Die U17 des FC Bayern München wird derzeit von Miroslav Klose trainiert. Dieser wird im Sommer seinen Trainerschein machen. Einem Bericht zufolge ist er ein aussichtsreicher Kandidat für den Posten des Co-Trainers von Bayern-Cheftrainer Hansi Flick.

Weitere Bundesliga-Themen finden Sie hier

Erst kürzlich verlängerte Bayern München den Vertrag mit seinem Chef-Coach Hansi Flick. Seit seiner Amtsübernahme im November 2019 wird Flick von Bayern-Urgestein Hermann Gerland assistiert. Da dieser allerdings eigentlich Leiter des Nachwuchsleistungszentrums ist und das Amt des Co-Trainers nur temporär ausführt, muss ein Ersatz her.

Der FC Bayern erwägt daher laut einem Medienbericht die Beförderung von Miroslav Klose zum Assistenten von Chefcoach Hansi Flick bei den Profis. Der ehemalige Nationalspieler trainiert aktuell die U17 des Rekordmeisters, sein Vertrag bei dem Nachwuchsteam läuft aber im Sommer aus.

Wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete, sei der 41-Jährige ein aussichtsreicher Kandidat auf den Job in der ersten Mannschaft. Für Klose sei dies eine "ernsthafte Option", hieß es. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen.

Flick, dessen Kontrakt als Cheftrainer in München bis zum 30. Juni 2023 verlängert wurde, und Klose kennen sich aus den gemeinsamen Zeiten bei der Nationalmannschaft. 2014 wurden der WM-Rekordtorschütze und der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw zusammen Weltmeister. Flick hatte in einem Interview im März bereits gesagt, dass Klose in seinen Bayern-Überlegungen "immer ein Thema" sei.

Miroslav Klose nimmt an DFB-Lehrgang zum Fußball-Lehrer teil

Hinzu kommt, dass Klose am nächsten DFB-Lehrgang für den Fußball-Lehrer teilnehmen wird. Der 67. Lehrgang soll abhängig von den Auswirkungen der Corona-Pandemie im Juni 2020 starten.

"Wer mich kennt, der weiß, dass ich in meinem Leben immer die bestmögliche Ausbildung erreichen möchte", sagte Klose. "Deswegen freue ich mich schon sehr auf den Fußball-Lehrer-Lehrgang und darauf, den nächsten wichtigen Schritt in meiner Trainerausbildung machen zu können."

Der Fußball-Lehrer-Lehrgang ist die höchste Lizenzstufe im deutschen Trainerwesen. Nach der elfmonatigen Ausbildung dürfen die Absolventen in den höchsten Spielklassen aller UEFA-Mitgliedstaaten tätig sein.

Mit Material der dpa.
Bildergalerie starten

Die Torjubel der Fußball-Stars und was sie bedeuten

Cristiano Ronaldo, Anthony Modeste, Miroslav Klose. Wenn Sie diese Namen lesen, haben Sie wahrscheinlich ganz bestimmte Jubel-Posen im Kopf. Wir zeigen Ihnen die bekanntesten und erklären, was sie bedeuten.