kind in Kneipen auftreten und ebnete ihr den Weg für eine Karriere als Musikstar.

Erster Plattenvertrag mit 14 Jahren

Schon mit 14 Jahren gewann die Sängerin einen Talentwettbewerb. Danach nahm sie ihre erste Single "Mr. Paul McCartney" auf. Die großen Hits kamen aber erst in den 1970ern - "Fremder Mann", "Marleen" und "Lieder der Nacht". Marianne Rosenberg trat in TV und Radio auf und war mehrfach in der ZDF-Hitparade zu sehen. 1975 nahm sie am "Eurovision Song Contest" teil. Ihr Song "Er gehört zu mir" gewann nicht, wurde aber ein Mega-Hit, der aber bis heute bei keinem ihrer Konzerte oder Schlagerparty fehlen darf.

In den 1980ern wendete sich Marianne Rosenberg bewusst von der Schlagermusik ab und arbeitete mit Musikern der "Neuen Deutschen Welle" zusammen. Sie spielte außerdem in einigen Filmen mit. Rosenberg vollzog während dieser Zeit auch rein äußerlich einen radikalen Imagewechsel - sie trug buntere Outfits und präsentierte sich mit neuer Bühnenshow.

Die Sängerin engagierte sich häufig politisch und wurde zu einer Ikone der Schwulenbewegung. Rosenberg demonstrierte mit Freunden der Hausbesetzer-Szene gegen Rassismus.

Im neuen Jahrtausend landete Marianne Rosenberg mit dem Best-Of-Album "Für immer wie heute" noch einmal in den Top 20 der deutschen Albumcharts. Sie ging erneut erfolgreich auf Tour. 2006 veröffentlichte die Sängerin ihre Biografie "Kokolores". Musikalisch veränderte sich Rosenberg danach noch einmal: Mit "I'm a woman" brachte sie 2008 ein reines Jazz-Album auf den Markt. 2013 sagte die Sängerin in einem TV-Interview, dass sie sich als Künstlerin nie ernst genommen gefühlt hat.

2014 saß Marianne Rosenberg neben Pop-Titan Dieter Bohlen in der Jury der elften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" und wurde auch bei einer jüngeren Generation bekannt.

Marianne Rosenberg: mehr als 50 Jahre Bühnenerfahrung

Nach längerer Pause kam im Jahr 2020 Rosenbergs 20. Album "Im Namen der Liebe" auf den Markt. Das Album entstand in Zusammenarbeit mit ihrem Sohn Max Rosenberg. In ihrer über 50-jährigen Karriere erreichte die Sängerin mit "Im Namen der Liebe" ihre erste Platz-eins- und Top-10-Platzierung in den deutschen Albumcharts. Wieder im Musikgeschäft angekommen, folgte 2022 schon das nächste Hit-Album: "Diva" – eine Hommage an große Sängerinnen und große Songs, die Marianne Rosenbergs Karriere begleitet und inspiriert haben.

Ihr 50. Bühnenjubiläum feierte Marianne Rosenberg nach zweijähriger "Corona-Zwangspause" im September 2022 nach. In der Lanxess-Arena in Köln ließ die Sängerin ihre künstlerische Laufbahn live Revue passieren.

In der achten Staffel der ProSieben-Rateshow "The Masked Singer" im April 2023 überraschte Rosenberg im Pilz-Kostüm. Die Schlagersängerin musste sich in der dritten Folge zu erkennen geben.

Im Juni 2024 brachte Marianne Rosenberg ihr 22. Studioalbum mit dem Titel "Bunter Planet" auf den Markt, bei dem sie auch als Songschreiberin und Produzentin mitwirkte.

Marianne Rosenberg privat

Privat lebt Marianne Rosenberg nach wie vor in Berlin. Sie ist seit über 25 Jahren in einer Beziehung mit dem Journalisten und Politiker Michael Klöckner. Zusammen bekamen sie 1993 Sohn Max, der als Musikproduzent, Tontechniker und Musiker tätig ist.

Erst im Jahr 2004 offenbarte Marianne Rosenberg im Rahmen eines CD-Releases, dass sie von 1975 bis 1978 ein heimliches Verhältnis zu Ilja Richter hatte. Sogar von Hochzeit war die Rede mit dem Moderator der 1970er-Musikshow "Disco".

Ihr 2001 verstorbener Vater Otto Rosenberg war ein Überlebender des KZ Auschwitz – die Familie engagiert sich stark für Sinti und Roma in Deutschland.

Marianne Rosenberg ‐ alle News

TV-Shows

"Sing meinen Schlager": Matthias Reim & Marianne Rosenberg sind dabei

TV-Shows

Inka Bause bekommt Schlager-Show bei Vox

"Ich war naiv"

Marianne Rosenberg rechnet mit DSDS ab

Zu Gast bei "Inas Nacht"

Markus Söder spricht über seine Jugend mit "Scheißfrisur"

TV-Shows

Söder bei "Inas Nacht": "Kubicki würde ich nix abkaufen"

Kritik ZDF-Fernsehgarten

Auf einen Programmpunkt hätte man gerne verzichten können

von Christian Vock
Stars

Marianne Rosenberg: "Es ist aktuell eine wahnsinnig belastende Zeit"

Filme und Serien

Mord im Altenheim, "Schlagerboom" und Otto Waalkes: Die TV-Tipps am Samstag

Musik

Marianne Rosenberg: Neues Album bringt das "Disco-Gefühl" zurück

Schlager

Diese Stars begrüßt Florian Silbereisen beim "Schlagerbooom Open Air"

Musik

Florian Silbereisen und Anna Ermakova veröffentlichen Liebes-Duett

Schlager

Ralph Siegel ist schwer enttäuscht von Andrea Berg

Große Schlagerüberraschung

Anna Ermakova und Florian Silbereisen singen gemeinsam romantisches Duett

TV-Shows

Jubiläumsshow: Barbara Schöneberger überrascht Florian Silbereisen

Jubiläums-Gala

"So eine Show gab es noch nie": Überraschung für Florian Silbereisen

Interview Musik

NDW-Ikone Joachim Witt: "Die Leute dachten, ich hätte einen Vollknall"

von Dennis Ebbecke
Schlager

"Schlagerstrandparty" 2023: Diese Stars sind dabei

Schlager

Besondere Ehre für Schlagerstar Ireen Sheer

Music Impossible

In Conchita-Wurst-Show: Stefanie Hertel stellt sich besonderer Herausforderung

Kritik The Masked Singer

Der Schuhschnabel gewinnt, doch die größte Überraschung ist der Igel

von Christian Vock
TV

Die "The Masked Singer"-Kostüme: Welcher Star steckte unter welcher Maske?

von Sonja Plagmann
TV

Kein Unbekannter bei "The Masked Singer": Er unterstützt das Rateteam im Finale

The Masked Singer

Sarah Engels beehrt das Rateteam im Halbfinale

Kritik "The Masked Singer"

"The Masked Singer": Seepferdchen und Känguru sind wieder vereint

von Christian Vock
TV

Beatrice Egli: Sie wird Gast im "The Masked Singer"-Rateteam