Straßenverkehrsordnung

Die Verbraucher bestellen immer mehr Waren im Internet und lassen sich zu Hause beliefern. Also nimmt auch der Lieferverkehr immer mehr zu.

Sie sind bei Rot über die Ampel oder mit 50 km/h durch die Tempo-30-Zone gefahren? Dass man dabei mit einem Bußgeld rechnen muss, ist ganz klar. Es gibt da aber noch diese anderen Regelungen, bei deren Missachtung ebenfalls eine Geldstrafe droht.

Die bayerischen Elternverbände fordern eine generelle Sitz- und Anschnallpflicht in Schulbussen, nachdem am Donnerstag zwei Schulbusse verunglückt sind.

Verkehrsminister Scheuer will die Straßenverkehrsordnung ändern. Den Parlamentariern von CDU/CSU und SPD geht der Vorschlag nicht weit genug - sie bringen ein Tempo-30-Limit für Städte ins Spiel.

Wer sein Auto über Nacht an schlecht beleuchteten Straßen abstellen will, muss auf ausreichende Beleuchtung am Fahrzeug achten - reicht das Parklicht dafür aus?

Fast die Hälfte aller Menschen, die auf deutschen Autobahnen ihr Leben ließen, sind durch überhöhte Geschwindigkeit getötet worden. Unterschiede gibt es zwischen Strecken mit und ohne Tempolimit.

Wann die Nebelschlussleuchte eingeschaltet wird, entscheiden viele Autofahrer nach Gefühl. Wir erklären, wann man das zusätzliche Licht einschalten sollte.

Überholmanöver auf Landstraßen gelten als besonders gefährlich. Schuld daran ist das ständige Überschreiten des Tempolimits. Darf die Geschwindigkeitsbegrenzung beim Überholen überhaupt übertreten werden?

Das Auto ist eine praktische Unterkunft, wenn kein Bett in der Nähe ist. Um Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie jedoch einige Vorkehrungen treffen.

Damit es unter diesen erschwerten Bedingungen nicht zu Unfällen kommt, zeigen wir auf, mit welchen Gefahren Autofahrer im Herbst rechnen müssen und wie sie ihr Fahrzeug sicher durch die dunkle Jahreszeit manövrieren.

Bei eisigen Temperaturen kann es schnell passieren: Das Windschutzscheibe friert ein und Sie müssen das Auto enteisen. Wir sagen Ihnen, wie Sie ihren Wagen vom lästigen Frost befreien können.

Auf der A7 kommt es am Wochenende zu einer schweren Massenkarambolage. Der Grund: Blitzeis. Wie das gefährliche Phänomen entsteht und wie Sie sich im Notfall richtig verhalten, erfahren Sie hier.

Ist ein Taschenrechner am Steuer genauso verboten wie ein Handy am Steuer? Diese Frage muss nun der Bundesgerichtshof klären.

Böse Überraschung auf dem Supermarkt-Parkplatz: Bei der Rückkehr zum Fahrzeug klemmt ein Strafzettel hinterm Scheibenwischer. Wie kann das sein und ist das überhaupt rechtens? Seit wann benötigt man auf einem Supermarkt-Parkplatz eine Parkscheibe, und was muss man sonst noch alles beachten, wenn man das Auto während des Einkaufs parkt?

Minister Andreas Scheuer will Verkehrssünder härter bestrafen.

Rettungsgasse, Abstand, Rechtsfahrgebot: Auf unseren Autobahnen gibt es einige Regeln, an die wir uns halten und auch Dinge, die wir auf keinen Fall tun sollten. Hier erfahren Sie alles über die wichtigsten Autobahn-Regeln.

Die Bedrohung durch Klimawandel und Raubbau an Ressourcen scheint in der Gesellschaft angekommen, nicht zuletzt dank Greta Thunberg und der "Fridays for Future"-Bewegung. Und dennoch sind die wenigsten Menschen bereit, ihr Verhalten grundlegend zu ändern. Sind wir an einem Punkt in der Geschichte angekommen, an dem Appelle ins Leere laufen und nur noch Verbote helfen?

Die E-Mobilität in Deutschland soll Fahrt aufnehmen. Der Verkehrsminister will Anreize dazu schon in Fahrschulen setzen. Bisherige Beschränkungen bei Führerscheinprüfungen sollen wegfallen.

Fahrräder stärken, Fahrgemeinschaften auch: Verkehrsminister Scheuer schlägt viele neue Regeln für die Straße vor. Eine Idee zu Busspuren in Städten soll gegen Staus helfen - und stößt auf heftige Kritik.

Wer im Straßenverkehr gegen die Regeln verstößt, soll bald härter bestraft werden. Laut einem Medienbericht will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Straßenverkehrsordnung entsprechend ändern. Vor allem Fahrer, die keine Rettungsgasse bilden, sollen tief in die Tasche greifen.

Im Rahmen eines Gewinnspiels fordert DHL Nutzer auf Twitter dazu auf, ihre DHL-Fanfotos bis Ende August einzusenden. Die Aktion geht aktuell allerdings irgendwie nach hinten los.

Im Winter ist es bereits gängige Praxis: Motor an, die Heizung andrehen und das Auto so stehen lassen, bis es schließlich warm genug ist. Im Sommer scheint das aber mit der Klimaanlage auch immer mehr in Mode zu kommen. Aber darf man das überhaupt?

Immer wieder kommt es vor, dass Rettungskräfte bei einem Unfall nicht so schnell zu den Verletzten kommen, wie sie sollten. Nicht selten liegt das daran, dass die Autofahrer im Stau vor der Unfallstelle keine Rettungsgasse bilden, um die Helfer durchzulassen. Dabei ist die Regel ganz einfach und auf ihre Nichteinhaltung steht ein Bußgeld.

Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Zahl der Fahrradfahrer auf und neben Deutschlands Straßen. Damit Radler und alle anderen Verkehrsteilnehmer sicher durch die Straßen kommen, haben wir hier die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer zusammengestellt.