Thomas Hayo

Thomas Hayo ‐ Steckbrief

Name Thomas Hayo
Beruf Moderator
Geburtstag
Geburtsort Neunkirchen / Saarland
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 187 cm
Gewicht 78 kg
Geschlecht männlich
Links www.instagram.com/thomashayo/?hl=de

Thomas Hayo ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Als Juror von "Germany's Next Topmodel" hat die ohnehin schon erfolgreiche Karriere von Thomas Hayo als Artdirector, einen ordentlichen Schub bekommen.

Thomas Hayo stammt aus dem Saarland. Er wächst in Bexbach auf und begeistert sich früh für Fußball und Tennis. 1988 besteht er sein Abitur am "Johanneum" in Homburg. In Darmstadt studiert Thomas Hayo anschließend "Visuelle Kommunikation".

Zunächst arbeitet Thomas Hayo in der Werbeagentur "Springer und Jacoby" in Hamburg. 1993 entschließt er sich jedoch, seinem Steckbrief einen neuen Dreh zu verpassen und nach New York City zu ziehen. Geplant ist ein einjähriger Aufenthalt, doch er soll länger im "Big Apple" bleiben. Nach einem Praktikum bei "J. Walter Thompson" fängt Thomas Hayo 1999 in der Agentur "Bartle Bogle Hegarty" als Artdirector an. Er wirkt bei der Errichtung des New Yorker Büros mit und ist schnell für wichtige Kunden zuständig. Thomas Hayo ist für die Betreuung der Kampagnen von Kunden wie "Levi’s", "Axe", "Reebok" und "Sony-Ericson" verantwortlich. Für seine ausgezeichnete Arbeit erhält der Artdirector mehrere wichtige Preise. 2009 macht sich Thomas Hayo dann selbstständig und arbeitet fortan als Freelancer.

Im Jahr 2011 wird Thomas Hayo zusammen mit Thomas Rath als Jurymitglied für "Germany's Next Topmodel" auf "ProSieben" verpflichtet. Nach Heidi Klums Trennung von ihrem Ehemann Seal im Jahr 2012 gibt es anfangs Gerüchte, der Junggeselle sei der neue Lover des Models. Heidi Klum dementiert dies jedoch. Nach der 13. GNTM-Staffel verabschiedet Hayo sich 2018 aus der Casting-Show. Via Instagram teilt der Kreativdirektor seinen Fans mit, dass es "bei aller Freude über die vergangenen Jahre" Zeit für ihn sei, "neue Wege zu gehen."

Thomas Hayo ‐ alle News

Die Top Ten. Das ist bei "Germany's next Topmodel" so etwas wie der Olymp der Fernsehmodels. Ein mystischer, sagenumwobener Ort, das Ziel aller Träume. In Wirklichkeit ist ein Platz unter den besten Zehn natürlich nur so wertvoll wie ein bunter Hosenknopf, aber das Top-Ten-Mysterium hält sich hartnäckig. Theresia allerdings wird es nicht mehr erforschen können.

Diese Woche geht es um alles – meine Mädchen kämpfen um den Einzug in die Top Ten", kündigt Heidi Klum in der zehnten Folge der 14. Staffel von "Germany's next Topmodel" an. Um die Entscheidung nicht alleine fällen zu müssen, holt sie sich Thomas Hayo an ihre Seite.

Alles anders in diesem Jahr bei "Germany's next Topmodel" - zumindest verspricht das Heidi Klum. Die 14. Staffel startet am Donnerstag, 7. Februar. Hier erfahren Sie, was neu ist, was gleich bleibt und was Sie vielleicht gar nicht wissen wollten.

Für die 14. Staffel "Germany's next Topmodel" wird seit dem 1. September fleißig gecastet. Doch obwohl noch nicht einmal die Kandidatinnen feststehen, scheint sich bereits eine Sensation anzubahnen: Gerüchten zufolge sitzt Heidi Klum allein in der Jury.

In der Jury von "Germany's Next Topmodel" geht nicht nur vor der Kamera drunter und drüber. Nach Thomas Hayo soll jetzt möglicherweise auch Michael Michalsky ausscheiden. Ein adäquater Ersatz scheint aber schon parat zu stehen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind über beide Ohren verknallt – doch überstürzen es die Turteltauben jetzt etwa? Heidis guter Freund Thomas Hayo steht im Promiflash-Interview jetzt Rede und Antwort.

Nach Thomas Hayos Ausstieg bei GNTM muss Heidi Klum einiges in der Show umkrempeln.

Es ist offiziell: Über Instagram hat GNTM-Dauerjuror Thomas Hayo verkündet, nach acht Jahren die Castingshow zu verlassen. 

Mit Bill Kaulitz, Thomas Hayo, Michael Michalsky und ihrem Schatz Tom: Heidi Klum feierte ihren 45. Geburtstag auf ganz besondere Weise!

GNTM 2018 Finale: Welche Kandidatin hat die besten Chancen auf den Sieg? Und wer tritt im großen Finale auf? Alle Infos.

Vier "Meedchen" bestreiten das diesjährige Finale von "Germany's Next Topmodel". Schon jetzt steht fest: Die Mitjuroren Thomas und "Michi" waren wie Papas für sie. Und Heidi? Heidi ist Mama und Profi in einer Person. Und natürlich auch Mensch, nicht zu vergessen.

GNTM 2018: Wolfgang Joop ist heute der Stargast. Die Meeedchen müssen beim Shooting Nerven bewahren.

Ein Ex-Juror kehrt zu GNTM zurück – zumindest für einen Tag. In der kommenden Folge unterstützt Designer Wolfgang Joop Jury-Chefin Heidi Klum. Dabei dürfte es feucht-fröhlich werden.

"Germany's next Topmodel" gleicht einem wahr gewordener Mädchentraum. Blöd nur, wenn das mit Traum und Wirklichkeit in der Realität nicht ganz so eindeutig ist. So wie in der gestrigen Folge.

Der schlimmste Tag im Leben einer GNTM-Kandidatin steht wieder an. Richtig, es geht um das Umstyling. Dem können Heidis "Meedchen" auch in dieser Staffel nicht entkommen. Und auch diesmal gibt es wieder einen unterhaltsamen Mix aus Zickereien und Verzweiflung.

Autsch und Stöhn in der dritten Folge von "Germany's Next Topmodel": Ausgerechnet unter der drückend heißen karibischen Sonne ließ Heidi Klum ihre Mädels in winterwarmen Fell-Klamotten schwitzen. Kein Wunder, dass das da manche Sicherung durchbrannte.

Nacktshooting, Umstyling und Zickenzoff: Bei GNTM fliegen mal wieder Fetzen... und Kandidatinnen. Das sagt die Twitter-Gemeinde zur neuesten Episode.

Krallen ausfahren, Hacken hoch und immer ein kesses Lächeln auf den Lippen: Der Wettkampf um den Titel "Germany's Next Topmodel 2018" hat begonnen. Zum Auftakt der 13. Staffel veranstaltete Heidi Klum eine Art Beauty-Massaker mit Speed-Shooting unter Palmen.

Nach eigener Aussage sucht die GNTM-Jury dieses Jahr "Mädels mit Kurven und interessante Mädchen". Laut Heidi Klum und ihren Co-Juroren definiert sich Schönheit ja sowieso über Persönlichkeit und Ausstrahlung.

Zum Start der 13. Staffel von "Germany's next Topmodel" geht es für die Kandidatinnen ab in die Karibik. Modelmama Heidi Klum verrät aber schon vor dem Start am 8. Februar, dass sich die Zuschauer auf eine Änderung einstellen können – und zwar bei der Auswahl der Kandidatinnen.

Heidi Klum geht am 8. Februar in die nächste Runde ihrer Suche nach einem neuen Topmodel. Wir beantworten alle wichtigen Fragen rund um die 13. Staffel von "Germany's next Topmodel".

Diese Männer wechselt Heidi Klum nicht so schnell aus. Thomas Hayo und Michael Michalsky sitzen auch in der kommenden Staffel wieder neben ihr in der GNTM-Jury.

Kaum zu glauben: Die abgebrühte Heidi Klum war vor dem Finale vor GNTM offenbar supernervös. Das sagen zumindest die Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky. Außerdem könnte diese Staffel die letzte gewesen sein, in der die beiden bei "Germany’s next Topmodel" als Juroren dabei waren.

Céline ist die Gewinnerin von GNTM – das haben Millionen Menschen vor dem Fernseher gesehen. Aber wussten Sie, dass es auf der Bühne auch einen Heiratsantrag gab? Und Heidi Klum zeitweise richtig genervt war? Fünf Dinge, die Sie bei GNTM nicht im TV gesehen haben.

Das war's also. Céline gewinnt GNTM 2017 vor Serlina. Damit hat Heidi Klum wieder aus einem unschuldigen Mädchen ein "Germany's next Topmodel" gemacht. Das gestrige Finale in der Oberhausen-Arena war dabei gleichzeitig Anfang und Ende des ewigen GNTM-Kreislaufs – und absurd wie immer.