Auto-Service

Auto-Service – News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Straßenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Grid-Girls, Werkstatt und Tuning

BMW 8er Cabrio als Erlkönig gesichtet.

Der ehemalige Pininfarina-Designer Ken Okuyama zeigt in Pebble Beach wieder einmal, wie er sich den perfekten Supersportwagen vorstellt: Der Kode 0 ist ein extremer Keil, der stark an Sportwagenstudien aus den 1970er Jahren erinnert. Unter der silbrigen Hülle verbirgt sich jedoch ein alter Bekannter aus Italien.

Als Ankündigung auf die bevorstehende IAA in Frankfurt (14. bis 24. September) hat Mercedes ein Foto mit dem Messestand des Herstellers veröffentlicht. Die Überraschung steckt aber im Detail: Auf dem Bild ist offenbar das erste voll-elektrische Kompakt-SUV der neuen Elektro-Submarke EQ zu sehen.

Das 1964 für das Langstreckenrennen in Le Mans erdachte Shelby Cobra Daytona Coupé wird neu aufgelegt: Die ursprünglich nur ein einziges Mal gebaute "Geheimwaffe" von Firmengründer Carroll Shelby soll jetzt in Kleinserie und mit einem mächtigen Motor zurückkehren.

Passende Suchen
  • Selbstfahrende Autos
  • Wertverlust Diesel-PKW
  • Klimaanlagenreinigung
  • Auto verkaufen online
  • SUV Kleinwagen

Mit Beginn des neuen Schuljahres wächst auch wieder die Gefahr für Unfälle auf dem Schulweg. Autofahrer sind in diesem Zusammenhang besonders in der Pflicht und sollten besonders aufmerksam unterwegs sein. Aber auch Eltern sollten ihre Kinder für den Weg zur Schule vorbereiten.

Laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamts nutzten 2016 gerade einmal 14 Prozent aller erwerbstätigen Pendler den öffentlichen Nahverkehr, um zu ihrer Arbeitsstelle zu gelangen. Das eigene Auto bleibt nach wie vor das wichtigste Beförderungsmittel.

Bei der Monterey-Auktion von RM Sotheby's hat der angebotene Aston Martin DBR1 einen neuen Weltrekord für britische Automobile aufgestellt. Der historische Rennwagen aus dem Jahr 1956 kam für unglaubliche 22,5 Millionen Dollar unter den Hammer.

Über 1500 Menschen sind von Januar bis Juni auf deutschen Straßen gestorben - mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Risiko, bei einem Unfall zu sterben, ist in den Bundesländern unterschiedlich hoch.

Der neue BMW M5 ist (fast) da: Erstmals mit intelligentem Allradantrieb und satten 600 PS tritt er an, um auch weiterhin den Bad Boy in der Oberen Mittelklasse zu markieren. Bestellt werden kann die Neuauflage der Power-Limousine ab sofort, die Auslieferungen starten im Frühjahr 2018. Und so sieht er aus!

Noch vor der IAA 2017 fällt der Vorhang: Der neue BMW M5 soll im Bereich der Performance-Limousinen noch einmal einen draufsetzen. Um dieser Vorgabe gerecht zu werden, spendieren die Münchner der aufgefrischten Ikone satte 600 PS sowie erstmals einen Allradantrieb. Hat der ungezähmte Heckschleuder-Spaß damit ein Ende?

Die neuen Carbonfelgen für den Porsche 911 Turbo S Exclusive Series sind wirklich ziemlich exklusiv. Neben einer Gewichtseinsparung von insgesamt 8,5 Kilogramm erleichtern sie allerdings auch den Geldbeutel des Käufers um einen nicht unerheblichen Betrag.

Das Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet ist die offene Version der Maybach-Studie, die Mercedes bereits voriges Jahr auf der Monterey Car Week in Pebble Beach vorstellte: Mit fast sechs Metern Länge und nur zwei Sitzen ist der Wagen als Cabrio aber erst recht eine blechgewordene Opulenz.

Laut einer aktuellen Umfrage auf Initiative von "mobile.de" steht der Autoverkauf bei deutschen Autofahrern nicht gerade hoch im Kurs – und das, obwohl sich viele Fahrzeugbesitzer im Grunde mit dem Gedanken anfreunden können, häufiger den eigenen Wagen zu wechseln.

Dicke Luft beim Thema Diesel: Im ADAC EcoTest fallen ausländische Autohersteller mit besonders hohen Stickoxid-Emissionen (NOx) auf. Damit ist das Thema der Diesel-Updates und Hardware-Umrüstungen noch lange nicht ausgefochten. Denn trotz dieses Ergebnisses haben sich die Importeure beim Dieselgipfel Anfang des Monats erstaunlich stark zurückgehalten.

Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter.

Der Roadster-Markt könnte ordentlich durcheinandergewirbelt werden: Das BMW Concept Z4 zeigt, wohin die Reise geht. BMW zeigt den Ausblick auf die Sportwagen-Zukunft mit 20-Zoll-Felgen, einem überarbeiteten Innenraum und Vier- und Sech-Zylinder-Motoren. Bis zu 360 PS sollen für ordentlich Schub im Heck sorgen. Genaue Motor-Daten gibt es noch nicht, gleiches gilt für den Marktstart. Aber träumen dürfen Roadster-Fans schon jetzt.

Während dem alten VW Käfer scheinbar ein Lächeln ins Blech gefaltet wurde, sind viele Autos mittlerweile echte Fieslinge: Vor allem moderne Pkw werden bereits im Serienzustand mit immer böser drein guckenden Fronten ausgerüstet. Hier kommen die 15 fiesesten!

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat mehrere Waschanlagen im Bereich von Großstädten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist höchst unterschiedlich: Viele Anlagen sind ihr Geld nicht wert, sagen die Experten. Nur eine von drei Waschanlagen konnte wirklich überzeugen.

Die spinnen, die Briten: Mit einer motorisierten Holzhütte hat Kevin Nicks den Rekord für fahrende Häuser gebrochen – ja, diese Disziplin gibt es tatsächlich. Mit VW-Technik unter der hölzernen Haube soll das kuriose Gefährt fast 100 Meilen pro Stunde schaffen.

Bei Hyundai lässt man nicht locker: Wenn es um die Brennstoffzelle geht, präsentieren die Südkoreaner immer wieder neue Entwicklungen. Mit dem neuesten Hyundai Next Generation Fuel Cell Vehicle ist dann auch klar, welche Hülle das Auto ab 2018 bekommen wird.

Eine Autofahrerin hat sich in Braunschweig mindestens zwei Mal innerhalb einer Woche mit mehr als drei Promille hinters Steuer gesetzt.

Lange hat es gedauert, jetzt zieht BMW erstmals das Tuch vom neuen Z-Sportwagen – zumindest ein bisschen: Denn das BMW Concept Z4 zeigt noch nicht ganz den Seriensportler, doch die Richtung ist vorgegeben: Wird der neue Z4 wieder eine echte Fahrmaschine?

Die neueste Generation des Honda Civic steht inzwischen seit einigen Monaten in den Verkaufsräumen der Autohäuser. Nun planen die Japaner, die Motorenplatte des Verkaufsschlagers um einen Diesel zu erweitern. Erhältlich ist die Kombination aus Civic und Selbstzünder voraussichtlich ab Mitte des kommenden Jahres.

Mit dem StreetScooter Work XL haben die Deutsche Post und Ford nun gemeinsam ein ambitioniertes Projekt vorgestellt. Der Elektro-Transporter sollte zwar nicht als Revolution, zumindest aber als Evolution im Bereich der Paketzustellung verstanden werden.

Autokäufer in Deutschland sind nach Einschätzung des Mineralölkonzerns Aral deutlich skeptischer beim Kauf eines Diesels als noch vor zwei Jahren.

Wer im Urlaub mit dem Auto ins Ausland fährt, sollte sich vor fiesen Trickbetrügern in Acht nehmen. Denn deren Methoden werden immer einfallsreicher und sind oft kaum zu durchschauen. Der ADAC klärt auf, auf welche Tricksereien Sie sich einstellen sollten und wie Sie sich dagegen schützen können.

Aston Martin und Zagato haben erneut ein extrem elegantes Sportwagenprojekt auf die Beine gestellt. Der Aston Martin Vanquish Zagato Speedster – das bis dato exklusivste Vanquish-Sondermodell aus der Feder der Mailänder Designer – wurde im Rahmen des Concours d'Elegance in Pebble Beach vorgestellt.

Mit dem Prototype 9 hat Infiniti ein Highlight der Elektromobilität geschaffen und anlässlich des diesjährigen Concours d‘Elegance im kalifornischen Pebble Beach (20. August 2017) vorgestellt. Inspiration fanden die Designer der Premiummarke von Nissan ganz offensichtlich in den Rennwagen aus den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, braucht das passende Vehikel. Eine Umfrage von "YouGov" im Auftrag des Gebrauchtwagenportals "mobile.de" zeigt aber: Vielen deutschen Urlaubern fehlt schlicht das passende Auto für die großen Ferien – dabei gibt es mehr als genug Auswahl. Hier kommen die idealen Urlaubs-Autos!

Der ab 2018 auch für Benziner verpflichtende Partikelfilter soll den BMW M3 und BMW M4 die leichte Carbon-Kardanwelle kosten. Wegen des erhöhten Platzbedarfs des Filters will der Hersteller künftig eine dünnere, aber etwas schwerere Hochleistungsgelenkwelle aus Stahl verwenden. Die Fahreigenschaften sollen sich nicht verändern.

Klassische Hülle, moderner Antrieb: Der Porsche 911 SC Targa von Richard Morgan kommt mit der Karosserie eines coolen Oldtimers und dem Antrieb eines modernen Elektroautos. Tatsächlich nutzt der Erfinder die Batterien eines Tesla Roadster. Die Fahrleistungen des Porsche sind damit mehr als stattlich.

Bei Ford legt man schon die zweite, schön anzusehende Sonderversion des Supersportlers Ford GT auf: Der Ford GT "'67 Heritage Edition" ist eine Hommage an das Le-Mans-Siegerfahrzeug von 1967, das von den Rennfahrern Dan Gurney und A.J. Foyt ins Ziel pilotiert wurde. Ein Exemplar davon zu ergattern, dürfte sich – wie auch schon beim Serienmodell – besonders schwierig gestalten.

Mit welchem Automodell sind Autofahrer am zufriedensten? Das hat der J.D. Power Report 2017 untersucht und ein interessantes Ergebnis zutage gebracht. Die Servicestudie befragte Autofahrer in den Kategorien Qualität und Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten. Außerdem wird auch ein Auge auf die Service-Zufriedenheit der Kunden mit ihrem Vertragshändler geworfen. Hier kommen die Autos, mit denen Kunden am glücklichsten sind!

Geraten Sie auch manchmal durcheinander, wenn es wieder einmal um den Dieselmotor und die ewige Abgasdiskussion geht? Was Sie zum aktuellen Problem rund um Stickoxide, Feinstaub, Adblue, Fahrverbote und Software-Updates wissen sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

AC Schnitzer verpasst dem neuen BMW 5er eine gehörige Portion Tuning: Neben einer sportlicheren Optik durch neue Anbauteile greift der Tuner auf Wunsch auch ins Motormanagement ein und holt maximale Performance aus den Aggregaten. Die Veredelung ist für Limousine und Touring zu haben.

Die Bundesregierung will von Steuererhöhungen auf Dieselkraftstoff nichts wissen: Damit läuft die Forderung des Umweltbundesamts, die Steuervergünstigung für Diesel zu überprüfen, vorerst ins Leere. Doch bleibt die Regierung auch nach der Bundestagswahl bei ihrer Meinung?

Premiere bei der KBA-Zulassungsstatistik: Geländewagen und SUVs waren im vergangenen Monat erstmals beliebter als die Kompaktklasse. Hauptverantwortlich dafür waren kleine und kompakte SUVs. Ausgewachsene Fullsize-Modelle sind derzeit eher im Abwärtstrend. Hier kommen die beliebtesten Modelle im Juli!

VW bietet einen neuen Motor für den Golf an: Der VW Golf 1.5 TSI soll mit 130 PS und Zylinderabschaltung für ausreichend Kraft bei knauserigem Verbrauch zuständig sein. Doch zunächst fehlt dem Direkteinspritzer noch der Feinstaubfilter. Ist der ab sofort erhältliche Antrieb ein guter Ersatz für den Diesel?

Der brasilianische Grafikkünstler Leonardo Nitole Moreira hat einen Honda-Supersportwagen entworfen, der das Zeug zum Serien-Renner hat: Der Honda Invisus 2020 kommt mit heftigem Flügelwerk, viel Carbon und bollerndem V8-Aggreagt im Heck.

Auf dem diesjährigen Caravan-Salon in Düsseldorf (26. August bis 3. September 2017) steht der VW California XXL: Die Reisemobilstudie auf Basis des großen VW Crafter soll das clevere Konzept des T6 California auf den beliebten Kleintransporter aus Wolfsburg übertragen. Im Innenraum soll das Fahrzeug mit echten Komfortqualitäten überzeugen.

Das Anzeigenportal AutoScout24 hat sich einmal ganz genau angeschaut, wie häufig die Inserate verschiedener Sportwagen von den Nutzern der Seite aufgerufen werden. Die Auswertung zeigt: Eine italienische Marke scheint es den Sportwagen-Fans besonders angetan zu haben.

Top 15: Welche Limo geht am schnellsten von 0 auf 100 km/h?

500-PS-Auto prallt gegen mehrere Bäume - der Schaden ist immens.

Zweite Generation kommt auf neuer Plattform.

Mit der kürzlich in Motor City vorgestellten Spezialvariante des Camaro ZL1 startet Chevrolet nach eigenem Bekunden in eine neue Motorsportära. Der Chevrolet Camaro ZL1 als Rennwagen soll den Chevrolet SS zum Beginn der kommenden NASCAR-Saison ablösen.

"La tête dans le cul" (Der Kopf im Hintern): Schon der Name des französischen Bildbearbeitungs-Künstlers macht stutzig. Auf seine neuerlichen Kreationen dürfte Ähnliches zutreffen. Vor allem Sportwagen und bekannten Klassikern wurde die zweifelhafte Ehre zuteil, auf einen Bruchteil ihrer eigentlichen Größe zusammengestaucht zu werden.

Neuer Vorstoß in der Diesel-Krise: Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz plant, der E-Mobilität schneller zum endgültigen Durchbruch zu verhelfen. Im Mittelpunkt dieses Vorhabens steht wohl eine bindende Quote für Elektroautos.

Ein serienreifes Elektroauto, das am Ende seiner Lebenszeit nicht aufwendig verschrottet werden muss, sondern einfach auf den Kompost wandern kann: Dieser Vision ist man an der Technischen Universität in Eindhoven ein gutes Stück nähergekommen.

Not macht erfinderisch: In Anbetracht der neuerlich entflammten Debatte um die generelle Daseinsberechtigung von Dieselmotoren und drohende Fahrverbote deutschen Innenstädten versuchen die Autohersteller verunsicherte Kunden mit Prämien zu locken. Dass Besitzer alter Diesel so aber durchaus ein Schnäppchen machen können, zeigt die Übersicht.

Die IAA kann in einem Atemzug mit dem Genfer Autosalon oder der Tokyo Motor Show genannt werden. Damit ist sie nicht nur die Automesse schlechthin in Deutschland, sondern zählt auch zu den wichtigsten Besucherschauen der Branche weltweit. Ein Pflichttermin also für jeden ambitionierten Autobauer – sollte man meinen. Tatsächlich verzichtet der ein oder Hersteller bewusst auf einen eigenen Stand in Frankfurt.