Rom

Die Regierungskoalition in Rom ist heillos zerstritten. Nun tritt der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi Di Maio, vom Parteiamt zurück. Und das wenige Tage vor zwei wichtigen Regionalwahlen.

Darf so viel Kirchenreform sein? Die Frage wird im Bistum Trier nicht nur von Gegnern der geplanten Großpfarreien gestellt. Der Vatikan hatte die Pläne gestoppt.

Die Gruppenphase der EM 2020 ist ausgelost. Es standen vorab schon einige Konstellationen fest. Hier finden Sie den Spielplan.

Tausende Fische aus Blech und Pappe auf Italiens Plätzen, begleitet von heiterem Gesang der Hymne „Bella Ciao“. Die jüngste Protestbewegung in Italien kommt in einem unkonventionellen Gewand daher. Die Symbolik der Sardine ist dabei kein Zufall. Salvini sollte die Bewegung nicht unterschätzen – solange den Demonstranten nicht entscheidende Fehler unterlaufen.

Ob in Rom oder Bethlehem, viele Tausend Gläubige haben am Heiligabend an den berühmten Stätten der Christenheit der Geburt ihres Heilands gedacht. Für Franziskus ist es das siebte Weihnachtsfest als Papst.

Am ersten Weihnachtstag ist es wieder soweit: Papst Franziskus erteilt vom Balkon des Petersdomes den Segen "Urbi et Orbi".

Wow! Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft bei der EM 2020 auf den amtierenden Weltmeister und den amtierenden Europameister. Das hat die Auslosung der Gruppenphase am Samstag in Bukarest ergeben. Dennoch ist die deutsche Gruppe noch nicht komplett. Die EM-Auslosung in der Ticker-Nachlese.

EM 2020: Deutschland bekommt schwere Gruppengegner zugelost. Alle Informationen.

Mönchengladbach besiegt Rom in der Gruppenphase der Europa League in letzter Sekunde. Der Borussia-Park explodiert vor Freude. Auch Gladbachs Reservist Christoph Kramer kann sich nach Marcus Thurams Kopfballtreffer nicht zurückhalten - und ist deswegen im nächsten Spiel gesperrt.

Carrefour hat in Italien in einer Filiale frauenfeindliche T-Shirts verkauft. Die Supermarktkette entschuldigte sich für den Vorfall.

Borussia Mönchengladbach beklagt die "überzogene Härte" italienischer Ordner und Polizisten nach dem Europa-League-Spiel in Rom. Tausende Fans des Tabellenführers der Bundesliga werden in ihrem Block festgehalten. Es gibt Verletzte und eine Festnahme.

Wolfsburg verspielt Sieg in Europa League: Nur 2:2 in Gent nach 2:0

Donnerstag findet der dritte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt AS Rom die Borussia aus Mönchengladbach. Im Einsatz sind auch Wolfsburg und Gent und Eintracht Frankfurt spielt gegen Lüttich. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Ein Ticket für eine ganze Metropole: Mit City-Pässen sollen Städtereisende beim Sightseeing bares Geld sparen. Doch wer nicht aufpasst, zahlt am Ende sogar drauf.

Es ist ein Bild, das unheimlich anmutet: Eine Puppe, die der Klimaaktivistin Greta Thunberg ähnelt, baumelt an einem Strick von einer Brücke in Rom. Nun ermittelt die Polizei - wegen schwerwiegender Drohung

Martin Lauer war Leichtathletik- und Schlager-Star. Der deutsche Sport trauert um den einstigen Hürdenflitzer des ASV Köln, dem eine Einzelmedaille bei Olympia verwehrt blieb.

Bereits in wenigen Tagen geht es für Prinz Harry, Herzogin Meghan und ihren kleinen Sohn Archie nach Afrika. Doch zuvor sollen Harry und Meghan aus einem romantischen Anlass nach Rom geflogen sein – ohne ihren Sohn.

Den Machtkampf im Sommer hat Matteo Salvini verloren - und darüber auch seinen Posten als italienischer Innenminister. Doch der Lega-Chef hat bereits neue Pläne.

Seit langem wird in der EU über die Verteilung von Flüchtlingen gestritten, die in Italien ankommen. Nun sendet Innenminister Seehofer ein Signal des Entgegenkommens - just bevor er hohen Besuch aus Rom empfängt. Ziehen andere Länder nach?

Die neue italienische Regierung aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten (PD) ist nach wochenlanger Krise vereidigt.

Papst Franziskus (82) ist fast eine halbe Stunde in einem Aufzug stecken geblieben. Deshalb konnte er das traditionelle Angelusgebet am Sonntag in Rom nur mit Verspätung beginnen. 

Imm sommerlichen Regierungsdrama in Italien ist alles möglich. Nun wächst die Spannung: Ministerpräsident Conte wird sich vor dem Senat erklären. Wie geht es weiter? Vier mögliche Szenarien.

Er lässt nicht locker. Matteo Salvini will, dass noch diese Woche ein Misstrauensantrag seiner rechten Lega gegen die Regierung zur Abstimmung kommt.

Eben noch schien es so, als habe Innenminister und Lega-Chef Salvini seinen Königsweg zur Neuwahl in Italien gefunden. Doch sein Plan könnte durchkreuzt werden.