Jana Schölerman

Jana Julie Kilka ‐ Steckbrief

Name Jana Julie Kilka
Bürgerlicher Name Jana Schölermann
Beruf Schauspielerin, Moderatorin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerThore Schölermann

Jana Julie Kilka ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jana Schölermann, geborene Kilka, ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin. Schölermann ergatterte mit sechs Jahren eine Hauptrolle in einer Familienserie. Neben dem Schauspielfach wurde die hübsche Blondine auch zur Synchronsprecherin und fand bei einer Daily Soap ihre große Liebe.

Als Sechsjährige erhielt Jana Julie Kilka eine Hauptrolle in "Happy Holiday – Die Autopanne" (1993). Neben der Arbeit als Schauspielerin und dem Klavierunterricht kam bald das Synchronsprechen hinzu. Ob Kinofilme oder Anime-Serien, Kilka ließ sich stimmlich auf die unterschiedlichsten Charaktere ein.

Von 1997 bis 2002 war sie in der Serie "Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen" zu sehen. Sie spielte die kleine Iris, ein Waisenkind, das der Titelheld Stefan Frank (Sigmar Solbach) und Dr. Bea Gerlach (Isabelle von Siebenthal) adoptierten.

Schicksalhaft wurde ihre Zeit bei der beliebten ARD-Vorabendserie "Verbotene Liebe". Von 2010 bis 2014 verkörperte sie die Figur Jessica Stiehl. Am Set lernte Kilka ihren Schauspielkollegen Thore Schölermann kennen und lieben. Der Titel der Serie wurde für eine gewisse Zeit zum Motto für das wahre Leben der Schauspielerin, wie sie im Interview mit der "In" einst preisgab: "Meine damalige Beziehung kriselte. Eigentlich wollte ich mich auf nichts Neues einlassen. Aber Thore sagte zu mir: 'Ich warte, lass dir so viel Zeit, wie du willst‘." Auf eines habe sie trotzdem immer geachtet: "Obwohl ich Feuer und Flamme für Thore war, bin ich meinem Freund nicht fremdgegangen."

Die deutsche Soap-Landschaft hatte ihr Traumpaar, das auch bestehen blieb, als Thore Schölermann im Jahr 2012 aus der Serie ausstieg. Im Jahr April 2018 folgte schließlich im Winterurlaub die heimliche Verlobung, die das Paar aber erst 2019 öffentlich bekannt machte.

Auch beruflich arbeiteten die beiden mittlerweile wieder zusammen: 2018 und 2019 übernahm das Paar die Moderation der ProSieben-Sendung "Get the F*ck out of my House".

Im September 2019 wurde bekannt, dass Thore Schölermann und Jana Kilka heimlich geheiratet haben. Die Hochzeit fand in den Alpen statt. Auf über 2.000 Metern gaben sie sich das Jawort. Die Braut nahm den Nachnamen ihres Gatten an und änderte ihre Social-Media-Profile in Jana Schölermann.

Im Dezember 2019 wurde die zweite Staffel der RTL-Serie "Nachtschwestern" abgedreht, die 2020 im Fernsehen ausgestrahlt werden soll. Jana Schölermann hat die Rolle der Krankenschwester Nadine Thielemann übernommen.

Jana Julie Kilka ‐ alle News

Stars & Prominente

Thore Schölermann spricht über seine heimliche Hochzeit

TV, Film & Streaming

ProSieben-Wahnsinn "Get the F*ck out of my House": "'Big Brother' war Kindergarten gegen das hier"

Kritik TV, Film & Streaming

Neue ProSieben-Show "Get the F*ck out of my House": Das XXL-"Big Brother"

von Christian Vock
Stars & Prominente

Thore Schölermann und Jana Kilka: Einbruch in der gemeinsamen Wohnung

TV, Film & Streaming

"Paarduell XXL" im Ersten: Von Nackt-Schläfern und Trocken-Sex

von Christian Vock
Stars & Prominente

"Bachelor" Paul Janke bei "Verbotene Liebe"