Vince Vaughn

Vince Vaughn ‐ Steckbrief

Name Vince Vaughn
Bürgerlicher Name Vincent Anthony Vaughn
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Minneapolis / Minnesota (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 190 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerJennifer Aniston
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Vince Vaughn

Vince Vaughn ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der US-amerikanische Schauspieler Vince Vaughn wurde am 28. März 1970 in der US-Stadt Minneapolis, Minnesota, geboren. Er gehört neben Comedy-Kollegen wie Ben Stiller und Owen Wilson zu den erfolgreichsten Komödianten seiner Generation.

Geboren als Vincent Anthony Vaughn verbrachte der Schauspieler seine Jugend in Lake Forest, Illinois. Bereits im Jugendalter hegte er schauspielerische Ambitionen. Ohne Schauspielausbildung drehte Vaughn zunächst Werbespots und übernahm im Alter von 19 Jahren seine erste kleine Nebenrolle in einer TV-Serie.

Mit 23 Jahren ergatterte er eine kleine Rolle im Film "Touchdown – Sein Ziel ist der Sieg" bei dem er während der Dreharbeiten den Schauspieler Jon Favreau kennenlernte. Der wiederum schrieb das Drehbuch zum Film "Swingers" und besetzte Vaughn in einer der Hauptrollen. Der Low-Budget-Film kam 1996 in die Kinos und wurde zu einem Überraschungshit.

Durch diesen Film wurde wiederum Steven Spielberg auf Vaughn aufmerksam und verpflichtete ihn für "Vergessene Welt: Jurassic Park" – sein Türöffner für zahlreiche Rollenangebote aus Hollywood. Doch es brauchte weitere fünf Jahre bis zur nächsten Hauptrolle.

Wieder war es Kumpel Favreau, der das Drehbuch für die Komödie "Made" schrieb, während dieses Mal Vaughn neben seiner Hauptrolle auch als Produzent fungierte. Seitdem war der Schauspieler meist in Komödien zu sehen, darunter "Zoolander", "Voll auf die Nüsse", "Die Hochzeits-Crasher", "Starsky & Hutch", "Trennung mit Hindernissen" und "All Inclusive". Bei letzterem schrieb er auch das Drehbuch.

In den 2000er Jahren zählte Vaughn zum sogenannten "Frat Pack", einer Schauspielertruppe, die häufig in denselben Filmen agierte und auch privat miteinander verbandelt war. Dazu zählen Ben Stiller, Will Ferrell, Steve Carell, Jack Black, Owen und sein Bruder Luke Wilson und eben Vince Vaughn.

Doch Vaughn überzeugte auch in ernsten Rollen, wie er in den Spielfilmen "Lady Vegas", im Kriegsfilm "Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" oder dem Gefängnis-Drama "Brawl in Cell Block 99" bewies.

Zwischen 2005 und 2006 war Vince Vaughn mit der Schauspielerin Jennifer Aniston liiert, die er bei den Dreharbeiten zu "Trennung mit Hindernissen" kennengelernt hatte. 2010 heiratete er die kanadische Immobilienmaklerin Kyla Weber, das Paar hat zwei Kinder.

Vince Vaughn ‐ alle News

TV Serien

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im November aus dem Programm

Stars & Prominente

Alkohol am Steuer: Bewährungsstrafe für Vince Vaughn

Kritik TV-Shows

"True Detective": Auf den Spuren eines Meisterwerks

von Christian Stüwe
Stars & Prominente

Vince Vaughn wurde bei "Friends" abgelehnt

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Vince Vaughn trägt jetzt Glatze

von Brigitta Langhoff