Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger ‐ Steckbrief

Name Nicole Scherzinger
Beruf Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Honolulu / Hawaii
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 165 cm
Familienstand verlobt
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerLewis Hamilton
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Nicole Scherzinger war bis 2010 Sängerin und Gesicht der Tanz- und R&B-Musikgruppe "Pussycat Dolls". Bis dahin füllten kleinere Model- und Gesangsengagements ihren Lebenslauf.

Nicole Scherzinger heißt mit vollem Namen Nicole Prescovia Elikolani Valiente Scherzinger und kam 1978 im sonnigen Honolulu zur Welt. Ihre Wurzeln sind multikulturell: Den Namen hat sie von ihrem deutsch-amerikanischer Vater Gary Scherzinger. Darüber hinaus ist Nicole russischer, hawaiianischer und philippinischer Herkunft. Nach dem Umzug von Hawaii in den US-Bundesstaat Kentucky nahm sie parallel zur Schule Schauspielunterricht. Schon damals hegte sie den Wunsch, eine Sängerin zu werden, hatte es aber nicht zuletzt aufgrund ihrer Schüchternheit sehr schwer. Nach der Schule studierte Nicole Scherzinger zunächst Schauspielerei und Tanz. Das Studium finanzierte sie mit Gelegenheitsengagements als Model.

Über Umwege hörte der Musikproduzent Scott Litt ihre Demobänder, die sie für die Bewerbung bei der Rockband "Days of the New" aufnahm. Sie wurde daraufhin für die Aufnahmen des zweiten Albums der Band verpflichtet und tourte durch die USA. Die große Musikkarriere folgte jedoch nicht - vorerst.

2001 bewarb sich Nicole Scherzinger bei der US-amerikanischen Ausgabe der Castingshow "Popstars" und wurde Mitglied der daraus hervorgegangenen Band "Eden's Crush". Das Debütalbum landete in den Charts, worauf hin "Eden's Crush" mit "*NSYNC" und Jessica Simpson auf Tour ging. Da der langfristige Erfolg jedoch ausblieb, löste sich die Band 2002 auf. Ein Jahr später landete die Sängerin beim bereits bekannten Tanzensemble "Pussycat Dolls". Es folgte das Hitalbum "PCD", womit ihr endlich der internationale Durchbruch gelang. Auch das zweite, erst 2008 veröffentlichte Album "Doll Domination" erntete Chartplatzierungen. Scherzinger, die als einziges Bandmitglied an den Liedern mitschrieb, kehrte der Erfolgscombo 2010 den Rücken.

Ab 2008 war die Sängerin in einer On-Off-Beziehung mit dem Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. 2015 schien die Beziehung endgültig vorbei zu sein. Nicole Scherzinger war anschließend bis 2019 mit dem bulgarischen Tennisspieler Grigor Dimitrov, dem Ex von Marija Scharapowa, zusammen. Im Juni 2023 gab sie nach drei Jahren Beziehung ihre Verlobung mit Ex-Rugby-Spieler Thom Evans bekannt.

Nicole Scherzinger ‐ alle News

Stars

Nicole Scherzinger gewinnt britischen Theaterpreis

Stars

Nicole Scherzinger präsentiert sich im eleganten Mini-Kleid in London

Stars

Kurz nach ihrer Verlobung: Nicole Scherzinger ist nach London gezogen

Video Stars

Nicole Scherzinger schließt Pussycat Dolls von ihrer Hochzeit aus

Stars

"Pussycat Dolls"-Sängerin Nicole Scherzinger hat sich verlobt

Stars

97-jähriger Dick Van Dyke mischt US-Version von "The Masked Singer" auf

Formel 1

39 Sekunden zwischen Triumph und Tränen: Das irre WM-Finale 2008

von Andreas Reiners
GNTM

Darum ist Larissa ein Opfer: GNTM-Tamara mit Hammer-Spruch

von Merja Bogner und Patricia Kämpf
Stars

Lewis Hamilton & Chanel Iman: Halbnackt und bestens gelaunt beim Karneval auf Barbados

von Tabea Schindler