Hannover

Hannover 96 gewinnt im neunten Anlauf erstmals nach dem Abstieg aus der Bundesliga im Sommer ein Heimspiel. Der VfL Osnabrück schiebt sich durch den Derby-Sieg in Kiel in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen. Fürth folgt nach seinem Heimsieg über den VfL Bochum mit knappem Abstand.

Sechs Teams aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga haben am Samstag gespielt: Schlusslicht Wiesbaden gewann und wirbelt dadurch die Tabelle durcheinander. Hannovers Neu-Trainer Kenan Kocak feierte den ersten Erfolg, derweil bangt Dresden-Coach Cristian Fiel um seinen Job.

Dass Jörg Meuthen am Samstag als Bundesvorsitzender der AfD bestätigt wird, gilt als ausgemacht. Doch wer wird Nachfolger von Alexander Gauland als Co-Vorsitzender? Die ostdeutschen AfD-Landesverbände fordern mehr Einfluss. Wir stellen die möglichen Kandidaten vor.

Oliver Pocher ist derzeit mit der RTL-Show „Let’s Dance“ auf großer Tournee. Bei einem Auftritt in Hannover soll der Comedian jetzt in ein Fettnäpfchen getreten sein: Ein Scherz auf Kosten seiner Tanzpartnerin Christina Luft kam offenbar gar nicht gut an. Pocher hat sich nun erklärt.

Regel-Frust bei Zweitligist Hannover 96: Weil der Schiedsrichter in der Partie gegen Darmstadt einen Treffer zu von Marc Stendera aberkannte, drehte der 96-Profi durch. Der 23-Jährige legte einen kuriosen Acht-Minuten-Auftritt hin.

Hannovers Negativserie vor eigenem Publikum hält auch beim Debüt von Kenan Kocak als Trainer von Hannover 96 an. Kampf und Einsatz stimmen bei den 96ern. Darmstadt ist jedoch vorne effizienter - und profitiert von einem Eigentor.

In Spiel eins nach Mirko Slomka kassiert Hannover in Heidenheim die nächste Pleite, Nürnberg geht zuhause gegen Bielefeld unter, Darmstadt gibt gegen Regensburg spät den Sieg aus der Hand - der Zweitliga-Überblick.

Zweitligist Hannover 96 hat sich von Trainer Mirko Slomka getrennt. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag mit.

In Hannover ist ein siebenjähriger Junge mit seiner Zunge in einer Flasche stecken geblieben. Nur mit einem Trick konnte ihn ein Arzt aus seiner misslichen Lage befreien. 

Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily-Serien wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 23. Oktober.

Die Attacken und Übergriffe im deutschen Amateurfußball reißen nicht ab, auch wenn ein paar Statistiken eine andere Wahrnehmung vermitteln könnten. Dabei macht die Gewalt auch nicht mehr vor den Kleinsten Halt - und eine Besserung scheint nicht in Sicht.

Sturmtief "Mortimer" zieht über Teile Deutschlands und lässt Bäume umkippen und Äste abbrechen. In der Nacht läuft das zunächst glimpflich ab. Am Montag gibt es ein Todesopfer zu beklagen.

Hannover 96 hat im Duell der Erstliga-Absteiger ein Debakel erlebt und blickt in der 2. Fußball-Bundesliga schweren Zeiten entgegen. Gegen den 1. FC Nürnberg kassierte das Team von Trainer Mirko Slomka am Montagabend eine 0:4 (0:3)-Niederlage und steht damit nur noch einen Punkt vor dem Relegationsrang 16.

Streckensperren, Umleitungen und lange Wartezeiten: Zugreisende in Norddeutschland mussten schon am Dienstag viel Geduld mitbringen. Auch der Mittwoch verspricht wenig Entspannung. Schuld ist: der Sturm.

Vor allem die deutschen Küstenregionen werden von teils kräftigen Sturmböen heimgesucht. Urlauber werden davon teils überrascht, wie der Fall einer Insel zeigt, auf der Touristen am Dienstag plötzlich von Wassermassen eingeschlossen sind.

Auf offener Strecke mussten etwa 250 ICE-Reisende am Montagabend den Zug wechseln. Grund dafür: ein technisches Problem.

Der VfB Stuttgart muss in Regensburg bis zum Schlusspfiff zittern, sichert sich aber die zumindest vorübergehende Tabellenführung. Hannover enttäuscht, Heidenheim bezwingt Kiel - die Samstagspartien des 6. Zweitliga-Spieltags im Überblick.

Im Haus einer seit zwei Wochen vermissten Frau aus Hannover haben Ermittler eine versteckte Leiche entdeckt. Es besteht der Verdacht auf ein Gewaltverbrechen.

Wegen so genannter Urkundenunterdrückung muss sich ein 61-Jähriger nun verantworten. Er verursachte am Samstag einen Unfall in Hannover und versuchte danach, auf ungewöhnliche Weise die Personaldaten eines Zeugen zu vernichten: Er schluckte den Zettel mit den Daten hinunter.

Jahrelang gab es keine Aussicht auf eine Lösung, nun ist der Streit um die 50+1-Regelung bei Hannover 96 endlich vorbei. Profi-Boss Martin Kind konnte sich aber einen Seitenhieb gegen die DFL nicht verkneifen. 

Ein 13-Jähriger hat sich in einem Geländewagen in Hannover eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. 

Vor allem Heimkehrer aus dem Sommerurlaub verstopfen am kommenden Wochenende die Autobahnen. Autofahrer müssen wieder viel Geduld mitbringen. Wenn Sie allerdings in den Urlaub starten möchten, kommen Sie ohne größere Staus ans Ziel.

Autofahrer müssen wieder viel Geduld mitbringen: Sowohl Urlaubsheimkehrer als auch diejenigen, die ihre Reise erst antreten, sind auf den Straßen unterwegs. Zusätzlich ist am Donnerstag, dem 15. August, in zwei Bundesländern (zumindest teilweise) Feiertag.

Der Karlsruher SC revanchiert sich bei Hannover 96 für das 0:6 in der ersten Runde des Vorjahres. Die Badener werfen 96 mit einem Auswärtssieg aus dem Wettbewerb. Im Ostseestadion feiert der VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock den Einzug in die nächste Runde.