Thore Schölermann

Thore Schölermann ‐ Steckbrief

Name Thore Schölermann
Beruf Schauspieler, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Iserlohn / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 186 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerJana Schölermann
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau

Thore Schölermann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Thore Schölermann ist ein deutscher Schauspieler und TV-Moderator. Bekannt wurde er durch die Rolle des Christian Mann in der Serie "Verbotene Liebe". Mittlerweile führt er durch die Gesangsshow "The Voice of Germany".

Schölermann erblickte im September 1984 in Iserlohn das Licht der Welt. Sein Vater ist Apotheker, seine Mutter Lehrerin. Im Jahr 2004 absolvierte er das Abitur am Märkischen Gymnasium Iserlohn und begann im Anschluss daran eine Schauspielausbildung in Palma de Mallorca an der "Mallorca Film Academy" (MFA). Nach seinem Abschluss füllte sich sein Steckbrief: Er spielte in den Kurzfilmen "Die Schreibmaschine" (2004), "Unscrewed 2" (2005) und "Schmetterlingskind" (2006) jeweils die Hauptrolle.

Dann der Durchbruch: Schölermann ergatterte im November 2006 die Rolle des Christian Mann in der ARD-Vorabendserie "Verbotene Liebe". Zusammen mit Jo Weil – der in der Serie Oliver Sabel spielte – mimte er bis zu seinem Ausstieg 2013 ein homosexuelles Paar, das zusammen durch einige Höhen und Tiefen gehen musste. Die Rolle machte Schölermann deutschlandweit bekannt und zum Liebling der Zuschauer. Im Jahr 2011 wurde ihm und Weil der German Soap Award in der Kategorie "Bestes Liebespaar" verliehen.

Im wahren Leben hat der Schauspieler ausschließlich Augen für das weibliche Geschlecht. Seit 2010 ist er mit seiner "Verbotene Liebe"-Kollegin Jana Schölermann (geborene Kilka) liiert. Im Jahr 2018 verlobte sich das Paar, im Sommer 2019 folgte die Hochzeit. Trauzeuge war Schauspielkollege Weil.

Seit seinem Ausstieg aus "Verbotene Liebe" ist Schölermann zunehmend als TV-Moderator aktiv. Seit Anfang 2012 präsentiert er das ProSieben-Magazin "taff" und übernimmt seit Herbst 2012 außerdem die Moderation der Castingshow "The Voice of Germany". Seit 2013 moderiert er auch "The Voice Kids" und seit 2018 "The Voice Senior". Gemeinsam mit seiner Ehefrau führt er zudem seit 2018 durch die ProSieben-Reality-Show "Get the F*ck out of my House". Im gleichen Jahr moderierte er auch "Masters of Dance".

2020 hat Schölermann ein neues TV-Engagement übernommen und moderierte die ProSieben-Show "Wer schläft, verliert!". Bei dem TV-Experiment versuchten sechs Prominente, 60 Stunden am Stück wach zu bleiben.

Bei "The Masked Singer" im darauffolgenden Jahr wurde Schölermann schnell unter dem Kostüm des Monstronauten vermutet. Fans und Rate-Jury sollten Recht behalten: Thore Schölermann nahm im Halbfinale die Monstronauten-Maske ab.

Thore Schölermann ‐ alle News

Final-Show

"The Masked Singer": Dino gewinnt gegen Leopardin - alle Kostüme sind demaskiert

von Michael Schnippert
The Masked Singer

Moderator rockte als "Monstronaut" die Maskeraden-Show

von Michael Schnippert
Kritik The Masked Singer

Zwei Enthüllungen im Halbfinale: Monstronaut und Stier enttarnt

von Christian Vock
Babypause

"The Voice"-Aus für Lena Gercke: Nachfolgerin steht bereits fest

von Mads Danner
Kritik The Voice Kids

Überraschungen lassen sich hier an einer Hand abzählen

von Christian Vock
Kritik TV, Film & Streaming

Claudia Emmanuela Santoso siegt bei "The Voice of Germany" 2019

von Christian Vock
Stars & Prominente

Thore Schölermann spricht über seine heimliche Hochzeit

TV, Film & Streaming

ProSieben-Wahnsinn "Get the F*ck out of my House": "'Big Brother' war Kindergarten gegen das hier"

Kritik TV, Film & Streaming

"1. Headis Team-WM" bei ProSieben: "Alter, wir hatten die längste Zeitlupe"

von Christian Vock
Stars & Prominente

Sarah Lombardi, Daniela Katzenberger & Co: So feierten die Promis Karneval

TV, Film & Streaming

"Masters of Dance": Freestyle-Tänzer begeistert die kritische Jury

Kritik TV, Film & Streaming

Neue ProSieben-Show "Get the F*ck out of my House": Das XXL-"Big Brother"

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

"Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft": Die Grenzen des Fernsehens

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

"Paarduell XXL" im Ersten: Von Nackt-Schläfern und Trocken-Sex

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

"Prankenstein": ProSieben legt sich selbst rein

von Christian Vock